Alkoholfrei

Alkoholfrei
Alkoholfrei

Alkoholfreier Wein liegt im Trend. Der Alkohol wird dem Produkt dabei meist nachträglich entzogen. Wir bieten Euch hier eine breite Auswahl an Rotwein, Weißwein, Rosé und Schaumweinen ohne Alkohol an. Wer es nicht probiert hat, kann es nicht beurteilen. 

Unsere Topseller
  1. Carl Jung Schloss Boosenburg Mousseux Alkoholfreier Wein

    Carl Jung Mousseux Alkoholfreier Wein

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Bewertung:
    85%
    6,29 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    0,75 liter (8,39 € / liter)
    Artikel: 107503
  2. Carl Jung Chardonnay Alkoholfreier Wein

    Carl Jung Chardonnay Alkoholfreier Wein

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Bewertung:
    75%
    Sonderangebot 5,01 € Normalpreis 5,69 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    0,75 liter (6,68 € / liter)
    Artikel: 113485
  3. Carl Jung Merlot Alkoholfreier Wein

    Carl Jung Merlot Alkoholfreier Wein

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Bewertung:
    76%
    5,89 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    0,75 liter (7,85 € / liter)
    Artikel: 107500
  4. Carl Jung Syrah Alkoholfreier Wein

    Carl Jung Shiraz (Syrah) Alkoholfreier Wein

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Bewertung:
    80%
    5,89 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    0,75 liter (7,85 € / liter)
    Artikel: 118332
  5. Carl Jung Bio Chardonnay Alkoholfreier Wein

    Carl Jung Bio Chardonnay Alkoholfreier Wein

    Sonderangebot 5,59 € Normalpreis 6,49 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    0,735 liter (7,61 € / liter)
    Artikel: 127097
  6. Le Petit Beret Rouge Intense Alkoholfrei

    Le Petit Beret Rouge Intense Alkoholfrei

    6,79 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    0,75 liter (9,05 € / liter)
    Artikel: 121719
  7. Domaine Pugibet Mademoiselle Sophie Rosé (alkoholfrei)

    Domaine Pugibet Mademoiselle Sophie Rosé (alkoholfrei)

    8,79 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    0,75 liter (11,72 € / liter)
    Artikel: 121626
  8. Julius Zotz Grauburgunder Alkoholfrei

    Julius Zotz Grauburgunder Alkoholfrei

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Bewertung:
    100%
    8,79 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    0,75 liter (11,72 € / liter)
    Artikel: 125791
  9. Seebrich Sauvignon Blanc Alkoholfrei

    Seebrich Sauvignon Blanc Alkoholfrei

    6,99 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    0,75 liter (9,32 € / liter)
    Artikel: 129538
  10. Thomas Hensel Für kleine Rebellen und große Rebeccas Traubensecco alkoholfrei

    Thomas Hensel Für kleine Rebellen und große Rebeccas Traubensecco alkoholfrei

    8,99 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    0,75 liter (11,99 € / liter)
    Artikel: 126505
  11. Carl Jung Bio Merlot Alkoholfreier Wein

    Carl Jung Bio Merlot Alkoholfreier Wein

    Sonderangebot 5,59 € Normalpreis 6,49 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    0,735 liter (7,61 € / liter)
    Artikel: 127098
  12. 2021er Torres Sangre de Toro DO (alkoholfrei)

    2021er Torres Sangre de Toro DO (alkoholfrei)

    7,29 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    0,75 liter (9,72 € / liter)
    Artikel: 129697
  13. Le Petit Beret Blanc Elegance Alkoholfrei

    Le Petit Beret Blanc Elegance Alkoholfrei

    6,79 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    0,75 liter (9,05 € / liter)
    Artikel: 121716
  14. Le Petit Beret Rosé Prestige Alkoholfrei

    Le Petit Beret Rosé Prestige Alkoholfrei

    6,79 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    0,75 liter (9,05 € / liter)
    Artikel: 121718
  15. 2021er Torres Natureo Free Blanco 0,0

    2021er Torres Natureo Free Blanco 0,0

    8,99 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    0,75 liter (11,99 € / liter)
    Artikel: 129758
Neu im Sortiment
  1. 2020er Buitenverwachting Meifort

