Im Angebot
  1. 2022er Delheim Pinotage Rosé

    2022er Delheim Pinotage Rosé

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Sonderangebot 5,99 € Normalpreis 8,79 €
    Artikel: 130134
  2. 2021er Fonjoya Belle de Soie AOP

    2021er Fonjoya Belle de Soie AOP

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Sonderangebot 9,99 € Normalpreis 13,49 €
    Artikel: 130129
  3. 2021er Dumanet Syrah Grande Reserve IGP

    2021er Dumanet Syrah Grande Reserve IGP

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Sonderangebot 8,90 € Normalpreis 11,99 €
    Artikel: 130095
kräftig rot
Sehr guter und authentischer Portugiese

2018er Calha do Grou Quinta da Amoreira da Torre Reserva Vinho Regional

öko-/biolog. Anbau (DE-ÖKO-006)
Soc. Agricola da Calha do Grou - Portugal / Alentejano
auf Anfrage
Beim Amoreira da Torre Reserva handelt es sich um eine Cuvée aus Alicante Bouchet und Touriga Nacional. Der Wein wurde für rund 12 Monate in Barriques aus französischer Eiche ausgebaut, anschliessend reifte er noch für etwa 12 Monate in der Flasche. Der Wein zeigt eine konzentrierte Nase mit Aromen von Dörrpflaume, Kirschen, Heidelbeeren, Vanille, Tabak, Zeder, Leder, Schokolade, Mokka, Gewürznelken, Bleistift, Lebkuchen, Rauch, Thymian, Holunder und Veilchen. Am Gaumen konzentriert, saftige Frucht, viel süßliches Tannin, würzig, mineralisch, zupackender Stil, sehr muskulös aber auch elegant, vielschichtig, enorme Spannkraft und ein sehr langer Nachhall.
13,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 liter (18,65 € / liter)
14,5% Alkohol
Artikel: 129437
Soc. Agricola da Calha do Grou
Soc. Agricola da Calha do Grou

Früher wurde in der Alentejo-Region hauptsächlich Wein für den heimischen und eher anspruchslosen Markt produziert. Doch mittlerweile haben sich die Dinge zum positiven verändert. Nicht zuletzt durch die oft kritisieren EU-Hilfen. Hier konnte eine strukturschwache und technisch rückständige Region... mehr Informationen

Die Provinz Alentejo liegt südlich von Lissabon und ist mit 20000 Hektar Rebfläche nicht nur das größte portugiesische Weinanbaugebiet, sondern auch die Region mit der größten Fläche an Korkeichenwäldern. Das im Sommer überaus heiße Klima ermöglicht den Trauben eine perfekte Reife und bringt so, bei hier gut angepasten, autochthonen Sorten, ganz eigenständige Weine hervor. Die Böden sind hier sehr stark von Ton, Granit und Lehm geprägt. Beim Amoreira da Torre Reserva handelt es sich um eine Cuvée aus Alicante Bouchet und Touriga Nacional. Der Wein wurde für rund 12 Monate in Barriques aus französischer Eiche ausgebaut, anschliessend reifte er noch für etwa 12 Monate in der Flasche. Der Wein zeigt eine konzentrierte Nase mit Aromen von Dörrpflaume, Kirschen, Heidelbeeren, Vanille, Tabak, Zeder, Leder, Schokolade, Mokka, Gewürznelken, Bleistift, Lebkuchen, Rauch, Thymian, Holunder und Veilchen. Am Gaumen konzentriert, saftige Frucht, viel süßliches Tannin, würzig, mineralisch, zupackender Stil, sehr muskulös aber auch elegant, vielschichtig, enorme Spannkraft und ein sehr langer Nachhall.
Mehr Informationen
Jahrgang 2018
Rebsorten 60 % Alicante Bouchet 40 % Touriga Nacional
Säure (Gramm) 5.4
Restzucker (Gramm) 0.3
Trinktemperatur 16-18
Land Portugal
Region Alentejano
Geschmack trocken
Verschlussart Kork
Lagerfähig bis 2027
Barrique mit Holz
Barrqiuetyp französische Eiche
Monate im Barrqiue 12
Winzer Soc. Agricola da Calha do Grou
Bio Produkt öko-/biolog. Anbau (DE-ÖKO-006)
Biokontrolle PT-BIO-03
Vegan ist vegan
genuss7-Bewertung 91
Weintyp kräftig rot
Speisen Lammgerichte, Wildgerichte
Bewertung genuss7.de: 91 Punkte
Auszeichnung von Auszeichnung, genuss7.de Punkte
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Soc. Agrícola Calha De Grou Lda., Rua Teofilo Braga 82, 7050 Montemor-o-Novo, Portugal
Weight 1