fruchtig frisch
Bewertung schreiben
Ein hervorragender Spätburgunder

2009er Jürgen von der Mark Pinot Noir Liedwein Hey Jude QbA

Öko-/Biolog. Anbau in Umstellung (DE-ÖKO-006)
Weingut Jürgen von der Mark - Deutschland / Baden

auf Anfrage

Jürgen von der Mark ist bekannt dafür, dass er seine besten Spätburgunder nach Beatles-Songs benennt. Dieser hier schmeckt für ihn nach Hey Jude . Die Traumen stammen von einem Hochplateau des badischen Tuniberg. Dieser im Barrique ausgebaute Spätburgunder zeigt eine verführerische Nase mit Aromen von Johannisbeeren, Kirschen, Heidelbeeren, Kirschen, Vanille, Rauch, Nelken, Kakao, Tabak, etwas Trüffel, Unterholz, Mandeln, Fichtennadeln und Veilchen. Am Gaumen fleischig, saftig, sehr seidig, feine Frucht, zarte Würze, tief mineralisch, verspielte Art, enorme Finesse, große Eleganz und ein sehr langer Nachhall.

Lieferzeit: auf Anfrage

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

29,99 €

pro Flasche

Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

0.75 Liter ( 39,99 € / Liter ) / 13.5% Alkohol

Artikel: 112018

Google +
Weingut Jürgen von der Mark
Weingut Jürgen von der Mark

Das Weingut Jürgen von der Mark wurde 2003 vom gleichnamigen Winzer gegründet, es umfasst rund 3 Hektar Rebfläche. Jürgen hat seine Leidenschaft zum Beruf gemacht. Est spät begann er nach einem abgebrochenen Jurastudium mit der Winzerausbildung, studierte dann Önologie und ist heute einer der wenigen Master of Wine in Deutschland... mehr Informationen

Alternativen zu diesem Wein
  1. 2009er Weingut Dreissigacker Geyersberg Spätburgunder trocken QbA

    2009er Weingut Dreissigacker Geyersberg Spätburgunder trocken QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage

    Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

    31,59 €

    pro Flasche

    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  2. 2013er Weingut Ahrweiler Adeneuer Walporzheimer Gärkammer

    2013er Weingut Ahrweiler Adeneuer Walporzheimer Gärkammer

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage

    Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

    24,99 €

    pro Flasche

    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  3. 2008er Weingut Hammel & Cie Johann David Reserve Rotweincuvée trocken QbA (Magnum)

    2008er Weingut Hammel & Cie Johann David Reserve Rotweincuvée trocken QbA (Magnum)

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    1 Kundenmeinung(en)
    24,99 €

    pro Flasche

    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Im Angebot
  1. Bassermann-Jordan Secco

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage

    9,49 €

    7,99 €

    pro Flasche

    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten
  2. Cognac Claude Chatelier VSOP

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    29,99 €
    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten
  3. VacuVin - Wine Tender & Rapid Ice

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage

    29,90 €

    19,99 €

    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten
Bewertung schreiben

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sternebewertung:
hervorragend

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: 2009er Jürgen von der Mark Pinot Noir Liedwein Hey Jude QbA

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung

Beschreibung

Die Weinberge von Jürgen von der Mark liegen am badischen Tuniberg. Die Böden sind hier sehr stark vom lößbedeckten Kalkstock geprägt. Alle Rebanlagen befinden sich auf einem Hochplateau, der hier herrschende Wind sorgt für eine gute Durchlüftung und eine moderate Abkühlung an heißen Sommertagen. Beides ist für die Rebsorte Spätburgunder äußerst wichtig. Die starke Lößschicht bietet gute Wuchsbedingungen und ist in der Lage die Reben auch in langen Trockenperioden mit ausreichend Wasser zu versorgen. Dies wird bei der sich abzeichnenden Klimaveränderung immer wichtiger werden. Um die Reben nicht luxurieren zu lassen bewirtschaftet er die Weinberge seit dem Jahr 2007 ökologisch. Jürgen von der Mark ist bekannt dafür, dass er seine besten Spätburgunder nach Beatles-Songs benennt. Dieser hier schmeckt für ihn nach Hey Jude . Die Trauben wurden bei der Anlieferung im Keller heruntergekühlt um so mehr Frische einzufangen. In einer alten Korbpresse wurden die Trauben behutsam gepresst und temperaturkontrolliert in Gärbottichen vergoren. Der anschließende Ausbau erfolgte im Barrique und zum Teil auch im großen Holzfass. Der Wein zeigt eine verführerische Nase mit Aromen von Johannisbeeren, Kirschen, Heidelbeeren, Kirschen, Vanille, Rauch, Nelken, Kakao, Tabak, etwas Trüffel, Unterholz, Mandeln, Fichtennadeln und Veilchen. Am Gaumen fleischig, saftig, sehr seidig, feine Frucht, zarte Würze, tief mineralisch, verspielte Art, enorme Finesse, große Eleganz und ein sehr langer Nachhall.

Jahrgang 2009
Füllmenge 0.75
Maßeinheit Liter
Rebsorten Spätburgunder
Säure (Gramm) 4.1
Restzucker (Gramm) 1.2
Trinktemperatur 16-18
Land Deutschland
Region Baden
Geschmack trocken
Verschlussart Kork
Lagerfähig bis 2020
Barrique mit Holz
Barrqiuetyp französische Eiche
Monate im Barrqiue 16
Winzer Weingut Jürgen von der Mark
Bio Produkt in bio umstellung
Weintyp fruchtig frisch
Schmeckt zu Pilzgerichte, Wildgerichte
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen keine Angaben
Verantwortlicher Weingut Jürgen von der Mark, Altrheinstrasse 4, D-79415 Bad Bellingen-Rheinweiler
Alkoholgehalt 13.5% Alkohol

Bewertungen

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: 2009er Jürgen von der Mark Pinot Noir Liedwein Hey Jude QbA

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung

Schmeckt zu

Diesen Wein genießen Sie am besten zu:

  • Pilzgerichte
  • Wildgerichte

Kunden kauften auch

Kundenzufriedenheit
Service

Kundenservice:
Mo. - Fr. 9-16 Uhr


Service-Telefon:
0 70 31 / 4 63 86 42


E-Mail:
[email protected]

Newsletter

* Pflichtfeld