    2020er Buitenverwachting Meifort

    9,99 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    0,75 liter (13,32 € / liter)
    14,5% Alkohol
    Artikel: 130937
  2. 2019er Schreckbichl Pinot Nero Riserva St. Daniel DOC

    2019er Schreckbichl Pinot Nero Riserva St. Daniel DOC

    17,99 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    0,75 liter (23,99 € / liter)
    13,5% Alkohol
    Artikel: 130945
  3. 2020er San Felice Bell´Aja Bolgheri Rosso Superiore DOC

    2020er San Felice Bell´Aja Bolgheri Rosso Superiore DOC

    34,49 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
    0,75 liter (45,99 € / liter)
    15,5% Alkohol
    Artikel: 130968
  4. 2021er Vina Paquita Chardonnay DOP

    2021er Vina Paquita Chardonnay DOP

    5,49 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    0,75 liter (7,32 € / liter)
    13% Alkohol
    Artikel: 130971
  5. 2019er Castello di Gabbiano Dark Knight IGT

    2019er Castello di Gabbiano Dark Knight IGT

    Sonderangebot 12,99 € Normalpreis 13,99 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    0,75 liter (17,32 € / liter)
    14,5% Alkohol
    Artikel: 131071
  6. 2020er Velenosi Vini Brecciarolo Rosso Piceno Superiore DOC

    2020er Velenosi Vini Brecciarolo Rosso Piceno Superiore DOC

    8,99 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    0,75 liter (11,99 € / liter)
    13,5% Alkohol
    Artikel: 130989
  7. 2019er Alois Lageder Lindenburg Lagrein IGT

    2019er Alois Lageder Lindenburg Lagrein IGT

    33,99 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
    0,75 liter (45,32 € / liter)
    12% Alkohol
    Artikel: 130935
  8. 2016er Bodegas Olarra Cerro Anon Gran Reserva DOCa

    2016er Bodegas Olarra Cerro Anon Gran Reserva DOCa

    18,99 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    0,75 liter (25,32 € / liter)
    14% Alkohol
    Artikel: 130961
  9. 2021er Markus Schneider Johanniskreuz Chardonnay QbA

    2021er Markus Schneider Johanniskreuz Chardonnay QbA

    19,50 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    0,75 liter (26,00 € / liter)
    13% Alkohol
    Artikel: 131029
  10. Rum Plantation Black Cask 2022 (Barbados & Cuba)

    Rum Plantation Black Cask 2022 (Barbados & Cuba)

    29,99 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    0,7 liter (42,84 € / liter)
    40% Alkohol
    Artikel: 131051
  11. 2019er Tenutae Lageder Löwengang Chardonnay DOC

    2019er Tenutae Lageder Löwengang Chardonnay DOC

    49,99 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    0,75 liter (66,65 € / liter)
    12% Alkohol
    Artikel: 130928
  12. 2020er Markus Schneider Ursprung Cuveé trocken QbA (Magnum)

    2020er Markus Schneider Ursprung Cuveé trocken QbA (Magnum)

    23,40 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    1,5 liter (15,60 € / liter)
    13,5% Alkohol
    Artikel: 131026
  13. 2020er Demuerte Gold DO

    2020er Demuerte Gold DO

    Sonderangebot 14,99 € Normalpreis 16,99 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    0,75 liter (19,99 € / liter)
    14,5% Alkohol
    Artikel: 130964
  14. 2022er Nachts sind alle Burgunder Grau QbA (Markus Pfaffmann Grauburgunder)

    2022er Nachts sind alle Burgunder Grau QbA (Markus Pfaffmann Grauburgunder)

    Sonderangebot 6,79 € Normalpreis 7,49 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    0,75 liter (9,05 € / liter)
    12,5% Alkohol
    Artikel: 130926
  15. 2017er Paladin Rosso IGT

    2020er Paladin Rosso IGT

    7,99 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    0,75 liter (10,65 € / liter)
    13,5% Alkohol
    Artikel: 131070

Du liebst Wein möchtest aber auf Alkohol verzichten? Dann bist du bei uns richtig. Bei Bier ist es mittlerweile schon das Normalste der Welt, doch auch bei Wein ist es mittlerweile kein Problem mehr: Alkoholfreier Genuss! Egal warum du auf den Alkohol verzichten willst oder musst, auf Wein musst du nicht verzichten. Wir haben eine große Auswahl, viele sogar mit 0,0% Alkoholgehalt.

