frisch knackig
Von sehr alten Reben

2018er AA Badenhorst White Blend

AA Badenhorst - Südafrika / Swartland

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Der White Blend von Badenhorst wurde teilweise im großen Holzfass ausgebaut und aus Chenin Blanc, Roussane, Marsanne,,Grenache Blanc, Viognier, Verdelho, Semillion, Clairette und Palomino erzeugt. Er zeigt eine wunderschöne Nase mit Aromen von Quitten, Birnen, Orangen, Zimt, weiße Schokolade, Grapefruit, Honigmelone, Vanille, ein Hauch Toast, Feuerstein, Brioche und florale Akzente. Am Gaumen füllig, sehr saftig, dichte Frucht, feinwürzig, feinster Schmelz, sehr elegant, finessenreich, mineralisch und lange nachhallend.

Verfügbarkeit: Auf Lager

23,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 Liter (31,99 € / Liter) /
14% Alkohol
Artikel: 128809
AA Badenhorst
AA Badenhorst

Adi Badenhorst machte seiner Heimat, dem Swartland eine Liebeserklärung. Er sagte: "ich bin Stolz auf das Swartland". Dabei war die Region nordwestlich von Kapstadt lange eine gesichtslose Gegend, in der die großen Weinkooperativen lediglich ihre Trauben holten. Spitzenweine wurden woanders gemacht. Doch... mehr Informationen

Artikelbeschreibung
Details
Die südafrikanische Weinbauregion Swartland liegt nordwestlich von Kapstadt. Adi Badenhorst gehört zu den Qualitätsmotoren der Anbauregion, die von den alten Reben und den einzigartigen Böden des Swartlands profitieren. Die Böden sind hier sehr stark von Granit, Schiefer und eisenhaltigen Böden geprägt. Secateurs bedeutet Gartenschere und bezieht sich auf den hohen manuellen Aufwand, der bei den alten Buschreben nötig ist. Der White Blend wurde aus Chenin Blanc, Roussane, Marsanne, Grenache Blanc, Viognier, Verdelho, Semillion, Clairette und Palomino erzeugt. Hier in rund 700 Metern Höhe sind die Böden sehr stark von Granit geprägt. Die Trauben wurden von Hand gelesen und über Nacht eingekühlt. Vergoren wurde der Wein zum Großteil im Edelstahltank, ein kleiner Teil aber auch in großen Holzfass aus französischer Eiche. Nach einem Vollhefelager von rund 12 Monaten wurde der Wein abgefüllt. Der Wein zeigt eine wunderschöne Nase mit Aromen von Quitten, Birnen, Orangen, Zimt, weiße Schokolade, Grapefruit, Honigmelone, Vanille, ein Hauch Toast, Feuerstein, Brioche und florale Akzente. Am Gaumen füllig, sehr saftig, dichte Frucht, feinwürzig, feinster Schmelz, sehr elegant, finessenreich, mineralisch und lange nachhallend. . 90 Punkte von Robert Parker (eRobertParker.com #Interim - November 2015).
Zusatzinformation
Zusatzinformation
Jahrgang 2018
Rebsorten 20 % Chenin Blanc 13 % Roussanne 8 % Marsanne 9 % Grenache Blanc 7 % Viognier 13 % Verdehlo 5 % Semillion 13 % Clairette Blanche 3 % Palomino 9 % Grenache Gris
Säure (Gramm) 6.2
Restzucker (Gramm) 3
Trinktemperatur 10-12
Land Südafrika
Region Swartland
Geschmack trocken
Aromaspektrum Nein
Charakteristik Nein
Verschlussart Kork
Lagerfähig bis 2024
Barrique ohne Holz
Barrqiuetyp Nein
Monate im Barrqiue Nein
Winzer AA Badenhorst
Bio Produkt kein bio
Biokontrolle Nein
Vegan Nein
genuss7-Bewertung 89
Weintyp frisch knackig
Speisen Geflügel, Gemüseauflauf, Geschnetzeltes, Geflügelragout, Paella, Spanferkel
Bewertung 90 Punkte von Robert Parker, genuss7.de: 89 Punkte
Auszeichnung von genuss7.de Punkte, Robert Parker
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher D-HB1904011, Joh. EggersSohn GmbH, 28217 Bremen
Gewicht 1
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Sie bewerten den Artikel: 2018er AA Badenhorst White Blend
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung
Kundenzufriedenheit
Service

Kundenservice:
Mo. - Fr. 9-16 Uhr


Service-Telefon:
0 70 31 / 4 63 86 42


E-Mail:
info@genuss7.de

Newsletter

* Pflichtfeld

-