Cardeto

Cardeto

Cardeto

Cardeto

Cardeto ist ein Örtchen, das zu Orvieto gehört. Maurilio Chioccia hat den Namen dieses Örtchens 2005 zum Markennamen der Genossenschaftskellerei von Orvieto gemacht. Die Genossenschaft wurde 1949 gegründet und von 1990 - 2004 wurde unter der Leitung von Maurilio Chioccia viel Geld investiert, modernste Technik eingeführt, die Weinbergslagen klassifiziert, die Mitgliedsbetriebe werden intensiv betreut und überwacht, die Trauben unterschiedlicher Qualität werden getrennt vinifiziert und Weine auf unterschiedlichen Qualitätsniveaus produziert. Durch diese Maßnahmen wird gewährleistet das trotz der gut 350 Mitgliedsbetriebe, die auf ca. 800 Hektar verteilt sind, nur das Beste in die Top-Linie "Cardeto" einfliesst. Die Cardeto Weine werden unter Mitarbeit von Riccardo Cotarella hergestellt. Cotarella stammt aus Umbrien. Er ist heute einer der berühmtesten und gesuchtesten Önologen Italiens. Sein eigenes Gut Falesco ist nicht weit entfernt von Orvieto. Cotarello kennt die Rebsorten und das Terroir wie kein anderer. Die Qualität der Cardeto Weine hat sich mit ihm außerordentlich verbessert. Das gilt vor allem für die Rotweine. Der Cardeto Alborato zeigt die gleiche Handschrift und die gleiche Konzentration, ist aber eine Spur eleganter als der Vitiano von Cotarellos eigenem Gut Falesco. Die Weine von Cardeto sind ein seltener Glücksfall. Sie tragen die Handschrift eines der großen Weinmacher und sie sind dabei extrem preiswert.

1 Artikel

pro Seite

  • 2015er Cardeto Rupestro IGP   blumig fruchtig
    Fruchtbetont und süffig

    2015er Cardeto Rupestro IGP

    Cardeto - Italien / Umbrien

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage Film ansehen

    Der Rupestro ist ein süffiger, würziger, mineralischer und saftiger Wein, mit Aromen von Himbeere, Johanisbeere, Gewürznelken Veilchen, Mandeln und Kräuter. Am Gaumen ist er fruchtig, würzig, saftig und unkompliziert. Er kann auch leicht gekühlt genossen werden. Somit ist er also der perfekte Wein für einen Grillabend an einem warmen Sommerabend. Der 2004er und der 2006er bekamen 2 Gläser im Gambero Rosso.

    Der Rupestro ist ein süffiger, würziger, mineralischer und saftiger Wein, mit Aromen von Himbeere, Johanisbeere, Gewürznelken Veilchen, Mandeln und Kräuter. Am Gaumen ist er fruchtig, würzig, saftig und unkompliziert. Er kann auch leicht gekühlt genossen werden. Somit ist er also der perfekte Wein für einen Grillabend an einem warmen Sommerabend. Der 2004er und der 2006er bekamen 2 Gläser im Gambero Rosso.

    5,59 €

    pro Flasche

    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    0.75 Liter ( 7,45 € / Liter ) / 13% Alkohol

    Artikel: 117264

    RebsorteMerlotSangiovese
    Barrique Der Wein wurde im Stahltank ausgebaut.
    Auszeichnungen
    Schmeckt zuBarbecuePasta mit TomatensaucePizza

1 Artikel

pro Seite

1
Kundenzufriedenheit
Service

Kundenservice:
Mo. - Fr. 9-16 Uhr


Service-Telefon:
0 70 31 / 4 63 86 42


E-Mail:
info@genuss7.de

Newsletter

* Pflichtfeld