 

2 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. wenig oder kein Alkohol
    0,0 %und vegan
    Aldea Muscat Frizzante (alkoholfreier Perlwein/Sekt) 0,0 % auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage

    Der Aldea Frizzante Muscat Blanco 0,0 wurde reinsortig aus der Rebsorte Muscat erzeugt. Nach der aloholischen Gärung und dem anschließenden Ausbau wurde dem Wein der Alkohol komplett entzogen und er mit Kohlensäure versetzt. Der Aldea Muscat Frizzante Blanco 0,0 eine blumige Nase mit Aromen von Orangenzesten, Birne, Muskat, Rosen und ein Hauch von Zitronenmelisse. Am Gaumen frisch, feinwürzig, aromatische Frucht, leicht prickelnd, animierend und charmant.

    Erfahren Sie mehr
    8,99 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten
    0,75 liter (11,99 € / liter)
    Artikel: 130459
    Rebsorte Muscat
    Barrique Der Wein wurde im Stahltank ausgebaut.
    Bewertung genuss7.de: 89 Punkte
    Speisen Weichkäse Ziegenkäse Zitronenhühnchen
  2. wenig oder kein Alkohol
    Die echte Alternative
    Seebrich Sauvignon Blanc Alkoholfrei auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Der alkoholfreie Sauvignon Blanc von Seebrich ist eine elegante, aromatische und sortentypische Alternative für alle die auf Alkohol verzichten möchten. Erfahren Sie mehr
    6,99 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    0,75 liter (9,32 € / liter)
    Artikel: 129538
    Rebsorte Sauvignon Blanc
    Barrique
    Bewertung
    Speisen Weichkäse Ziegenkäse Zitronenhühnchen

2 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge

Alkoholfreier Wein und dessen Herstellung

Alkoholfrei liegt im Trend und dieser Trend gilt natürlich auch für Wein. Doch ist ein alkoholfreier Wein etwa einfach nur Traubensaft? Nein, denn die gewünschte Wein Charakteristik erhält man nur, wenn man sich an die Vorgaben eines Weins mit Alkohol hält. 

Alles andere wäre für einen Weintrinker auch eine grobe Enttäuschung.

Ist alkoholfreier Wein so gut wie Wein mit Alkohol?

Wir wollen nicht verbergen, dass Alkohol auch einen eigenen Geschmack hat und dieser fehlt natürlich im alkoholfreien Pedanten. Vor allem ist Alkohol ein Geschmacksverstärker und unterstreicht somit noch einmal die Aromen und den Geschmack des Weins. 

Doch über Geschmack lässt sich nicht streiten und so muss jeder selber wissen ob der alkoholfreie Wein ein guter Ersatz für den Genuss eines alkoholischen Weins ist. Manche sind damit sehr zufrieden, andere können ihm nichts abgewinnen.

Aber das ist bei alkoholfreiem Bier ja ähnlich. Die Methoden werden auf jeden Fall stetig verbessert und die alkoholfreien Weine verbessern sich mit Ihnen auch immer weiter. Das Gleiche gilt für die Auswahl an alkoholfreiem Wein. So haben mittlerweile viele deutsche Top Winzer auch Alternativen ohne Alkohol zu bieten. 

Wer es nicht probiert hat, der kann es nicht beurteilen. Mittlerweile ist die Auswahl auch so groß, dass es auch hier schlechte und gute Exemplare gibt. 

Hat alkoholfreier Wein wirklich immer 0,0% Alkohol?

Diese Frage kann man klar mit nein beantworten.

Die Bezeichnung alkoholfrei darf man tragen, wenn der Alkoholgehalt weniger als 0,5 Volumenprozent beträgt.

In vielen Lebensmitteln ist aber ein gewisser Restalkohol enthalten obwohl diese eigentlich als alkoholfrei gelten. Das gilt vor allem für Säfte, Obst und sogar Brot.

