Weingut Zahel

Das Weingut Zahel wurde 1766 von Maria Theresia erbaut, und diente als Volksschule des damals eigenständigen Dorfes Mauer. Weinbau betreibt die Familie Zahel inzwischen in der 4. Generationen. Heute verfügt das Weingut Zahel über Flächen in Mauer, am Nussberg, Neustift am Walde und in Oberlaa, als einziger Winzer vinifziert Richard Zahel Weine in allen Wiener Weinbaugebieten (Bisamberg, Nussberg, Sievering, Oberlaa und Mauer). Zusammen mit seinem Neffen Alexander steht er wie kein anderes Weingut in Österreich für den "Gemischten Satz". 1994 wurde zum ersten Mal wieder Gemischter Satz nach Deutschland exportiert und 1989 ersmals als einer der ersten Herkunftsweine Österreich aufs Etikett geschrieben. Heute besitzt dieser Wein Kultstatus, und wird sogar als Präsidio Produkt bei Slowfood geführt. Mit der Nussberg Grande Reserve gelang es, Gemischten Satz in der ersten Liga österreichischer Weißweine zu positionieren. Seit 2012 gibt es mit dem Five Points den wertvollsten und teuersten Wein Österreich wodurch das Image des Gemischten Satzes entgültig auch international gehoben wurde.

3 Artikel

pro Seite

  • 2014er Weingut Zahel Orange T   frisch knackig
    Eine Rarität

    2014er Weingut Zahel Orange T

    Weingut Zahel - Österreich / Weinviertel

    auf Anfrage Film ansehen

    Der Weißwein aus der Orange-Traube von Zahel wurde spontan vergoren und auf der Feinhefe ausgebaut. Der Wein zeigt sich in der Nase wunderbar elegant, mit Aromen von Orangen, Grapefruit, Zitronenzesten, Pfirsich, gelber Apfel, Geißblatt, Melisse und ein Hauch von Flieder. Am Gaumen rassig, frisch, sehr schöne Frucht, mineralisch, finessenreich, zupackende Eleganz, feines Spiel und ein sehr langer Nachhall.

    Der Weißwein aus der Orange-Traube von Zahel wurde spontan vergoren und auf der Feinhefe ausgebaut. Der Wein zeigt sich in der Nase wunderbar elegant, mit Aromen von Orangen, Grapefruit, Zitronenzesten, Pfirsich, gelber Apfel, Geißblatt, Melisse und ein Hauch von Flieder. Am Gaumen rassig, frisch, sehr schöne Frucht, mineralisch, finessenreich, zupackende Eleganz, feines Spiel und ein sehr langer Nachhall.

    14,39 €

    pro Flasche

    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    0.75 Liter ( 19,19 € / Liter ) / 12.5% Alkohol

    Artikel: 115423

    RebsorteOrange
    Barrique Der Wein wurde im Stahltank ausgebaut.
    Auszeichnungengenuss7.de: 89 Punkte
    Schmeckt zuSpanferkelWiener SchnitzelZiegenkäse
  • 2015er Weingut Zahel Gemischter Satz   knackig leicht
    Ein Stück österreichische Tradition

    2015er Weingut Zahel Gemischter Satz

    Weingut Zahel - Österreich / Weinviertel

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage Film ansehen

    Mindestens drei Rebsorten verlangt der Wiener Gemischte Satz, die aus demselben Wiener Weingarten stammen müssen, wobei die Hauptsorte höchstens fünfzig Prozent ausmachen darf, die dritte Sorte mindestens zehn Prozent zur Cuvée beitragen muss. Dieser Gemischte Satz von Zahel wurde aus den Rebsorten Riesling, Grüner Veltliner und Chardonnay erzeugt. Ausgebaut wurde der Wein im Edelstahltank. Der Wein zeigt eine wunderschön frische Nase mit Aromen von Apfel, Pfirsich, Mandarinen, Grapefruit, etwas Pfeffer, kräutrige Würze und florale Akzente. Am Gaumen rassig, sehr schöne Frucht, mineralisch, finessenreich, frisch, kühle Art und ein langer Nachhall.

    Mindestens drei Rebsorten verlangt der Wiener Gemischte Satz, die aus demselben Wiener Weingarten stammen müssen, wobei die Hauptsorte höchstens fünfzig Prozent ausmachen darf, die dritte Sorte mindestens zehn Prozent zur Cuvée beitragen muss. Dieser Gemischte Satz von Zahel wurde aus den Rebsorten Riesling, Grüner Veltliner und Chardonnay erzeugt. Ausgebaut wurde der Wein im Edelstahltank. Der Wein zeigt eine wunder...

    8,99 €

    pro Flasche

    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    0.75 Liter ( 11,99 € / Liter ) / 12.0% Alkohol

    Artikel: 116626

    RebsorteChardonnayGrüner VeltlinerRiesling
    Barrique Der Wein wurde im Stahltank ausgebaut.
    Auszeichnungen
    Schmeckt zuFischSpargel
  • 2015er Weingut Zahel Wiener gemischter Satz Nussberg DAC   gehaltvoll weiss
    Ein Stück österreichische Tradition

    2015er Weingut Zahel Wiener gemischter Satz Nussberg DAC

    Weingut Zahel - Österreich / Weinviertel

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage Film ansehen

    Mindestens drei Rebsorten verlangt der Wiener Gemischte Satz, die aus demselben Wiener Weingarten stammen müssen, wobei die Hauptsorte höchstens fünfzig Prozent ausmachen darf, die dritte Sorte mindestens zehn Prozent zur Cuvée beitragen muss. Der Nussberg gilt als beste Weißweinlage Wiens und von hier kommen die Trauben vom Grauburgunder, Weissburgunder und Chardonnay. Der Wein wurde im Edelstahltank vergoren und über 5 Monate auf der Feinhefe ausgebaut Der Wein zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Pfirsich, Ananas, Maracuja, Grapefruit, Zitronen, Apfel, Mandeln, Brioche und florale Akzente. Am Gaumen füllig, saftig, feiner Schmelz, schönes Spiel, feinfruchtig, mineralisch, würzig, elegant, finessenreich und sehr lang. 92 Punkte vom Falstaff (Juni 2013).

    Mindestens drei Rebsorten verlangt der Wiener Gemischte Satz, die aus demselben Wiener Weingarten stammen müssen, wobei die Hauptsorte höchstens fünfzig Prozent ausmachen darf, die dritte Sorte mindestens zehn Prozent zur Cuvée beitragen muss. Der Nussberg gilt als beste Weißweinlage Wiens und von hier kommen die Trauben vom Grauburgunder, Weissburgunder und Chardonnay. Der Wein wurde im Edelstahltank vergoren und üb...

    14,99 €

    pro Flasche

    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    0.75 Liter ( 19,99 € / Liter ) / 14% Alkohol

    Artikel: 117200

    RebsorteChardonnayGrauburgunderWeissburgunder
    Barrique Der Wein wurde im Stahltank ausgebaut.
    Auszeichnungen92 Punkte vom Falstaff genuss7.de: 89 Punkte
    Schmeckt zuSpargelTafelspitzWiener Schnitzel

3 Artikel

pro Seite

1
Kundenzufriedenheit
Service

Kundenservice:
Mo. - Fr. 9-16 Uhr


Service-Telefon:
0 70 31 / 4 63 86 42


E-Mail:
[email protected]

Newsletter

* Pflichtfeld