Alternativen zu diesem Wein
  1. 2018er Baron de Ley Finca Monasterio DOCa

    2018er Baron de Ley Finca Monasterio DOCa

    19,99 €
    0,75 liter (26,65 € / liter)
    14% Alkohol
    Artikel: 129620
  2. 2016er Bodegas Solabal Reserva DO

    2016er Bodegas Solabal Reserva DO

    16,99 €
    0,75 liter (22,65 € / liter)
    14,5% Alkohol
    Artikel: 127276
Im Angebot
  1. 2021er Sella & Mosca Rosé Alghero DOC

    2021er Sella & Mosca Rosé Alghero DOC

    7,29 €
    0,75 liter (9,72 € / liter)
    12% Alkohol
    Artikel: 129912
  2. 2017er Domain Bessa Valley Enira

    2017er Domain Bessa Valley Enira

    Sonderangebot 10,99 € Normalpreis 11,99 €
    0,75 liter (14,65 € / liter)
    14,5% Alkohol
    Artikel: 129875
  3. 2021er Nachts sind alle Burgunder Grau QbA (Markus Pfaffmann Grauburgunder)

    2021er Nachts sind alle Burgunder Grau QbA (Markus Pfaffmann Grauburgunder)

    Sonderangebot 6,99 € Normalpreis 7,49 €
    0,75 liter (9,32 € / liter)
    12,5% Alkohol
    Artikel: 129826
konzentriert
Eine grandiose Rioja-Reserva

2017er Bodegas Solabal Reserva DO

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Bei dieser Reserva aus dem sehr guten spanischen Jahrgang 2007 handelt es sich um einen Bilderbuch-Rioja . Der Wein hat ein betörendes und vielschichtiges Bukett mit Aromen von Brombeeren, Kirschen, Himbeeren, Vanille, Nelken, Toast, Kaffee, Tabak, Zeder und Kräuter. Am Gaumen ist der Wein gehaltvoll, dicht, mit viel Frucht, Würze, samtiger Textur, feinen Holznoten, bei aller Kraft auch elegant, vielschichtig und fast unendlich lange nachhallend. Ein ganz großer Wein.
16,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 liter (22,65 € / liter)
14,5% Alkohol
Artikel: 129182
Bodegas y Vinedos Solabal
Bodegas y Vinedos Solabal

12 Winzer aus Abalos haben sich 1988 zusammengeschlossen und eine gemeinsame Kellerei gebaut, dessen Rebfläche rund 120 Hektar Rebfläche umfasst. Am linken Ufer des Ebro in einer Enclave der Rioja-Alta gelegen, wurde die Bodega anfangs für ihre lokal konsumierten Jungweine bekannt. Seit der Direktor Ricardo... mehr Informationen

Bei dieser Reserva aus dem sehr guten spanischen Jahrgang 2007 handelt es sich um einen Bilderbuch-Rioja . Die Tempranillo Trauben wurden von Hand gelesen und streng selektioniert. Sie stammen von über 35 Jahre alten Tempranillo-Reben die in den Südosthängen der Sierra Cantabria stehen. Ricardo Pecina und seine Önologin Margarita Madrial halten die Erträge sehr gering, in etwa bei 25 Hektoliter je Hektar, wodurch kraftvolle Weine mit viel Persönlichkeit entstehen. Der Wein hat ein betörendes und vielschichtiges Bukett mit Aromen von Brombeeren, Kirschen, Himbeeren, Vanille, Nelken, Toast, Kaffee, Tabak, Zeder und Kräuter. Am Gaumen ist der Wein gehaltvoll, dicht, mit viel Frucht, Würze, samtige Textur, feine Holznoten, bei aller Kraft auch elegant, vielschichtig und fast unendlich lange nachhallend. Ein ganz großer Wein. Der 2005er erhielt 90+ Punkte von Robert Parker.
Mehr Informationen
Jahrgang 2017
Rebsorten Tempranillo
Säure (Gramm) 0.0
Restzucker (Gramm) 0.0
Trinktemperatur 16-18
Land Spanien
Region Rioja
Geschmack trocken
Aromaspektrum Brombeeren, Himbeer, Kaffee, Kirsche, Kräuter, Nelke, Nugat, Schlehe, Tabak, Toast, Vanille, Veilchen, Zeder
Charakteristik mollig, nachhaltiger Abgang, samtene Tannine, schöne Struktur, sehr saftig, süffig, viel Schmelz
Verschlussart Kork
Lagerfähig bis 2034
Barrique mit Holz
Barrqiuetyp französische Eiche
Monate im Barrqiue 24
Winzer Bodegas y Vinedos Solabal
Bio Produkt kein bio
genuss7-Bewertung 92
Weintyp konzentriert
Speisen Lammgerichte, Rindergerichte
Bewertung genuss7.de: 92 Punkte
Auszeichnung von Auszeichnung, genuss7.de Punkte
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Bodega Y Vinedos Solabal, Camino San Bartolome 6, 26339 Abalos, Spanien
Weight 1
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:2017er Bodegas Solabal Reserva DO
Ihre Bewertung