Château Haut Ballet

Château Haut Ballet

Château Haut Ballet

Château Haut Ballet

Château Haut-Ballet thront auf dem gut 80 Meter hohen Steinbruch von Saint-Michel de Fronsac mit weitem Blick über die Dordogne. Neun Hektar des insgesamt 12 Hektar großen Anwesens stehen in Ertrag. Sie sind ausschließlich mit Merlot bestockt, der hier oben auf Ton- und Muschelkalkböden eine perfekte Sonneneinstrahlung genießt. Eine alte Römerstraße, die das Weingut durchzieht, ist ein eindrucksvolles Zeugnis dafür, dass hier bereits im frühen Altertum Wein angebaut wurde. Und auch der Féret, die berühmte Bordeauxwein-Bibel der Editions Féret, die seit ihrer ersten Ausgabe 1850 in bereits 17 überarbeiteten Neuauflagen erschienen ist (17. Auflage 2004), betont die einzigartige Lage des Château Haut-Ballet: Bei der Besprechung der Weine aus dem Libournais (...) heben wir seit 1850 unter den vier Premiers Crus dieser Gemeinde das Plateau von Canon besonders hervor. Diese imposante und geografisch unvergleichliche Lage umschließt nahezu exakt den aktuellen Standort des Château Haut-Ballet... Seit gut zehn Jahren ist Olivier Decelle der Eigentümer von Haut-Ballet; vielleicht kennen Sie ihn bereits als engagierten Schlossherren von u.a. Château Jean-Faure (Saint-Emilion), Château Haut-Maurac (Médoc) oder als Besitzer des Süßweingutes Mas Amiel im südfranzösischen Roussillon. Und wie auf seinen anderen Weingütern ist auch auf Château Haut- Ballet Stéphane Derenoncourt Decelles beratender Önologe.

3 Artikel

pro Seite

  • 2011er Château Haut Ballet AOC   kraeftig rot
    86 Parker Punkte

    2011er Château Haut Ballet AOC

    Château Haut Ballet - Frankreich / Bordeaux/Fronsac

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage Film ansehen

    Dieser reinsortige Merlot wurde im Barrique ausgebaut. Der Wein zeigt eine betörende Nase von Pflaumen, Kirschen, Blaubeeren, Holunderbeeren, Lakritz, Vanille, erdige Noten, Zeder, Tabak und Veilchen. Am Gaumen füllig, samtig, rund, saftig, süßliche Gerbstoffe, mineralisch, elegant, finessenreich, mollige Ansätze aber dennoch elegant, zartes Holz, feinwürzig und mit langem warmen Nachhall.

    Dieser reinsortige Merlot wurde im Barrique ausgebaut. Der Wein zeigt eine betörende Nase von Pflaumen, Kirschen, Blaubeeren, Holunderbeeren, Lakritz, Vanille, erdige Noten, Zeder, Tabak und Veilchen. Am Gaumen füllig, samtig, rund, saftig, süßliche Gerbstoffe, mineralisch, elegant, finessenreich, mollige Ansätze aber dennoch elegant, zartes Holz, feinwürzig und mit langem warmen Nachhall.

    18,99 €

    pro Flasche

    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    0.75 Liter ( 25,32 € / Liter ) / 13.5% Alkohol

    Artikel: 116623

    RebsorteMerlot
    Barrique Der Wein wurde im Holzfass ausgebaut.
    Auszeichnungen86 Punkte von Robert Parkergenuss7.de: 88 Punkte
    Schmeckt zuKaninchenLasagne, Spaghetti Bolognese, Nudeln mit Fleisch

3 Artikel

pro Seite

1
Kundenzufriedenheit
Service

Kundenservice:
Mo. - Fr. 9-16 Uhr


Service-Telefon:
0 70 31 / 4 63 86 42


E-Mail:
info@genuss7.de

Newsletter

* Pflichtfeld