Alternativen zu diesem Wein
  1. 2019er Casa Gran del Siurana GR-174 DO

    2019er Casa Gran del Siurana GR-174 DO

    12,99 €
    0,75 liter (17,32 € / liter)
    15% Alkohol
    Artikel: 125600
  2. 2021er Casa Gran del Siurana GR-174 DO

    2021er Casa Gran del Siurana GR-174 DO

    13,49 €
    0,75 liter (17,99 € / liter)
    14% Alkohol
    Artikel: 131232
Im Angebot
  1. Scolari Moscato Vino Spumante Dolce

    Scolari Moscato Vino Spumante Dolce

    Sonderangebot 8,29 € Normalpreis 8,99 €
    0,75 liter (11,05 € / liter)
    9,5% Alkohol
    Artikel: 131312
  2. 2022er Scolari Lugana Classic DOC

    2022er Scolari Lugana Classic DOC

    9,99 €
    0,75 liter (13,32 € / liter)
    13% Alkohol
    Artikel: 131311
  3. 2022er Scolari Bellerica Riviera del Garda Classico Chiaretto DOC

    2022er Scolari Bellerica Riviera del Garda Classico Chiaretto DOC

    Sonderangebot 9,50 € Normalpreis 10,90 €
    0,75 liter (12,67 € / liter)
    12,5% Alkohol
    Artikel: 131310
kräftig rot
Priorat zum Superpreis

2016er Casa Rojo Maquinon Garnacha DOQ

auf Anfrage
Beim Maquinon handelt es sich um einen reinsortigen Garnacha, der für rund 5 Monate in Barriques ausgebaut wurde. Der Wein zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Himbeeren, Kirschkonfit, Erdbeeren, Dörrpflaume, Rauchfleisch, Kakao, Mokka, Pfeffer, Zeder und Pfingstrosen. Am Gaumen kraftvoll, seidig, saftig, sehr schöne feinwürzige Frucht, mineralisch, vielschichtig, viel Charme und ein langer Nachhall.
13,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 liter (18,65 € / liter)
14% Alkohol
Artikel: 120254

Casa Rojo ist der Name eines spanischen Weinprojekts, bei dem Weine aus verschiedenen Anbaugebieten erzeugt und vermarktet werden. Jeder einzelne Wein ist Ausdruck des Terroirs und des individuellen Sortencharakters. Geführt wird das Unternehmen von 12 Weinenthusiasten, die unglaublich viel Gespür für den Wein und die Ausstattung besitzen. Auf den typischen Böden des Priorat stehen die Garnacha-Reben, die Trauben für den Maquinon liefern. Die Rebfläche befindet sich in rund 600 Metern Höhe. Die Böden sind hier stark von dunklem Schiefer geprägt, den berühmten licorellas , der den Eigencharakter der Weine prägt, aber auch für geringe Erträge sorgt. Die Trauben stammen von alten Rebstöcken und wurde nach der Handlese traditionell auf der Maische vergoren. Anschließend wurde der Wein für rund 5 Monate in Barriques aus französischer Eiche ausgebaut. Der Wein zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Himbeeren, Kirschkonfit, Erdbeeren, Dörrpflaume, Rauchfleisch, Kakao, Mokka, Pfeffer, Zeder und Pfingstrosen. Am Gaumen kraftvoll, seidig, saftig, sehr schöne feinwürzige Frucht, mineralisch, vielschichtig, viel Charme und ein langer Nachhall. Mit 95+ Punkten bester Rotwein Spanien von Gilbert & Gaillard 2016, 90 Punkte vom Guia Penin für 2015.


Mehr Informationen
Jahrgang 2016
Rebsorten Garnacha
Alkoholgehalt 14
Säure (Gramm) 5.9
Restzucker (Gramm) 1.4
Trinktemperatur 16-18
Land Spanien
Region Priorat
Geschmack trocken
Verschlussart Kork
Lagerfähig bis 2024
Barrique mit Holz
Barrqiuetyp französische Eiche
Monate im Barrqiue 5
Bio Produkt kein bio
genuss7-Bewertung 91
Weintyp kräftig rot
Speisen Gans (Braten von der Gans), Kaninchen, Käseplatte
Bewertung 90 Punkte Guia Penin , genuss7.de: 91 Punkte
Auszeichnung von genuss7.de Punkte, Guia Penin
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Casa Rojo, Picazo 53, 30332 Balsapintada, Spanien
Weight 1
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:2016er Casa Rojo Maquinon Garnacha DOQ
Ihre Bewertung