Bodegas Alejandro Fernandez

Bodegas Alejandro Fernandez

Bodegas Alejandro Fernandez

Alejandro Fernández musste bereits mit 13 Jahren sein Brot verdienen und übte verschiedene Berufe aus, u.a. verkaufte er Landmaschinen, die er zum Teil selbst konstruierte. In dieser Zeit hatte Ribera del Duero, abgesehen vom Mythos Vega Sicilia, keinerlei Reputation für hochwertige Weine. Man produzierte in diesem unwirtlichen Gebiet mit seinen heißen Sommern und bitterkalten Wintern leichte, helle Rotweine für den sofortigen Konsum. Doch Alejandro glaubte an das Potenzial dieser Region und hatte die Vision, eine Bodega zu gründen und einen konzentrierten Rotwein zu erzeugen. Erst im Alter von 40 Jahren, also 1972, konnte er in seinem Heimatort Pesquera mit Unterstützung seiner Ehefrau Esperanza Weinberge erwerben und eine eigene Bodega gründen. 1975 brachte er den ersten Jahrgang auf den Markt, der noch auf archaische Weise mit seiner alten Baumpresse gekeltert wurde. Seit 1982 werden die Trauben entrappt und je nach Jahrgang 12 bis 20 Tage mazeriert. Sein weltberühmter Tinto Pesquera wird meist 15 Monate, die Reservas und Gran Reservas 24 Monate und länger in Barriques ausgebaut. 1982 erhielt Ribera del Duero den offiziellen Status einer Denominación de Origen. Ab diesem Zeitpunkt begann Alejandro, auch nach Amerika zu exportieren und ausgelöst durch die positive Kritik von Robert Parker war dies der Beginn einer bis heute andauernden Erfolgsgeschichte. Das Weingut umfasst inzwischen eine Rebfläche von rund 220 Hektar, die Reben wachsen in einer Höhe zwischen 600 und 950 Metern und stehen auf kalkhaltigen Ton- und Kiesböden. Die guten Lagen, niedrige Erträge von 40 bis 45 Hektoliter je Hektar und beim Ausbau die Verbindung zwischen Tradition und Moderne machen seine Weine zu was besonderem. Kellermeisterin ist Eva-Maria Fernández Rivera, wie bei allen Weinütern von Alejandro Fernandez.

4 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. Neu kräftig rot
    Der Klassiker aus Ribera del Duero
    2019er Bodegas Alejandro Fernandez Tinto Pesquera Crianza DO auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Die Crianza wird reinsortig aus Tempranillo erzeugt und für rund 18 Monate in Barriques aus amerikanischer (90 %) französischer (10 %) Eiche ausgebaut. Das Bukett ist konzentriert mit Aromen von Brombeere, Cassis, Kirschen, Lakritze, Vanille, Gewürznelken, Anis, Rauchfleisch, Kakao, Leder, Veilchen und mineralische Noten. Am Gaumen ist der Wein komplex, dicht, vielschichtig, mineralisch, saftig, viel samtiges Tannin, feinwürzig, enorme Tiefe, sehr elegant und mit einem fast endlos langem Nachhall. Erfahren Sie mehr
    19,99 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    0,75 liter (26,65 € / liter)
    14,5% Alkohol
    Artikel: 129351
    Rebsorte Tempranillo
    Barrique 18 Monate im Barrqiue amerikanische und französische Eiche
    Bewertung genuss7.de: 92 Punkte
    Speisen Lammgerichte Ossobuco Rindergerichte Wurstaufschnitt
  2. kräftig rot
    Der Star der La Mancha
    2017er El Vinculo Crianza DO auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Dieser Wein hat nichts mit normalen Weinen aus der La Mancha zu tun den Alejandro Fernandez (Pesquera) zeigt auch in dieser Region, dass er der König der Tempranillo-Rebe ist. Der Wein hat Aromen von Brombeeren, Holunderbeeren, Lakritz, Vanille, Kokos, Leder, Kräuter und Gewürznelken. Ein beeindruckender, opulenter und nachhaltiger Wein der 2006er erhielt 90 Punkte von Robert Parker. Erfahren Sie mehr
    14,99 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    0,75 liter (19,99 € / liter)
    15,5% Alkohol
    Artikel: 128453
    Rebsorte Tempranillo
    Barrique 16 Monate im Barrqiue amerikanisches Holz
    Bewertung 91 Punkte International Wine Cellar (Stephen Tanzer) 91 Punkte Robert Parker (Wine Advocate #176) für 2004 genuss7.de: 89 Punkte genuss7.de: 90 Punkte
    Speisen Rindergerichte
  3. Neu kräftig rot
    Der Klassiker aus Ribera del Duero
    2018er Bodegas Alejandro Fernandez Tinto Pesquera Crianza DO auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Die Crianza wird reinsortig aus Tempranillo erzeugt und für rund 18 Monate in Barriques aus amerikanischer (90 %) französischer (10 %) Eiche ausgebaut. Das Bukett ist konzentriert mit Aromen von Brombeere, Cassis, Kirschen, Lakritze, Vanille, Gewürznelken, Anis, Rauchfleisch, Kakao, Leder, Veilchen und mineralische Noten. Am Gaumen ist der Wein komplex, dicht, vielschichtig, mineralisch, saftig, viel samtiges Tannin, feinwürzig, enorme Tiefe, sehr elegant und mit einem fast endlos langem Nachhall. Erfahren Sie mehr
    19,99 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    0,75 liter (26,65 € / liter)
    14,5% Alkohol
    Artikel: 127822
    Rebsorte Tempranillo
    Barrique 18 Monate im Barrqiue amerikanische und französische Eiche
    Bewertung genuss7.de: 92 Punkte
    Speisen Lammgerichte Ossobuco Rindergerichte Wurstaufschnitt
  4. kräftig rot
    Der Star der La Mancha
    2016er El Vinculo Crianza DO auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Dieser Wein hat nichts mit normalen Weinen aus der La Mancha zu tun den Alejandro Fernandez (Pesquera) zeigt auch in dieser Region, dass er der König der Tempranillo-Rebe ist. Der Wein hat Aromen von Brombeeren, Holunderbeeren, Lakritz, Vanille, Kokos, Leder, Kräuter und Gewürznelken. Ein beeindruckender, opulenter und nachhaltiger Wein der 2006er erhielt 90 Punkte von Robert Parker. Erfahren Sie mehr
    14,99 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    0,75 liter (19,99 € / liter)
    15% Alkohol
    Artikel: 126841
    Rebsorte Tempranillo
    Barrique 16 Monate im Barrqiue amerikanisches Holz
    Bewertung 91 Punkte International Wine Cellar (Stephen Tanzer) 91 Punkte Robert Parker (Wine Advocate #176) für 2004 genuss7.de: 89 Punkte genuss7.de: 90 Punkte
    Speisen Rindergerichte

4 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge