Alternativen zu diesem Wein
  1. 2020er Christian Stahl Nachschlag Drink Pink Rosé trocken QbA

    2020er Christian Stahl Nachschlag Drink Pink Rosé trocken QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    7,49 €
    Artikel: 127799
  2. 2020er Christian Stahl Nachschlag Rosé Deutscher Perlwein mit zugesetzter Kohlensäure

    2020er Christian Stahl Nachschlag Rosé Deutscher Perlwein mit zugesetzter Kohlensäure

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    7,89 €
    Artikel: 130033
Im Angebot
  1. 2018er Weingut Albrecht Schwegler Rosé trocken QbA

    2020er Weingut Albrecht Schwegler Rosé trocken QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Sonderangebot 8,99 € Normalpreis 10,50 €
    Artikel: 130337
  2. 2021er Jolie-Pitt & Perrin Miraval Rosé AC

    2021er Jolie-Pitt & Perrin Miraval Rosé AC

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    19,99 €
    Artikel: 130284
  3. 2017er Herdade do Gamito Tinto Vinho Regional

    2017er Herdade do Gamito Tinto Vinho Regional

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Sonderangebot 9,99 € Normalpreis 14,99 €
    Artikel: 130276
frisch knackig
Drink Pink!

2021er Christian Stahl Nachschlag Drink Pink Rosé trocken QbA

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Der Nachschlag Rosé "Drink Pink"wurde aus Regent und Schwarzriesling erzeugt und im Edelstahltank ausgebaut. Der Rosé zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Himbeeren, Johannisbeeren, Grapefruit, Cranberries, Wassermelone, Pfingstrosen und ein Hauch von Pfeffer. Am Gaumen frisch, saftig, sehr schöne Frucht, animierendes Spiel, viel Charme, süffig und lange anhaltend.
7,49 €
0,75 liter ( 9,99 € / liter )
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Artikel: 130028
Winzerhof Stahl
Winzerhof Stahl

Ursprünglich war der Stahl-Hof ein Betrieb der von Ackerbau und Viehzucht lebte. Erst im Jahr 1984 erwarb Albrecht Stahl, im Zuge der Flurbereinigung, seine ersten 10 Hektar Rebfläche. Jedoch hat man bis ins Jahr 1992 die Trauben an eine Genossenschaft verkauft, erst im Jahr 2000 hat man mit der Eigenvermarktung... mehr Informationen

Dieser Wein ist so lecker, da nimmt man gerne einen Nachschlag, oder ganz einfach "Drink Pink". Christian Stahl verwendet für diese Rosécuvée die Rebsorten Regent, Schwarzriesling und Tauberschwarz erzeugt. Der Wein wurde im temperaturkontrollierten Edelstahltank kühl vergoren und ausgebaut. Durch den sogenannten reduktiven Ausbau blieb ein Teil der Gärkohlensäure im Wein erhalten. Der Naschlag Rosé zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Himbeeren, Johannisbeeren, Grapefruit, Cranberries, Wassermelone, Pfingstrosen und ein Hauch von Pfeffer. Am Gaumen frisch, saftig, sehr schöne Frucht, animierendes Spiel, viel Charme, süffig und lange anhaltend.
Mehr Informationen
Jahrgang 2021
Rebsorten Schwarzriesling Regent Tauberschwarz
Alkoholgehalt 11.5
Säure (Gramm) 6.9
Restzucker (Gramm) 5.5
Trinktemperatur 6-10
Land Deutschland
Region Franken
Geschmack trocken
Verschlussart Edel Schraubverschluss / Stelvin Caps
Lagerfähig bis 2024
Barrique ohne Holz
Winzer Winzerhof Stahl
Bio Produkt kein bio
genuss7-Bewertung 89
Weintyp frisch knackig
Speisen Antipasti, Barbecue, Garnelen oder Gambas vom Grill, Garnelencocktail
Bewertung genuss7.de: 89 Punkte
Auszeichnung von genuss7.de Punkte
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Christian Stahl, 97215 Auernhofen
Weight 1