Cantine Teanum

Cantine Teanum

Der Name der Genossenschaft Teanum leitet sich von der historisch romanischen Stadt Teanum Apulum ab. Heute trägt diese Stadt den Namen San Paolo di Civitate, in welcher sich auch die Kellerei Teanum befindet. Die Genossenschaft entstand durch den Zusammenschluss von apulischen Weinbauern die einen qualitätsorientierten Weinbau betreiben und auch dementsprechend ihre Weine vermarkten wollten. Die Weinberge umfassen rund 165 Hektar und befinden sich in den besten Anbauzonen Apuliens. Die Cantine Teanum ist sicherlich eine der größten Neuentdeckungen Süditaliens. Die Weinlinien sind nach den süditalienischen Winden Favugne, Canticum, Alta, Otre und Gran Tiati benannt.

Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.

Kundenzufriedenheit
Service

Kundenservice:
Mo. - Fr. 9-16 Uhr


Service-Telefon:
0 70 31 / 4 63 86 42


E-Mail:
info@genuss7.de

Newsletter

* Pflichtfeld

-