Im Angebot
  1. 2018er El Coto de Rioja Crianza DOCa

    2018er El Coto de Rioja Crianza DOCa

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Sonderangebot 6,79 € Normalpreis 7,29 €
    Artikel: 130036
  2. 2021er Christian Stahl Nachschlag Drink Pink Rosé trocken QbA

    2021er Christian Stahl Nachschlag Drink Pink Rosé trocken QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Sonderangebot 6,39 € Normalpreis 7,49 €
    Artikel: 130028
  3. 2021er Christian Stahl Silvaner trocken QbA

    2021er Christian Stahl Silvaner trocken QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    11,99 €
    Artikel: 130027
fruchtig frisch
Der südafrikanische Klassiker

2018er Allesverloren Tinta Barocca

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Der Tinta Barroca von Allesverloren ist ein südafrikansicher Klassiker, der im Holzfass ausgebaut wurde. Der Wein zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Brombeeren, Kirschen, Cassis, Rauchfleisch, Bitterschokolade, Kaffee, Nelken, Zimt, etwas Vanille, Tabak und Veilchen. Am Gaumen fleischig, saftig, sehr samtig, feinwürzige Frucht, mineralisch, vielschichtig, elegant, viel Charme und ein lange Nachhall.
11,59 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 liter (15,45 € / liter)
13,5% Alkohol
Artikel: 129309
Allesverloren Wine Estate
Allesverloren Wine Estate

Das Weingut Allesverloren wurde 1806 gegründet und ist somit das älteste Weingut im Anbaugebiet Swartland. Es befindet sich rund 100 Kilometer nordöstlich von Kapstadt, an den südöstlichen Ausläufern des Kasteelberges. Der Ursprung des Namnes leitet sich von einem verherenden Brand ab, bei dem der komplette... mehr Informationen

Der Tinta Barocca von Allesverloren ist ein südafrikansicher Klassiker. Er stammt aus dem südafrikanischen Anbaugebiet Swartland, welches sich rund 100 Kilometer nordöstlich von Kapstadt befindet. Hier an den südöstlichen Ausläufern des Kasteelberges stehen die Reben in einer Höhe von 170 bis 370 Metern auf Tonschiefer, Sandstein und Lehm. Der Tinta Barroca stammt von Reben die in einer Höhe von rund 140 Metern über dem Meeresspiegel stehen und zum Teil schon 1958 gepflanzt wurden. Die Trauben wurde streng selektiv von Hand gelesen klassich auf der Maische vergoren. Anschließend reifte der Wein für rund 8 Monate in Barriques aus französischer Eiche. Der Wein zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Brombeeren, Kirschen, Cassis, Rauchfleisch, Bitterschokolade, Kaffee, Nelken, Zimt, etwas Vanille, Tabak und Veilchen. Am Gaumen fleischig, saftig, sehr samtig, feinwürzige Frucht, mineralisch, vielschichtig, elegant, viel Charme und ein lange Nachhall.
Mehr Informationen
Jahrgang 2018
Rebsorten Tinta Barocca
Säure (Gramm) 5.7
Restzucker (Gramm) 3
Trinktemperatur 14-18
Land Südafrika
Region Swartland
Geschmack trocken
Verschlussart Kork
Lagerfähig bis 2026
Barrique mit Holz
Barrqiuetyp französische Eiche
Monate im Barrqiue 8
Winzer Allesverloren Wine Estate
Bio Produkt kein bio
genuss7-Bewertung 89
Weintyp fruchtig frisch
Speisen Lammgerichte, Lasagne, Spaghetti Bolognese, Nudeln mit Fleisch, Wildgerichte
Bewertung genuss7.de: 89 Punkte
Auszeichnung von Auszeichnung, genuss7.de Punkte
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Schlumberger Vertriebsgesellschaft mbH & Co KG, Buschstraße 20, 53340 Meckenheim
Weight 1