fruchtig frisch
Italien trifft auf Frankreich

2018er Brancaia Tre Rosso Toscana IGT

Brancaia - Italien / Toskana

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Der Brancaia TRE wurde erstmals im Jahrgang 2000 produziert. Es handelt es sich um Cuvée aus Sangiovese, Merlot und Cabernet Sauvignon. Die Basis stammt von den drei Weingütern: Brancaia (Castellina), Poppi (Radda) und Brancaia in Maremma (Grosseto). Der Wein wurde für etwa 12 Monate in französischen Tonneaux (500 Liter) ausgebaut. Der Wein zeigt eine sehr schöne Nase von Heidelbeeren, Kirschen, Pflaumen, Cassis, Weihrauch, Kaffee, Toast, Zimt, Pfeffer, Unterholz und Veilchen. Am Gaumen fleischig, saftig, samtig, feinwürzig, schöne Frucht, sehr elegant, zeigt Finesse, unglaublich charmant, süffiger Stil mit Anspruch und ein langer Nachhall.

Verfügbarkeit: Auf Lager

12,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 Liter (17,32 € / Liter) /
13,5% Alkohol
Artikel: 127471
Brancaia
Brancaia

Das 1981 von Brigitte und Bruno Widmer erworbende Weingut BRANCAIA umfasst rund 65 Hektar Rebfläche und gehört inzwischen zu den Stars der Toskana. Die Weinberge verteilen sich auf 3 Gebiete: Brancaia (Castellina in Chianti), Poppi (Radda in Chianti) und Brancaia in Maremma (Grosseto). Die Lagen unterscheiden... mehr Informationen

Artikelbeschreibung
Details
Brancaia betrat die Bühne des Chianti Classico mit einem Paukenschlag. Und das bereits kurz nach der Gründung. Seit der Jahrgang 1983 den ersten Platz bei einer großen Chianti Classico-Verkostung errang, zählt das Weingut zur Spitzengruppe dieses prestige- und traditionsreichen Anbaugebiets. Der Brancaia TRE wurde erstmals im Jahrgang 2000 produziert. Es handelt es sich um Cuvée aus Sangiovese, Merlot und Cabernet Sauvignon. Die Basis stammt von den drei Weingütern: Brancaia (Castellina), Poppi (Radda) und Brancaia in Maremma (Grosseto). Der Wein wurde für etwa 12 Monate in französischen Tonneaux (500 Liter) ausgebaut. Der Wein zeigt eine sehr schöne Nase von Heidelbeeren, Kirschen, Pflaumen, Cassis, Weihrauch, Kaffee, Toast, Zimt, Pfeffer, Unterholz und Veilchen. Am Gaumen fleischig, saftig, samtig, feinwürzig, schöne Frucht, sehr elegant, zeigt Finesse, unglaublich charmant, süffiger Stil mit Anspruch und ein langer Nachhall. 88 Punkte von Robert Parker (September 2019 Week 3, The Wine Advocate) für 2018
Zusatzinformation
Zusatzinformation
Jahrgang 2018
Rebsorten 80 % Sangiovese 10 % Merlot 10 % Cabernet Sauvignon
Säure (Gramm) 5
Restzucker (Gramm) 2.9
Trinktemperatur 16-18
Land Italien
Region Toskana
Geschmack trocken
Aromaspektrum Nein
Charakteristik Nein
Verschlussart Kork
Lagerfähig bis 2025
Barrique mit Holz
Barrqiuetyp französische Eiche
Monate im Barrqiue 12
Winzer Brancaia
Bio Produkt kein bio
Biokontrolle Nein
Vegan Nein
genuss7-Bewertung 87
Weintyp fruchtig frisch
Speisen Rindergerichte
Bewertung genuss7.de: 87 Punkte
Auszeichnung von Auszeichnung, genuss7.de Punkte
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher BRANCAIA S.a.r.l., Localita Poppi, 53017 Radda in Chianti, Italien
Gewicht 1
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Sie bewerten den Artikel: 2018er Brancaia Tre Rosso Toscana IGT
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung
Kundenzufriedenheit
Service

Kundenservice:
Mo. - Fr. 9-16 Uhr


Service-Telefon:
0 70 31 / 4 63 86 42


E-Mail:
info@genuss7.de

Newsletter

* Pflichtfeld

-