konzentriert
Satte 99 Punkte von Suckling

2016er Château Larcis Ducasse Saint Emilion 1er Grand Cru Classé B

Château Larcis Ducasse - Frankreich / Bordeaux/St. Emilion

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Der Château Larcis Ducasse Saint Emilion 1er Grand Cru Classé wurde aus Merlot und etwas Cabernet Franc erzeugt. Die im Barrique ausgebaute Cuvée zeigt eine komplexe Nase mit Aromen von Cassis, Kirschen, Zwetschgen, Bleistift, Zeder, Rauch, Blut, Mokka, Kakao, Eukalyptus, Minze, Lorbeer, Pfeffer und Veilchen. Am Gaumen druckvoll und elegant zugleich, dichte Frucht, zarte Würze, kühle Mineralik, vielschichtig, komplex, feiner Saft, viel samtenes Tannin und ein fast endlos langer Nachhall. 99 Punkte von James Suckling, 96 Punkte von Robert Parker (Interim End of November 2018, The Wine Advocate) und 95 Punkte vom Wine Spectator.
Nur noch 9 auf Lager

Verfügbarkeit: Auf Lager

99,99 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 Liter (133,32 € / Liter) /
14.5% Alkohol
Artikel: 126126
Artikelbeschreibung
Details
Die Weinberge von Château Larcis Ducasse liegen eingebettet zwischen Château Pavie und Château Troplong Mondot, hier an den Hängen von Saint-Emilion stehen die Reben auf sandigen Lehmböden mit einem hohen Eisenanteil. Seit 2012 steht der Familie Gratiot mit Nicolas Thienpont als Direktor und Stephane Derenoncourt als Berater eine neue Mannschaft zur Verfügung. In diesem Zuge stellt man langsam auf diodynamischen Anbau um und legt großen Wert auf Nachhaltigkeit. Der Saint Emilion 1er Grand Cru setzt sich aus Merlot und etwas Cabernet Franc zusammen. Nach der streng selektiven Handlese wurden die Trauben in die Kellerei gebracht und der Saft klassisch auf der Maische vergoren. Anschließend reifte der Wein für rund 16 Monate in Barriques und Tonneau aus französischer Eiche. Die komplexe Nase zeigt Aromen von Cassis, Kirschen, Zwetschgen, Bleistift, Zeder, Rauch, Blut, Mokka, Kakao, Eukalyptus, Minze, Lorbeer, Pfeffer und Veilchen. Am Gaumen druckvoll und elegant zugleich, dichte Frucht, zarte Würze, kühle Mineralik, vielschichtig, komplex, feiner Saft, viel samtenes Tannin und ein fast endlos langer Nachhall. 99 Punkte von James Suckling, 96 Punkte von Robert Parker (Interim End of November 2018, The Wine Advocate) und 95 Punkte vom Wine Spectator.
Zusatzinformation
Zusatzinformation
Jahrgang 2016
Füllmenge 0.75
Maßeinheit Liter
Rebsorten 87 % Merlot 13 % Cabernet Franc
Säure (Gramm) Nein
Restzucker (Gramm) Nein
Trinktemperatur 16-18
Land Frankreich
Region Bordeaux/St. Emilion
Geschmack trocken
Aromaspektrum Nein
Charakteristik Nein
Verschlussart Kork
Lagerfähig bis 2044
Barrique mit Holz
Barrqiuetyp französische Eiche
Monate im Barrqiue 16
Winzer Château Larcis Ducasse
Bio Produkt kein bio
genuss7-Bewertung 97
Weintyp konzentriert
Speisen Rindergerichte, Wildgerichte
Bewertung 99 Punkte von James Suckling, 95 Punkte vom Wine Spectator , 96 Punkte Robert Parker, genuss7.de: 97 Punkte
Auszeichnung von genuss7.de Punkte, James Suckling, Robert Parker, Wine Spectator
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Gratiot Attmane Family, 1 grottes d’Arsis, 33330 St Émilion, Frankreich
Gewicht 1
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Sie bewerten den Artikel: 2016er Château Larcis Ducasse Saint Emilion 1er Grand Cru Classé B
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung
Kunden kauften auch
Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.
Kundenzufriedenheit
Service

Kundenservice:
Mo. - Fr. 9-16 Uhr


Service-Telefon:
0 70 31 / 4 63 86 42


E-Mail:
info@genuss7.de

Newsletter

* Pflichtfeld

-