Weingut Salwey

Weingut Salwey

Weingut Salwey

Weingut Salwey

Seit Mitte des 18. Jahrhunderts betreiben die Salweys Weinbau am Kaiserstuhl am Südwest-Zipfel von Baden. Das heutige Weingut wurde 1950 von Benno Salwey gegründet, damals noch als typischer landwirtschaftlicher Mischbetrieb unter anderem auch mit Viehhaltung. Mit seinem Sohn Wolf-Dietrich Salwey kommt in den sechziger und siebziger Jahren die konsequente Umstellung auf reinen Weinbau. Wolf-Dietrich Salwey hatte bereits im Alter von 23 Jahren seinen ersten eigenen Weinbaubetrieb gekauft, den Rinzberghof im Glottertal nördlich von Freiburg. Diesen bewirtschaftet er bis heute. 1985 übernahm Wolf-Dietrich auch den elterlichen Betrieb in Oberrotweil und vergrößert seither kontinuierlich Anbauflächen und Erträge. Das Weingut wird nunmehr in der dritten Generation von Konrad Salwey zusammen mit Vater Wolf-Dietrich geführt. Heutige Gesamtanbauflächen sind ca. 40 Hektar, auf Lößhalden und verwitterten Vulkanlagen im Kaiserstuhl sowie auf verwittertem Gneis im Glottertal. Es werden überwiegend Weiß-, Grau- und Spätburgunder, Weissherbst vom Spätburgunder und Riesling angebaut. Kleine Parzellen mit Silvaner, Rivaner und Chardonnay, ferner Auxerrois, Muskateller und Gewürztraminer ergänzen das Angebot mit regionaltypischen aber mittlerweile exotischen Sorten.

1 Artikel

pro Seite

  • 2015er Weingut Salwey Grauburgunder Nepomuk QbA   frisch knackig
    Badischer Grauburgunder auf Top-Niveau

    2015er Weingut Salwey Grauburgunder Nepomuk QbA

    Weingut Salwey - Deutschland / Baden

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage Film ansehen

    Diese Cuvée ist eine Hommage an den Urgroßvater von Konrad Salwey. Sie setzt sich aus den Sorten Grauburgunder und Weissburgunder zusammen. Der Wein zeigt eine sehr schöne Nase von Apfel, Zitrus, Birne, Banane, Brioche, Mandeln, zarte Noten von Haselnuss und Frühlingsblumen. Am Gaumen füllig, saftig, betörender Schmelz, feinfruchtig, feinwürzig, sehr elegant, trocken, finessenreich, animierend und mit langem Nachhall.

    Diese Cuvée ist eine Hommage an den Urgroßvater von Konrad Salwey. Sie setzt sich aus den Sorten Grauburgunder und Weissburgunder zusammen. Der Wein zeigt eine sehr schöne Nase von Apfel, Zitrus, Birne, Banane, Brioche, Mandeln, zarte Noten von Haselnuss und Frühlingsblumen. Am Gaumen füllig, saftig, betörender Schmelz, feinfruchtig, feinwürzig, sehr elegant, trocken, finessenreich, animierend und mit langem Nachhall...

    11,49 €

    pro Flasche

    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    0.75 Liter ( 15,32 € / Liter ) / 12.5% Alkohol

    Artikel: 118545

    RebsorteGrauburgunderWeissburgunder
    Barrique Der Wein wurde im Stahltank ausgebaut.
    Auszeichnungengenuss7.de: 87 Punkte
    Schmeckt zuGeflügelSchweineschnitzelSpargelWiener Schnitzel

1 Artikel

pro Seite

1
Kundenzufriedenheit
Service

Kundenservice:
Mo. - Fr. 9-16 Uhr


Service-Telefon:
0 70 31 / 4 63 86 42


E-Mail:
info@genuss7.de

Newsletter

* Pflichtfeld