Christian Hirsch Grapes of Glory Weiss trocken QbA

Empfehlung

Grünes Geweih

Der Grapes of Glory Weiss wurde aus Souvignier Gris, Cabernet Blanc und Sauvitage erzeugt. Der Wein zeigt eine tolle Nase mit Aromen von Cassis, Grapefruit, Mango, Birne, Mirabellen, Limetten, etwas Ingwer, Zitronenmelisse, ein Hauch von Vanille, Toast, Hibiskus und Holunderblüten. Am Gaumen sehr saftig, tolle Frucht, feinwürzig, feiner Schmelz, finessenreich, sehr elegant, leicht salzige Mineralität, zarte Würze und ein sehr langer Nachhall.
Unsere Bewertung
90/100
Kundenbewertung
Selber bewerten
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
0.75 l (15,85 €/l)

Auf Lager, 1-2 Tage.

Alc. 13,5%
Artikel 132903

Wine Taste

Wie schmeckt dieser Wein?

Das Geschmacksprofil können Sie hier ablesen

Leicht
Üppig
5
Sanft
Tanninhaltig
2
Trocken
Süß
2
Weich
Säurehaltig
6

Beschreibung / Christian Hirsch Grapes of Glory Weiss trocken QbA

Im Herzen Deutschlands, genauer in der Region Leingarten, wurde der Christian Hirsch Grapes of Glory Weiss trocken QbA kreiert. Für diesen einzigartigen Weißwein wurden 51% Sauvignier Gris, 47% Cabernet Blanc und 2% Sauvitage verwendet. Sein Geschmack ist vornehmlich trocken, und er zeichnet sich durch seinen gelben Weintyp aus.

Das Projekt Grapes of Glory ist das neueste Meisterwerk von Christian Hirsch, welcher diesen Wein als "trockenen Pionierwein aus glorreichen, von Natur aus robusten Trauben" beschreibt. Es handelt sich hierbei um sogenannte PIWI-Rebsorten. Der Grapes of Glory Weiss trocken QbA entstammt den Lagen rund um Leingarten, wo der Boden stark von Keuper geprägt wird.

Mit rund 24 Stunden Maischestandzeit wurde der Großteil des Weins im Edelstahltank vergoren. Ein kleiner Teil durchlief den Gärungsprozess im Barrique. Nach etwa 16 Monaten Reifung im Gewölbekeller wurde schlussendlich die Cuvée erstellt.

Charakteristisch für den Christian Hirsch Grapes of Glory Weiss trocken QbA ist seine beeindruckende Aromenvielfalt. Diese reicht von Cassis, Grapefruit und Mango über Birne und Mirabellen bis hin zu Limetten. Zudem lassen sich feine Noten von Ingwer und Zitronenmelisse, sowie ein Hauch von Vanille, Toast, Hibiskus und Holunderblüten erkennen. Am Gaumen überzeugt er durch seine Saftigkeit und die wunderbare Fruchtigkeit. Die feine Würze und ein leicht salzige Mineralität machen ihn zudem feinwürzig und finessenreich. Seine Eleganz und sein langer Nachhall sind besonders bemerkenswert.

 

Grünes Geweih

Mehr Informationen

Artikel Matchcode 132903
Rebsorten Detail 51 % Souvignier Gris 47 % Cabernet Blanc 2 % Sauvitage
Alkoholgehalt 13,5
Säure (Gramm) 5,1
Restzucker (Gramm) 3,3
Trinktemperatur 10-12
Land Deutschland
Region Württemberg
Geschmack trocken
Verschlussart Edel Schraubverschluss / Stelvin Caps
Barrique mit Holz
Winzer Christian Hirsch
Bio Produkt kein bio
genuss7-Bewertung 90
Weintyp gehaltvoll weiß
Speisen Geflügel, Hartkäse aus Spanien und Italien, Kalb, Lachs, Thunfisch, Schwertfisch vom Grill
Bewertung genuss7.de: 90 Punkte
Auszeichnung von genuss7.de Punkte
Zutaten

enthält Sulfite

potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Christian Hirsch, Kastanienstr. 1, 74211 Leingarten
Weight 1

Weingut

Christian Hirsch
Christian Hirsch

Das Weingut Hirsch in Leingarten vereint Tradition und Innovation und setzt auf eine schonende und nachhaltige Bewirtschaftung der Weinberge. Die Weine sind geprägt von der einzigartigen Lage und den besonderen klimatischen Bedingungen im Württembergischen. Besuchen Sie das familiäre Weingut Hirsch und lassen Sie sich von der hohen Qualität und dem besonderen Geschmack der Weine begeistern!

mehr Informationen
Eigene Bewertung schreiben
Nur registrierte Kunden können Bewertungen schreiben. Bitte anmelden oder registrieren