kräftig rot
Syrah der Extraklasse

2013er Paul Jaboulet Côte Rôtie Les Jumelles Rouge AOP

Domaines Paul Jaboulet Aîné - Frankreich / Côtes du Rhône

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Der Côte Rôtie Les Jumelles Rouge wurde reinsortig aus Syrah erzeugt und im Barrique ausgebaut. Die betörende Nase versprüht Aromen von Brombeeren, Kirschen, Pflaumen, Himbeeren, Unterholz, Graphit, Rauchfleisch, Lakritz, Mokka, Pfeffer, Nelken, Kardamom, Lebkuchen, Zimt, Thymian, Marzipan und Veilchen. Am Gaumen druckvolle Eleganz, viel samtenes Tannin, enorme Saftigkeit, dichte Frucht, würzig, vielschichtig, durch seine warme Art und zugleich mineralische Kühle erzeugt er viel Spannung, viel Trinkfluss und ein fast endlos langer Nachhall.
Nur noch 5 auf Lager

Verfügbarkeit: Auf Lager

Regulärer Preis: 59,99 €

Special Price 51,16 €

Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 Liter (68,21 € / Liter) /
13% Alkohol
Artikel: 122225
Artikelbeschreibung
Details
Die Côte-Rôtie ist eines der ältesten und bekanntesten, schon aus gallorömischer Zeit stammenden, Weinbaugebiete in Frankreich. Der Name bedeutet gebrannte Hänge, was sich auf die, von der Sonne verwöhnten, steilen Weinbergsterrassen bezeieht. Die Rund 250 Hektar Rebfläche der Côte-Rotie befinden sich im nördlichen Bereich der Rhône, südwestlich der Stadt Vienne. Die Appellation teilt sich in Côte Brune und Côte Blonde, diesseits und jenseits des Flüsschens Reynard, die ihre Namen und unterschiedlichen Charaktere insbesondere ihrer jeweiligen Bodenformation verdanken: Côte Brune mit ihren dunklen, eisenoxidreichen Böden, die nahezu ausschließlich mit rotem Syrah bepflanzt sind, gilt als männliche Seite, während man Côte Blonde, auf deren hellen kalkig-kiesigen Böden der weiße Viognier wächst, eine feminine Ausgeglichenheit zuspricht. Der Côte Rôtie Les Jumelles (die Zwillingsschwestern) Rouge von Jaboulet erinnert an eine Legende, nach der der Lehnsherr Maugiron das Gebiet unter seinen beiden Töchtern aufteilte. Die eine war blond und die andere brünett, und so kam es der Legende nach zu der Namensgebung Côte Blonde und Côte Brune. Der Wein wurde reinsortig aus Syrah erzeugt und ganz traditionell auf der Maische vergoren. Anschließend wurde der Wein für rund 12 Monate in Barriques aus französischer Eiche ausgebaut. Die betörende Nase versprüht Aromen von Brombeeren, Kirschen, Pflaumen, Himbeeren, Unterholz, Graphit, Rauchfleisch, Lakritz, Mokka, Pfeffer, Nelken, Kardamom, Lebkuchen, Zimt, Thymian, Marzipan und Veilchen. Am Gaumen druckvolle Eleganz, viel samtenes Tannin, enorme Saftigkeit, dichte Frucht, würzig, vielschichtig, durch seine warme Art und zugleich mineralische Kühle erzeugt er viel Spannung, viel Trinkfluss und ein fast endlos langer Nachhall.
Zusatzinformation
Zusatzinformation
Jahrgang 2013
Füllmenge 0.75
Maßeinheit Liter
Rebsorten Syrah
Säure (Gramm) Nein
Restzucker (Gramm) Nein
Trinktemperatur 16-18
Land Frankreich
Region Côtes du Rhône
Geschmack trocken
Aromaspektrum Nein
Charakteristik Nein
Verschlussart Kork
Lagerfähig bis 2030
Barrique mit Holz
Barrqiuetyp französische Eiche
Monate im Barrqiue 12
Winzer Domaines Paul Jaboulet Aîné
Bio Produkt kein bio
genuss7-Bewertung 94
Weintyp kräftig rot
Speisen Lammgerichte, Wildgerichte
Bewertung genuss7.de: 94 Punkte
Auszeichnung von Auszeichnung, genuss7.de Punkte
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Paul Jaboulet Aine, RN 7 - Les Jalets B.P. 46, La Roche de Glun, 26600 Tain l'Hermitage
Gewicht 1
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Sie bewerten den Artikel: 2013er Paul Jaboulet Côte Rôtie Les Jumelles Rouge AOP
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung
Kunden kauften auch
Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.
Kundenzufriedenheit
Service

Kundenservice:
Mo. - Fr. 9-16 Uhr


Service-Telefon:
0 70 31 / 4 63 86 42


E-Mail:
info@genuss7.de

Newsletter

* Pflichtfeld

-