Alternativen zu diesem Wein
  1. 2020er Weingut Gold Weiss trocken QbA

    2020er Weingut Gold Weiss trocken QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    7,89 €
    0,75 liter (10,52 € / liter)
    11,5% Alkohol
    Artikel: 128559
  2. Christian Hirsch Weiss und Wild trocken QbA

    Christian Hirsch Weiss und Wild trocken QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    7,89 €
    0,75 liter (10,52 € / liter)
    12,5% Alkohol
    Artikel: 121434
Im Angebot
  1. 2021er Weingut Hermann Dönnhoff Riesling Höllenpfad im Mühlenberg GG

    2021er Weingut Hermann Dönnhoff Riesling Höllenpfad im Mühlenberg GG

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    54,99 €
    0,75 liter (73,32 € / liter)
    13% Alkohol
    Artikel: 130438
  2. 2021er Santa Cristina White IGT

    2021er Santa Cristina White IGT

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Sonderangebot 7,89 € Normalpreis 8,49 €
    0,75 liter (10,52 € / liter)
    12% Alkohol
    Artikel: 130394
  3. 2021er Joachim Heger Grauburgunder trocken Q sonett QbA

    2021er Joachim Heger Grauburgunder trocken Q sonett QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Sonderangebot 8,49 € Normalpreis 8,99 €
    0,75 liter (11,32 € / liter)
    13% Alkohol
    Artikel: 130320
frisch knackig
Sommer, Sonne, Rosé...

2021er Christian Hirsch Rosé Saignée trocken QbA

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Die Rosécuvée Saignée von Christian Hirsch wurde aus Lemberger, Syrah, Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc und Pinot Noir erzeugt. Die üppige Nase zeigt Aromen von Erdbeeren, Litschi, Himbeeren, Granatapfel, Minze, Zitronenmelisse, weißer Pfeffer, Mandeln, Pfingstrosen und Lorbeer. Am Gaumen frisch, saftig, füllig, viel Frucht, feinwürzig, zartes Spiel, finessenreich, elegant, enormer Charme und ein langer Nachhall.
7,89 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 liter (10,52 € / liter)
13,5% Alkohol
Artikel: 130018
Christian Hirsch
Christian Hirsch

Die Familie Hirsch betreibt, im württembergischen Leingarten, in der dritten Generation Weinbau. Die Familie besitzt rund 10 Hektar Rebfläche und verfügt über rund 35 Hektar einer angeschlossenen Erzeugergemeinschaft. Das Weingut wird von Artur Hirsch und seiner Frau Rita geführt. Seit 2013 wirbelt jetzt auch... mehr Informationen

Christian Hirsch erzeugt seinen Rosé "Saignée" nach der Saftabzugsmethode, d.h. die Trauben durften rund einen Tag im eigenen Saft ziehen und lief dann, ohne zu pressen, frei ab. Der Saft wurde von den Top-Trauben der "Großen Geweih" Linie abgezogen. Die Rosé Cuvée setzt sich aus den Rebsorten Lemberger, Syrah, Cabernet Sauvignon, Merlot, Cabernet Franc und Pinot Noir zusammen. Vergoren und ausgebaut wurde der Rosé im Edelstahltank. Die üppige Nase zeigt Aromen von Erdbeeren, Litschi, Himbeeren, Granatapfel, Minze, Zitronenmelisse, weißer Pfeffer, Mandeln, Pfingstrosen und Lorbeer. Am Gaumen frisch, saftig, füllig, viel Frucht, feinwürzig, zartes Spiel, finessenreich, elegant, enormer Charme und ein langer Nachhall.
Mehr Informationen
Jahrgang 2021
Rebsorten Lemberger Syrah Cabernet Sauvignon Merlot Cabernet Franc Pinot Noir
Alkoholgehalt 13.5
Säure (Gramm) 6
Restzucker (Gramm) 3
Trinktemperatur 6-10
Land Deutschland
Region Württemberg
Geschmack trocken
Verschlussart Edel Schraubverschluss / Stelvin Caps
Lagerfähig bis 2025
Barrique ohne Holz
Winzer Christian Hirsch
Bio Produkt kein bio
genuss7-Bewertung 90
Weintyp frisch knackig
Speisen Antipasti, Barbecue, Garnelen oder Gambas vom Grill, Lachs, Thunfisch, Schwertfisch vom Grill
Bewertung genuss7.de: 90 Punkte
Auszeichnung von genuss7.de Punkte
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Christian Hirsch, Kastanienstr. 1, 74211 Leingarten
Weight 1