Weingut von Othegraven

Weingut von Othegraven

Weingut von Othegraven

Weingut von Othegraven

Das Weingut Von Othegraven wurde im 16. Jahrhundert gegründet. Es liegt auf der rechten Saarseite gegenüber dem Dorf Kanzem. Seit 1805 ist es im Besitz der Familie Grach Weissebach von Othegraven. Ende 1995 übernahm Dr. Heidi Kegel, das Weingut von ihrer Tante Maria von Othegraven. Unter ihrer Leitung erlebte das Weingut Von Othegraven eine grandiose Renaissance, der Gault Millau fühlte sich sogar an seine glorreichen 60er und 70er Jahre erinnert. Durch die kompromisslose Qualitätsphilosophie entstehen Weine von mineralischer Dichte und feinfruchtiger Würze. Der Gault Millau urteilte 2009: "Deutsche Spitze!" und im Eichelmann 2010 war zu lesen: "Die Kollektion begeistert mit herrlich stoffigen und nachhaltigen, trockenen Rieslingen." Zu den Lagen gehört auch die "Grand Cru" Lage "Kanzemer Altenberg", welche nach Süden ausgerichtet ist. Im Frühjahr 2010 hat Frau Kegel das Ruder an niemand geringeres als Günther Jauch, ein Othegraven grossmütterlicherseits, weitergegeben, der die mehr als 200-jährige Familientradition fortführt. Deutschlands vielleicht beliebtester Fernsehmoderator will das Weingut im Sinne von Frau Kegel weiterführen. Zusammen mit dem Gutsdirektor Andreas Barth wird er sicherlich nochmals an der Qualitätsschraube drehen.

2 Artikel

pro Seite

  • 2012er Weingut von Othegraven Riesling Kanzemer Altenberg Großes Gewächs   gehaltvoll weiss
    Das große Gewächs von Jauch

    2012er Weingut von Othegraven Riesling Kanzemer Altenberg Großes Gewächs

    Weingut von Othegraven - Deutschland / Mosel-Saar-Ruwer

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage Film ansehen

    Die Lage Kanzemer Altenberg ist nach Süden ausgerichtet und als Großes Gewächs bewertet. Das betörende Bukett zeigt Noten von Grapefruit, Pfirsich, Quitten, kandiertem Apfel, Schiefer, Gewürze, Kräuter und Blüten. Am Gaumen stoffig, stahlig, tief mineralisch, frisch, viel glasklare Frucht, würzig, betörendes Spiel, zupackender Stil und sehr lange nachhallend.

    Die Lage Kanzemer Altenberg ist nach Süden ausgerichtet und als Großes Gewächs bewertet. Das betörende Bukett zeigt Noten von Grapefruit, Pfirsich, Quitten, kandiertem Apfel, Schiefer, Gewürze, Kräuter und Blüten. Am Gaumen stoffig, stahlig, tief mineralisch, frisch, viel glasklare Frucht, würzig, betörendes Spiel, zupackender Stil und sehr lange nachhallend.

    33,99 €

    pro Flasche

    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    0.75 Liter ( 45,32 € / Liter ) / 12.5% Alkohol

    Artikel: 112440

    RebsorteRiesling
    Barrique Der Wein wurde im Stahltank ausgebaut.
    Auszeichnungen
    Schmeckt zuFisch
  • 2016er Weingut von Othegraven Riesling trocken Max QbA frisch knackig
    Das Weingut von Günter Jauch

    2016er Weingut von Othegraven Riesling trocken Max QbA

    Weingut von Othegraven - Deutschland / Mosel-Saar-Ruwer

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage

    Der Riesling Max ist eine Hommage an den Gründer des Weingutes Maximilian von Othegraven. Das Bukett zeigt sehr schöne Noten von Apfel, Grapefruit, Pfirsich, Gewürze, Kräuter und Blüten. Am Gaumen stahlig, mineralisch, frisch, klare Frucht, feinwürzig, feines Spiel, zupackender Stil und sehr lange nachhallend.

    Der Riesling Max ist eine Hommage an den Gründer des Weingutes Maximilian von Othegraven. Das Bukett zeigt sehr schöne Noten von Apfel, Grapefruit, Pfirsich, Gewürze, Kräuter und Blüten. Am Gaumen stahlig, mineralisch, frisch, klare Frucht, feinwürzig, feines Spiel, zupackender Stil und sehr lange nachhallend.

    12,99 €

    pro Flasche

    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    0.75 Liter ( 17,32 € / Liter ) / 11.5% Alkohol

    Artikel: 119174

    RebsorteRiesling
    Barrique Der Wein wurde im Stahltank ausgebaut.
    Auszeichnungen
    Schmeckt zuFischSpargel

2 Artikel

pro Seite

1
Kundenzufriedenheit
Service

Kundenservice:
Mo. - Fr. 9-16 Uhr


Service-Telefon:
0 70 31 / 4 63 86 42


E-Mail:
[email protected]

Newsletter

* Pflichtfeld