konzentriert
Eine Legende

2016er Bodegas Muga Torre Muga DOCa

Bodegas Muga - Spanien / Rioja

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Der Torre Muga wird nur in Spitzenjahren erzeugt. Er zeigt sich wunderbar traditionell mit einem ganzen Strauss an Aromen. Heidelbeeren, Brombeeren, Kirschen, Pflaumen, Vanille, Kakao, Toast, Bleistift, Tabak, Kokos, Zimt, Schellack, Gewürznelken, Pfeffer, Unterholz, Kräuter und florale Noten. Am Gaumen konzentriert, muskulös, aber auch sehr elegant, fleischig, saftig, mit viel würziger Frucht, mineralisch, samtig, vielschichtig und mit sehr sehr langem Nachhall. 96 Punkte von Robert Parker (Issue 243 End of June 2019, The Wine Advocate).
Nur noch 10 auf Lager

Verfügbarkeit: Auf Lager

74,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 Liter (99,99 € / Liter) /
14,5% Alkohol
Artikel: 125256
Bodegas Muga
Bodegas Muga

Mit Nachdruck schiebt sich der Klassiker unter den Rioja-Flaggschiffen immer mehr in die unbestrittene Spitzenposition im Gebiet Rioja. Die weltweite Nachfrage nach Muga-Weinen nimmt stetig zu und nicht selten muß das Weingut bereits vorzeitig Ausverkauf melden. Der jetzt auf den Markt kommende, sensationelle... mehr Informationen

Artikelbeschreibung
Details
Die Weinberge von Muga liegen im nördlichsten Bereich von La Rioja, im von den Flüssen Oja und Tirón gebildeten Tal, das zum Untergebiet Rioja Altas gehört. Die Bodenstruktur ist sehr vielfältig in Rioja Alta, es gibt viel Kalk,- und Lehmböden, aber auch Schwemmlandböden. Muga besitzt rund 70 Hektar eigene Weinberge in den besten Lagen. Die Trauben (Tempranillo, Mazuelo und Graciano) wurden streng selektiert und in großen Eichenfässern mit natürlichen Hefen vergoren. Der Ausbau erfolgte über 24 Monate in Barriques aus französischer Eiche. Der Torre Muga wird nur in Spitzenjahren erzeugt. Er zeigt sich wunderbar traditionell mit einem ganzen Strauss an Aromen. Heidelbeeren, Brombeeren, Kirschen, Pflaumen, Vanille, Kakao, Toast, Bleistift, Tabak, Kokos, Zimt, Schellack, Gewürznelken, Pfeffer, Unterholz, Kräuter und florale Noten. Am Gaumen konzentriert, muskulös, aber auch sehr elegant, fleischig, saftig, mit viel würziger Frucht, mineralisch, samtig, vielschichtig und mit sehr sehr langem Nachhall. 96 Punkte von Robert Parker (Issue 243 End of June 2019, The Wine Advocate).
Zusatzinformation
Zusatzinformation
Jahrgang 2016
Rebsorten 75% Tempranillo 15% Mazuelo 10% Graciano
Säure (Gramm) 5.5
Restzucker (Gramm) 2
Trinktemperatur 16-18
Land Spanien
Region Rioja
Geschmack trocken
Aromaspektrum Nein
Charakteristik Nein
Verschlussart Kork
Lagerfähig bis 2040
Barrique mit Holz
Barrqiuetyp französische Eiche
Monate im Barrqiue 24
Winzer Bodegas Muga
Bio Produkt kein bio
Vegan Keine Angabe
genuss7-Bewertung 94
Weintyp konzentriert
Speisen Rindergerichte
Bewertung 96 Punkte Robert Parker, genuss7.de: 94 Punkte
Auszeichnung von Auszeichnung, genuss7.de Punkte, Robert Parker
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Bodegas Muga, Barrio de la Estación s/n, 26200 Haro, La Rioja, Spanien
Gewicht 1
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Sie bewerten den Artikel: 2016er Bodegas Muga Torre Muga DOCa
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung
Kundenzufriedenheit
Service

Kundenservice:
Mo. - Fr. 9-16 Uhr


Service-Telefon:
0 70 31 / 4 63 86 42


E-Mail:
info@genuss7.de

Newsletter

* Pflichtfeld

-