kräftig rot
95 Punkte International Wine Challenge

2011er Bodegas Olarra Cerro Anon Gran Reserva DOCa

Bodegas Olarra - Spanien / Rioja

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Die Cerro Anon Gran Reserva von Olarra wurde aus Tempranillo und kleinen Anteilen von Mazuelo und Garnacha erzeugt. Die im Barrique ausgebaute Gran Reserva zeigt eine wunderschöne Nase mit Aromen von Kirschen, Brombeeren, Schlehe, Rauchfleisch, Zeder, Tabak, Vanille, Nougat, Mokka, Nelken, Pfeffer, etwas Zimt, Orangenzesten, Oliven, Schellack, Cola, Lorbeer, Rosen und Veilchen. Am Gaumen fleischig, druckvoll und elegant zugleich, vielschichtig, feinwürzig, sehr schöne Frucht, sehr saftig, samtig, perfekt eingebundenes Holz, enorme Tiefe, mineralisch und fast endlos lange anhaltend. 95 Punkte bei der International Wine Challenge, 93 Punkte Tim Atkin, 91 Punkte Wine Enthusiast, Gold bei der Expovina Schweiz und Gold bei den Concours Mondial de Bruxelles.

Verfügbarkeit: Auf Lager

18,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 Liter (25,32 € / Liter) /
14% Alkohol
Artikel: 127722
Bodegas Olarra
Bodegas Olarra

Die Kellerei Bodegas Olarra liegt mitten in der spanischen Weinbauregion Rioja, genauer gesagt in der Rioja Alta. Die 1973 gegründete Kellerei findet man in den Außenbezirken von Logrono. Bekannt ist das Weingut für seine Weine und sein Kellereigebäude, welches auch als "Kathedrale der Rioja-Weine" bezeichnet... mehr Informationen

Artikelbeschreibung
Details
Die Bodegas Olarra wurde 1973 gegründet und ist aufgrund der Architektur als "Der Dom der Rioja" bekannt. Das Weingut verfügt über Parzellen in den Top-Lagen der Rioja Alta und über das vielleicht größte Barriquelager der Region, mit über 26.000 Barriques. "Cerro Anon" ist die Toplinie der Bodegas Olarra, welche jährlich die Top-Weine der Rioja liefert. Für die Linie Cerro Anon werden nur Trauben der ältesten und besten Lagen verwendet. Die Gran Reserva wurde aus Tempranillo und kleinen Anteilen von Mazuelo und Garnacha erzeugt. Nach der klassischen Maischegärung im Holzfuder reifte der Wein für rund 24 Monate in Barriques aus französischer und amerikanischer Eiche. Die Cerro Anon Gran Reserva zeigt eine wunderschöne Nase mit Aromen von Kirschen, Brombeeren, Schlehe, Rauchfleisch, Zeder, Tabak, Vanille, Nougat, Mokka, Nelken, Pfeffer, etwas Zimt, Orangenzesten, Oliven, Schellack, Cola, Lorbeer, Rosen und Veilchen. Am Gaumen fleischig, druckvoll und elegant zugleich, vielschichtig, feinwürzig, sehr schöne Frucht, sehr saftig, samtig, perfekt eingebundenes Holz, enorme Tiefe, mineralisch und fast endlos lange anhaltend. 95 Punkte bei der International Wine Challenge, 93 Punkte Tim Atkin, 91 Punkte Wine Enthusiast, Gold bei der Expovina Schweiz und Gold bei den Concours Mondial de Bruxelles.
Zusatzinformation
Zusatzinformation
Jahrgang 2011
Rebsorten 80 % Tempranillo 15 % Mazuelo 5 % Garnacha
Säure (Gramm) 5.9
Restzucker (Gramm) 3
Trinktemperatur 16-18
Land Spanien
Region Rioja
Geschmack trocken
Aromaspektrum Nein
Charakteristik Nein
Verschlussart Kork
Lagerfähig bis 2030
Barrique mit Holz
Barrqiuetyp französische und amerikanische Eiche
Monate im Barrqiue 24
Winzer Bodegas Olarra
Bio Produkt kein bio
Vegan Nein
genuss7-Bewertung 94
Weintyp kräftig rot
Speisen Rindergerichte, Wildgerichte
Bewertung 91 Punkte Tim Atkin, 95 Punkte Wine Time Challenge, genuss7.de: 94 Punkte
Auszeichnung von genuss7.de Punkte, International Wine Challenge
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Grupo Bodegas Olarra, Avda. Mendavia 30, 26009 Logroño, Spanien
Gewicht 1
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Sie bewerten den Artikel: 2011er Bodegas Olarra Cerro Anon Gran Reserva DOCa
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung
Kundenzufriedenheit
Service

Kundenservice:
Mo. - Fr. 9-16 Uhr


Service-Telefon:
0 70 31 / 4 63 86 42


E-Mail:
info@genuss7.de

Newsletter

* Pflichtfeld

-