Alternativen zu diesem Wein
  1. 2020er Maison Tardieu-Laurent Châteauneuf-du-Pape Blanc AOP

    2020er Maison Tardieu-Laurent Châteauneuf-du-Pape Blanc AOP

    49,99 €
    0,75 liter (66,65 € / liter)
    13,5% Alkohol
    Artikel: 128452
  2. 2018er Brunier Clos La Roquete Châteauneuf-du-Pape Blanc AOC

    2018er Brunier Clos La Roquete Châteauneuf-du-Pape Blanc AOC

    44,99 €
    0,75 liter (59,99 € / liter)
    13,5% Alkohol
    Artikel: 127603
  3. 2018er E. Guigal Hermitage Blanc AOC

    2018er E. Guigal Hermitage Blanc AOC

    44,99 €
    0,75 liter (59,99 € / liter)
    14% Alkohol
    Artikel: 129807
Im Angebot
  1. 2021er Sella & Mosca Rosé Alghero DOC

    2021er Sella & Mosca Rosé Alghero DOC

    7,29 €
    0,75 liter (9,72 € / liter)
    12% Alkohol
    Artikel: 129912
  2. 2021er Nachts sind alle Burgunder Grau QbA (Markus Pfaffmann Grauburgunder)

    2021er Nachts sind alle Burgunder Grau QbA (Markus Pfaffmann Grauburgunder)

    Sonderangebot 6,99 € Normalpreis 7,49 €
    0,75 liter (9,32 € / liter)
    12,5% Alkohol
    Artikel: 129826
  3. 2018er Antinori Tenuta La Braccesca Vino Nobile di Montepulciano DOCG

    2018er Antinori Tenuta La Braccesca Vino Nobile di Montepulciano DOCG

    Sonderangebot 18,99 € Normalpreis 19,99 €
    0,75 liter (25,32 € / liter)
    14,5% Alkohol
    Artikel: 129819
frisch knackig
Ein toller Châteauneuf Blanc

2019er Château du Nerthe Châteauneuf du Pape Blanc AOP

öko-/biolog. Anbau (DE-ÖKO-006)
Château la Nerthe - Frankreich / Côtes du Rhône
auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Der Château La Nerthe Châteauneuf du Pape Blanc wurde aus Grenache Blanc, Roussanne, Clairette und Bourboulenc erzeugt und im Eichenfass ausgebaut. Der Wein zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Birne, Mirabellen, ein Hauch Zitrus, Honigmelone, Vanille, Brioche, Oliven, Nelken, Thymian, Kieselsteine und florale Akzente. Am Gaumen füllig, saftig, feinfruchtig, betörender Schmelz, feinwürzig, tief mineralisch, finessenreich, enorme Spannung, hochelegant und ein sehr langer Nachhall. 91 Punkte von Robert Parker (September 2020 Week 4, The Wine Advocate).
42,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 liter (57,32 € / liter)
14% Alkohol
Artikel: 128795
Château la Nerthe

Das Château la Nerthe befindet sich rund 80 Kilometer nördlich von Marseille. Drei Familien sind für die Grundwerte Exellenz, Eleganz und Langlebigkeit von Château La Nerthe verantwortlich und verfolgen sie bis heute. Die ersten Besitzer, die Familie Tulle de Villefranche, bewohnten das Château La Nerthe von... mehr Informationen

Das Château La Nerthe ist eines der ältesten und größten Weingüter im Châteauneuf du Pape. Die rund 90 Hektar erstrecken sich um das Schloss herum. Das Weingut selbst hat seinen Ursprung im 14. Jahrhundert, als sich der Weinbau in der gesamten Region ausbreitete. Der Châteauneuf du Pape Blanc wurde aus Grenache Blanc, Roussanne, Clairette und Bourboulenc erzeugt. Die von Hand gelesenen Trauben stammen von Reben die auf Lehm, Sand- und Kalksteinböden stehen, welche von den typischen Kieselsteinen der Region bedeckt sind. Nach der alkoholischen Gärung reifte der Châteauneuf du Pape Blanc für rund 9 Monate auf der Feinhefe. Zu einem Drittel in neuen Holzfässern, der Rest im Zement- und Stahltank. Der Wein zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Birne, Mirabellen, ein Hauch Zitrus, Honigmelone, Vanille, Brioche, Oliven, Nelken, Thymian, Kieselsteine und florale Akzente. Am Gaumen füllig, saftig, feinfruchtig, betörender Schmelz, feinwürzig, tief mineralisch, finessenreich, enorme Spannung, hochelegant und ein sehr langer Nachhall. 91 Punkte von Robert Parker (September 2020 Week 4, The Wine Advocate).
Mehr Informationen
Jahrgang 2019
Rebsorten 40 % Grenache Blanc 34 % Roussanne 20 % Clairette 6 % Bourboulenc
Trinktemperatur 10-12
Land Frankreich
Region Côtes du Rhône
Geschmack trocken
Verschlussart Kork
Lagerfähig bis 2026
Barrique mit Holz
Barrqiuetyp französische Eiche
Monate im Barrqiue 9
Winzer Château la Nerthe
Bio Produkt öko-/biolog. Anbau (DE-ÖKO-006)
Biokontrolle FR-BIO-01
genuss7-Bewertung 93
Weintyp frisch knackig
Speisen Geflügel, Kalb, Paella
Bewertung 91 Punkte von Robert Parker, genuss7.de: 93 Punkte
Auszeichnung von genuss7.de Punkte, Robert Parker
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Château la Nerthe, 4213 Route de Sorgues, 84230 CHÂTEAUNEUF-DU-PAPE, Frankreich
Weight 1
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:2019er Château du Nerthe Châteauneuf du Pape Blanc AOP
Ihre Bewertung