Weingut Christian Bamberger - Steinhardter Hof

Weingut Christian Bamberger - Steinhardter Hof

Ein uralter Familienbetrieb - Über 350 Jahre Erfahrung

Das Weingut wird heute von Christian Bamberger in der 14. Generation geführt. Schon im Jahre 1658, während des Wiederaufbaus Deutschlands nach dem dreißig-jährigen Krieg, begann seine Familie damit an der schönen Nahe Wein anzubauen. Der heutige Eigentümer des alten Familienunternehmens, Christian Bamberger, der 1969 geboren wurde, studierte in den 1990er Jahren an der "University of California" in Davis Weinbau und arbeitete anschließend einige Jahre als Praktikant im Napa Valley. Diese Zeit hat sich entscheidend auf die heutige Stilistik der Bamberger-Rotweine ausgewirkt. Nach einigen weiteren Lebensstationen in Kalifornien und einem Studium zum Diplom-Kaufmann in Mainz entschied er sich im Jahre 2004 in die alte Heimat zurückzukehren, wo er von der Familie benötigt wurde. Hier an der Nahe konnte er auf rund 6 Hektar Rebfläche des Familienbetriebs zurückgreifen, aber für Christian war dies nicht ausreichend. Da seine Mutter aus einem Weinbaubetrieb in Rheinhessen stammte, entschloss er sich auch diese 6 Hektar zu bewirtschaften, führte die väterlichen und mütterlichen Weinbaubetriebe zusammen und vereinte somit zwei Regionen. Zusätzlich erwarb er im Jahre 2007 noch weitere Anbauflächen in Schlossböckelheim dazu, auf denen er heute schon großartige Erfolge verzeichnen kann. Christian Bamberger kann auf einige Auszeichnungen zurückblicken, die zeigen, dass man sich mit Ehrgeiz und Experimentierfreudigkeit auch als Individualist und Newcomer in der Weinszene einen Namen machen kann: Ehrenpreis für herausragende Leistungen 2010 (Verband der Weingüter an der Nahe), Gault Millau 2011: "Die vielleicht interessanteste Neuentdeckung an der Nahe", Nominierung zum Newcomer des Jahres 2011 im Falstaff, Gault Millau 2012 "Selten passiert ein solch kometenhafter Aufstieg".

Weinbau an der Nahe - Böden wie nirgends sonst in Europa

Das Weingut Christian Bamberger liegt mitten im ältesten Naturschutzgebiet in Bad Sobernheim an der Nahe. Die rund 7 Hektar Weinberge liegen auf europaweit einzigartigen Bodenformationen. Durch Jahrtausende lange Einflüsse, wie Vulkanausbrüche oder Erdverschiebungen hat sich eine riesige Vielfalt diverser Bodenformationen in dieser Region gebildet, die sich auch in den Nahe-Weinen von Christian Bamberger wiederfinden. Die meisten Winzer an der Nahe konzentrieren sich hauptsächlich auf die Rebsorte Riesling, da diese sich auf den Vulkanböden hervorragend entwickelt. Christian Bamberger dagegen spricht sich für die große Vielfalt an Bodentypen und Mikroklimata der Region aus und sieht darin hohes Potential für viele andere Rebsorten. So wirbt er beispielsweise mit seiner Kollektion "Die Nahe Ist Rot" und möchte anderen Winzern zeigen, dass in dem schon fast mediterranen Klima nicht nur möglich ist verschiedenste rote Rebsorten anzubauen, sondern dass damit sogar Weine auf höchstem Niveau produziert werden können. Eine andere seiner Kollektionen hat er sogar komplett den kraftvollen roten Spätburgundern gewidmet, für die er sogar mehrfach prämiert wurde. Seine vermutlich gewagteste, aber auch bekannteste und hoch angesehene Kreation ist sein Merlot Blanc De Noir. Unter dem Slogan "Merlot Ist Weiss" verkauft Christian Bamberger roten Wein weiß gekeltert und gewinnt damit das Herz vieler Genießer. Anbei finden Sie unsere Auswahl an Weinen von Christian Bamberger

3 Artikel

pro Seite

  • 2018er Christian Bamberger Machtlust trocken QbA fruchtig frisch
    Bamberger macht Lust auf mehr