Heutzutage haben aber sehr viele alkoholfreie Weine einen Alkoholgehalt von 0,0%. Das steht dann auch meistens genauso auf der Flasche. Die Kunden fordern einfach Wein, der komplett zu 100 % alkoholfrei ist und der Markt stellt sich darauf ein.

Wie entzieht man der Wein den Alkohol?

Der Siedepunkt von Alkohol ist geringer als der von Wasser. So verdampft der Alkohol schon bei 78° Celsius. Diese einfache Methode reicht aber leider nicht aus um den Wein zu Entalkoholisierung. Man möchte ja nicht nur den Alkohol aus dem Wein holen, sondern die Aromen und den Geschmack erhalten.

Die Herstellung von alkoholfreiem Wein ist in Deutschland ganz klar geregelt. In §47 der deutschen Weinverordnung wird beschrieben, wie man alkoholfreien Wein herstellen darf.

Zuerst wird der Wein auf herkömmliche Weise vinifiziert und erst danach wird der Alkohol schonend entzogen. Dies geschieht meist durch die Methode der Vakuumdestillation, wo bei geringem Luftdruck und einer niedrigen Temperatur von ca. 28 Grad der Alkohol aus dem Wein genommen wird.

Dieses Verfahren wurde im Jahr 1908 von Carl Jung zum Patent angemeldet und ist auch heute noch die gängige Methode. Damit ist es möglich den Alkohol sogar vollständig zu entziehen.

Umso schonender und langsamer man den Alkohol entzieht umso besser bleibt das Grundgerüst aus Geschmack und Aroma des Weines bestehen.

Was ist anders am alkoholfreien Wein

Wein muss laut dem Weingesetz immer mindestens 7% Alkohol enthalten. Somit können alkoholfreie Weine ja keine Weine im herkömmlichen Sinne sein. Sie sind also mit anderen alkoholfreien Getränken gleichzusetzen und unterliegen somit dem Lebensmittelrecht. Damit haben alkoholfreie Weine ein MHD und alle Inhaltsstoffe müssen genau aufgeführt sein. 

Wie ersetzt man den Alkohol?

Im Zuge der Entalkoholisierung ersetzt man den Alkohol beim Entzug meist durch Zucker. Dieser Zusatz an Zucker kann natürlich unterschiedlich stark ausfallen. Mittlerweile gibt es sogar knochentrockene alkoholfreie Weine. Zucker ist aber der gängigste Ersatz, ähnlich wie beim Bier. Außerdem ist auch Zucker ein Geschmacksverstärker und wirkt dabei ähnlich wie Alkohol. Ein alkoholfreier Wein hat trotz allem meist viel weniger Kalorien wie ein Wein mit Alkohol. 

Wie bekommt man Aroma und Geschmack in den alkoholfreien Wein?

Da sind wir wieder beim Thema Wein. Den eigentlich gelten ansonsten die gleichen Regeln wie beim herkömmlichen Wein. Nur guter Wein ergibt auch guten alkoholfreien Wein. Und für guten Wein benötigt man gutes Traubenmaterial und eine sorgfältige und gewissenhafte Vinifizierung. Das Problem der Winzer liegt hier eher darin, dass viele Leute nicht bereit sind, für alkoholfreien Wein auch etwas mehr Geld auszugeben. Diese geringere Bereitschaft sorgt dafür, dass der Markt für hochwertige alkoholfreie Weine nur langsam wächst. Ansonsten geben auch bei der alkoholfreien Variante die Rebsorten die Richtung vor. Aromatische Bukett Rebsorten eignen sich für alkoholfreien Wein besonders, da diese viel Geschmack mitbringen, den man auch ohne Alkohol schmeckt. 

Zu den besonders aromatischen Rebsorten gehören z.B. Scheurebe, Muskateller oder Gewürztraminer. Diese sind aber schon so speziell, dass sie nicht jedermanns Sache sind. Also nutzt man sie gerne in der Cuvée oder man nimmt gängige Rebsorten wie Riesling, Chardonnay, Sauvignon Blanc, Müller-Thurgau, Grüner Veltliner, Cabernet Sauvignon, Merlot, Syrah oder Tempranillo.

Alkoholfreier Sekt/Schaumwein, Weißwein, Rosé oder Rotwein ?

