fruchtig frisch
Saftig, viel Frucht und körniges Tannin

2020er Cantina Terlan Lagrein DOC

Cantina Terlan - Italien / Alto Adige / Südtirol

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Der Lagrein ist der große Klassiker Südtirols. Seine fruchtbetonte Art gepaart mit würzigen Noten und seinen dichten Tanninstruktur machen ihn sehr beliebt. Diese autochthone Rebsorte hat ihre Wurzeln in Bozen, wird aber so gut wie in der ganzen Region angebaut. Die Trauben für den Terlaner Lagrein wurden von Hand gelesen und im großen Holzfass über einen Zeitraum von rund 7 Monaten ausgebaut. Der Wein zeigt eine sehr schöne Nase von Kirschen, Cranberries, Himbeeren, Schokolade, Feuerstein, Gewürze und Flieder. Am Gaumen saftig, würzig, mineralische Noten, viel samtene Tannine, schöne Frucht und ein langer Nachhall. Ein toller Einstieg in die Welt des Lagrein.

Verfügbarkeit: Auf Lager

11,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 Liter (15,99 € / Liter) /
13% Alkohol
Artikel: 127718
Cantina Terlan
Cantina Terlan

Mitten im Weinbaugebiet Terlan wurde im Jahr 1893 eine der ersten Kellereigenossenschaften Südtirols gegründet. Damals setzten sich 24 Weinbauern das Ziel der gemeinsamen Produktion und Absatzförderung. Heute gehört die Kellerei Terlan mit ca. 100 Mitgliedern, einer Anbaufläche von rund 150 Hektar und einer... mehr Informationen

Artikelbeschreibung
Details
Auf etwa halber Strecke zwischen den Städten Meran und Bozen, befindet sich das Weindorf Terlan. Das breite Etschtal verläuft hier in süd-östlicher Richtung, Dorf und Weinberge schmiegen sich an die roten Porphyrfelsen des Tschöggelberges auf der linken Talseite. Auf Lagen, die in Terlan zwischen 250 und 900 Metern variieren, ist die richtige Sortenwahl eine Herausforderung. Tiefere Lagen eignen sich besser für Lagrein, Cabernet oder andere schwere Rotweine. Blauburgunder oder Weißweine bevorzugen die höheren, etwas kühleren Lagen. Der Lagrein ist der große Klassiker Südtirols. Seine fruchtbetonte Art gepaart mit würzigen Noten und seinen dichten Tanninstruktur machen ihn sehr beliebt. Diese autochthone Rebsorte hat ihre Wurzeln in Bozen, wird aber so gut wie in der ganzen Region angebaut. Die Trauben für den Terlaner Lagrein wurden von Hand gelesen und im großen Holzfass über einen Zeitraum von rund 7 Monaten ausgebaut. Der Wein zeigt eine sehr schöne Nase von Kirschen, Cranberries, Himbeeren, Schokolade, Feuerstein, Gewürze und Flieder. Am Gaumen saftig, würzig, mineralische Noten, viel samtene Tannine, schöne Frucht und ein langer Nachhall. Ein toller Einstieg in die Welt des Lagrein.
Zusatzinformation
Zusatzinformation
Jahrgang 2020
Rebsorten Lagrein
Säure (Gramm) 5.8
Restzucker (Gramm) 2.3
Trinktemperatur 14-18
Land Italien
Region Alto Adige / Südtirol
Geschmack trocken
Aromaspektrum Nein
Charakteristik Nein
Verschlussart Kork
Lagerfähig bis 2026
Barrique mit Holz
Barrqiuetyp großes Holzfass
Monate im Barrqiue 7
Winzer Cantina Terlan
Bio Produkt kein bio
Vegan Nein
genuss7-Bewertung 86
Weintyp fruchtig frisch
Speisen Rindergerichte
Bewertung genuss7.de: 86 Punkte
Auszeichnung von Auszeichnung, genuss7.de Punkte
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Kellerei Cantina Terlan, Via Silberleiten, 7, 39018 Terlano, Italien
Gewicht 1
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Sie bewerten den Artikel: 2020er Cantina Terlan Lagrein DOC
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung
Kundenzufriedenheit
Service

Kundenservice:
Mo. - Fr. 9-16 Uhr


Service-Telefon:
0 70 31 / 4 63 86 42


E-Mail:
info@genuss7.de

Newsletter

* Pflichtfeld

-