    2018er Christian Bamberger Machtlust trocken QbA

    Weingut Christian Bamberger - Steinhardter Hof - Deutschland / Nahe

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Die Rotweincuvée Machtlust wurde aus Cabernet, Merlot und etwas Dornfelder erzeugt. Ausgebaut wurde der Wein für rund 12 Monate im großen Holzfass. Das sehr schöne Bukett zeigt Aromen von Kirschen, Pflaumen, Cassis, Rauch, Unterholz, Pfeffer, Thymian, ein Hauch Leder und Veilchen. Am Gaumen fleischig, saftig, samtig, dichte Frucht, feinwürzig, schmeichelnd, mollige Eleganz, vielschichtig, viel Charme und ein langer Nachhall. Mehr erfahren
    9,69 €
    Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
    0.75 Liter (12,92 € / Liter) /
    13% Alkohol
    Artikel: 126314

    Rebsorte Cabernet Dornfelder Merlot
    Barrique 12 Monate im Barrqiue großes Holzfass
    Bewertung genuss7.de: 86 Punkte
    Speisen Barbecue Lasagne, Spaghetti Bolognese, Nudeln mit Fleisch Pfeffersteak Rindergerichte
  • 2018er Christian Bamberger Strahlkraft trocken QbA kräftig rot
    Tiefgang und internationale Klasse

    2018er Christian Bamberger Strahlkraft trocken QbA

    Weingut Christian Bamberger - Steinhardter Hof - Deutschland / Nahe

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Die Rotweincuvée Strahlkraft wurde aus Cabernet und Spätburgunder erzeugt. Ausgebaut wurde der Wein für rund 12 Monate in Barriques aus amerikanischer und französischer Eiche. Das sehr schöne Bukett zeigt Aromen von Cassis, Schlehe, Kirschen, Himbeeren, Vanille, Zeder, Tabak, Rauch, Nelken, Pfeffer, Paprika, Oregano, Weissdorn und Veilchen. Am Gaumen druckvolle Eleganz, fleischig, saftig, viel samtenes Tannin, schöne Frucht, würzig, vielschichtig, mineralische Kühle und sehr lange nachhallend. Mehr erfahren
    12,49 €
    Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
    0.75 Liter (16,65 € / Liter) /
    13.5% Alkohol
    Artikel: 125287

    Rebsorte Cabernet Spätburgunder
    Barrique 12 Monate im Barrqiue amerikanische und französische Eiche
    Bewertung genuss7.de: 88 Punkte
    Speisen Lammgerichte Rindergerichte Rumpsteak
  • 2017er Christian Bamberger Machtlust trocken QbA fruchtig frisch
    Bamberger macht Lust auf mehr

    2017er Christian Bamberger Machtlust trocken QbA

    Weingut Christian Bamberger - Steinhardter Hof - Deutschland / Nahe

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Die Rotweincuvée Machtlust wurde aus Cabernet, Merlot und etwas Dornfelder erzeugt. Ausgebaut wurde der Wein für rund 12 Monate im großen Holzfass. Das sehr schöne Bukett zeigt Aromen von Kirschen, Pflaumen, Cassis, Rauch, Unterholz, Pfeffer, Thymian, ein Hauch Leder und Veilchen. Am Gaumen fleischig, saftig, samtig, dichte Frucht, feinwürzig, schmeichelnd, mollige Eleganz, vielschichtig, viel Charme und ein langer Nachhall. Mehr erfahren
    9,49 €
    Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
    0.75 Liter (12,65 € / Liter) /
    13% Alkohol
    Artikel: 124841

    Rebsorte Cabernet Dornfelder Merlot
    Barrique 12 Monate im Barrqiue großes Holzfass
    Bewertung genuss7.de: 86 Punkte
    Speisen Barbecue Lasagne, Spaghetti Bolognese, Nudeln mit Fleisch Pfeffersteak Rindergerichte

3 Artikel

pro Seite

Kundenzufriedenheit
Service

Kundenservice:
Mo. - Fr. 9-16 Uhr


Service-Telefon:
0 70 31 / 4 63 86 42


E-Mail:
info@genuss7.de

Newsletter

* Pflichtfeld

-