Sekt oder Schaumwein ist im Endeffekt ja nur Wein mit Kohlensäure. Bei der alkoholfreien Alternative ist das aber sehr von Vorteil. Wir haben ja gelernt, dass Alkohol ein Geschmacksverstärker ist, der dem Wein dann fehlt. Kommt jetzt die Kohlensäure ins Spiel, dann fällt das fehlen des Alkohols geschmacklich kaum noch auf.

Aus diesem Grund eignet sich auch Weißwein besser als Rotwein für die Entalkoholisierung. Da Weißwein auch ein wenig Kohlensäure haben darf. Dadurch bekommt der Wein Lebendigkeit und auch eine gewisse Komplexität. Bei Rotwein würde beides eher stören.

Somit steht für uns fest, dass sich Sekt/Schaumwein am Besten eignet, danach ist es der Stillwein in Weiß und Rosé. All diese Weine kann man gut gekühlt genießen und das setzt den Faktor Geschmack von sich aus ein wenig herunter wodurch der Alkohol nicht allzu sehr fehlt.

Doch auch bei den Roten Weinen ohne Alkohol gibt es heute tolle Kreationen, die es auf jeden Fall wert sind, probiert zu werden.

Wein ohne Alkohol gibt es doch auch im Supermarkt. Wo ist der Unterschied?

Alkoholfreier Wein vom Winzer und alkoholfreier Wein aus dem Supermarkt unterscheiden sich in Bezug auf Herkunft, Herstellungsverfahren und Qualität. Alkoholfreier Wein vom Winzer wird oft von Winzern selbst hergestellt, die auf ihrem eigenen Weingut Wein anbauen und verarbeiten. Es handelt sich hierbei um ein Handwerk, welches viel Erfahrung und Fachwissen erfordert.

Der Wein wird oft mit natürlichen Methoden hergestellt und hat eine höhere Qualität als alkoholfreier Wein aus dem Supermarkt. Dieser hingegen wird oft industriell hergestellt und enthält oft zusätzliche Zutaten um den Alkoholgehalt zu reduzieren. Der Geschmack und die Qualität von alkoholfreiem Wein vom Winzer ist in der Regel hochwertiger und authentischer.

Alkoholfreier wein im gesellschaftspolitischen Vergleich zu alkoholfreiem Bier

Alkoholfreier Wein und alkoholfreies Bier unterscheiden sich gesellschaftspolitisch vor allem darin, dass Wein in der Regel als hochwertiger und gehobener angesehen wird, während Bier eher als Alltagsgetränk gilt. Alkoholfreier Wein wird oft in bestimmten Situationen wie beim Abendessen oder bei besonderen Anlässen getrunken, während alkoholfreies Bier eher als Durstlöscher oder Begleiter von sportlichen Aktivitäten dient.

Beide Getränke werden jedoch immer beliebter als Alternative für Menschen, die auf Alkohol verzichten möchten oder dürfen, wie z.B. Autofahrer oder Schwangere.

Hilft Wein ohne Alkohol beim abnehmen ?

Alkoholfreier Wein hat in der Regel weniger Kalorien als regulärer Wein, da der Alkoholgehalt fehlt. Dadurch kann es natürlich helfen, wenn man sein Gewicht reduzieren möchte, da es somit auch die Kalorienaufnahme reduziert. Sie müssen jedoch auch beachten, dass alkoholfreier Wein immer noch Zucker enthalten kann, also sollte man immer vorab die Nährwertangaben überprüfen, bevor man es als Teil einer Diät konsumiert. Wenn man nur auf die Kalorien achten möchte ist alkoholfreier Wein aber eine gute Alternative zu anderen Getränken mit wenig Kalorien aber viel Geschmack. 

genuss7.de und der alkoholfreie Wein

Wir sind ständig auf der Suche nach neuen tollen Weinen ohne Alkohol um Dir diese hier zu präsentieren. Wenn du alkoholfreien Wein bestellen möchtest, dann sollst du gleich an genuss7.de denken. :-) Egal ob man mal auf den Alkohol verzichten möchte oder immer auf den Alkohol verzichten will. Auf Wein musst man nicht verzichten, denn es gibt ja uns.

Alle von uns angebotenen Weine haben wir natürlich getestet und für gut befunden. Gerne helfen wir auch bei der Auswahl per Mail oder Telefon.