Azienda Agricola Erbaluna

Azienda Agricola Erbaluna

Azienda Agricola Erbaluna

Die Familie Oberto gehört zu den alteingesessen Baroloproduzenten mit etwa 6ha Weinbergen in den besten Lagen des Gebiets. Vor zehn Jahren haben die Söhne Severino und Andrea den elterlichen Betrieb übernommen und auf biologischen Anbau umgestellt. Sie arbeiteten nach Nature et Progrès-Richtlinien und wurden Mitglied im zum italienischen Dachverband AIAB gehörenden Consorzio Piemontese. Mit ihren Weinen stehen sie trotzdem ganz bewußt in der Tradition der piemontesischen Weinkultur. Sie produzieren die klassischen Sorten: Den hellroten Grignolino, der hier oft anstatt eines Weißweines getrunken wird, den Dolcetto, fruchtig-elegant, aber mit in der Jugend herbem Abgang ("Diesen Wein verstehen nur wir Piemonteser"), der tiefrote, fruchtige Barbera, der relativ schnell zu großer Eleganz reifen kann und der edle Nebbiolo, aus dessen besten Trauben dann der berühmte Barolo entsteht. Die Weine der Obertos verlangen wie viele große Weine etwas Geduld, bis Sie uns ihre wahren Qualitäten erkennen lassen, sie sind anfangs sehr verschlossen, reifen dann aber zügig zu sehr sortentypischen, im besten Sinne traditionellen Piemontweinen. Die Zusammenarbeit mit dem neuen Önologen und die kontinuierliche Renovierung des Kellers haben die Weine in den letzten Jahren deutlich eleganter und zugänglicher werden lassen, ohne daß sie deshalb an Charakter verloren hätten. Der Wettergott läßt am Piemont regelmäßig ausgerechnet während der Reife- und Erntezeit der Trauben seine ganzen (schlechten) Launen aus und sorgt für Wolkenbrüche, Überschwemmungen.... Entsprechend unterschiedlich fallen hier die Jahrgänge aus. Nach 4 eher schwachen Jahren von 1991-1994 verwöhnen uns derzeit vier überaus erfreuliche Folgejahrgänge vor allem mit Barolo von erlesenster Qualität. Falls Sie selbst einmal in dieser interessanten Kulturlandschaft Ferien verbringen wollen, die Obertos haben das 'alte' Haus der Familie sehr geschmackvoll zu einem Agriturismo umgebaut, 5 von einander unabhängige Zimmer mit allem Komfort, Gelegenheit zur Selbstversorgung, herrlicher Blick von der Terasse über die Langhe-Hügel. Und die Nachbarschaft zu dieser trotz der edlen Weine bescheidenen und überaus sympathischen Familie vermittelt Einblick in das bäuerliche Leben des Piemont.

2 Artikel

pro Seite

  • 2014er Erbaluna Barbera d´Alba La Bettola DOC fruchtig frisch
    Ein Charmeur

    2014er Erbaluna Barbera d´Alba La Bettola DOC

    Öko-/Biolog. Anbau (DE-ÖKO-006)
    Azienda Agricola Erbaluna - Italien / Piemont

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage

    Der Barbera d´Alba La Bettola wurde für rund 6 Monate im Holzfass ausgebaut. Das intensiv fruchtbetonte Bukett zeigt Aromen von Cassis, Kirschen, Unterholz, Kräuter, zarte Gewürznoten und Flieder. Am Gaumen fleischig, saftig, elegant, mit viel Frucht, samtig, mineralisch, finessenreich und mit sehr langem Nachhall.

    Der Barbera d´Alba La Bettola wurde für rund 6 Monate im Holzfass ausgebaut. Das intensiv fruchtbetonte Bukett zeigt Aromen von Cassis, Kirschen, Unterholz, Kräuter, zarte Gewürznoten und Flieder. Am Gaumen fleischig, saftig, elegant, mit viel Frucht, samtig, mineralisch, finessenreich und mit sehr langem Nachhall.

    10,99 €

    pro Flasche

    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    0.75 Liter ( 14,65 € / Liter ) / 13% Alkohol

    Artikel: 117690

    RebsorteBarbera
    Barrique 6 Monate im Barrqiue
    Auszeichnungen
    Schmeckt zuBarbecueChili con carneCoq au Vin
  • 2011er Erbaluna Barolo Vigna Rocche dell'Annunziata DOCG konzentriert
    Ein Spitzen-Barolo

    2011er Erbaluna Barolo Vigna Rocche dell'Annunziata DOCG

    Öko-/Biolog. Anbau (DE-ÖKO-006)
    Azienda Agricola Erbaluna - Italien / Piemont

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage

    Der Weinberg Vigna Rocche ist eine besonders gute Lage die um die Ortschaft La Morra liegt. Die Nebbiolo-Reben stehen auf steilen Hängen mit südlicher Ausrichtung in einer Höhe von etwa 300 Metern. Der Wein hat ein tolles Bukett mit Aromen von Brombeeren, Hagebutte, Minze, Veilchen, Teer, Trüffel, Tabak und Schokolade. Am Gaumen ist der Wein kräftig, reichhaltig mit präsentem Tannin, Tiefe und einem sehr sehr langen Nachhall.

    Der Weinberg Vigna Rocche ist eine besonders gute Lage die um die Ortschaft La Morra liegt. Die Nebbiolo-Reben stehen auf steilen Hängen mit südlicher Ausrichtung in einer Höhe von etwa 300 Metern. Der Wein hat ein tolles Bukett mit Aromen von Brombeeren, Hagebutte, Minze, Veilchen, Teer, Trüffel, Tabak und Schokolade. Am Gaumen ist der Wein kräftig, reichhaltig mit präsentem Tannin, Tiefe und einem sehr sehr langen ...

    31,99 €

    pro Flasche

    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    0.75 Liter ( 42,65 € / Liter ) / 15.5% Alkohol

    Artikel: 117691

    RebsorteNebbiolo
    Barrique Der Wein wurde im Holzfass ausgebaut.
    Auszeichnungen
    Schmeckt zuLammgerichteRindergerichte

2 Artikel

pro Seite

1
Kundenzufriedenheit
Service

Kundenservice:
Mo. - Fr. 9-16 Uhr


Service-Telefon:
0 70 31 / 4 63 86 42


E-Mail:
[email protected]

Newsletter

* Pflichtfeld