gehaltvoll weiß
Ein Landwein mit 94 Punkten!

2019er Christian Stahl Sonnenstuhl Chardonnay Landwein

Winzerhof Stahl - Deutschland / Franken

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Der Sonnenstuhl Chardonnay von Christian Stahl wurde im Eichenfass vergoren und ausgebaut. Er zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Honigmelone, Ananas, Grapefruit, Birne, Mandarinenzesten, Feuerstein, Brioche, etwas Vanille, geröstete Mandeln, Haselnuss, ein Hauch von Toast und Akazienblüten. Am Gaumen füllig und dabei dennoch leichtfüßig, saftig, feinfruchtig, salzige Art, sehr elegant, feiner Schmelz, finessenreich und fast endlos lange anhaltend. 94 Punkte von James Suckling.
Nur noch 10 auf Lager

Verfügbarkeit: Auf Lager

36,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 Liter (49,32 € / Liter) /
13,5% Alkohol
Artikel: 127809
Winzerhof Stahl
Winzerhof Stahl

Ursprünglich war der Stahl-Hof ein Betrieb der von Ackerbau und Viehzucht lebte. Erst im Jahr 1984 erwarb Albrecht Stahl, im Zuge der Flurbereinigung, seine ersten 10 Hektar Rebfläche. Jedoch hat man bis ins Jahr 1992 die Trauben an eine Genossenschaft verkauft, erst im Jahr 2000 hat man mit der Eigenvermarktung... mehr Informationen

Artikelbeschreibung
Details
Der Winzerhof Stahl ist jünger als die meisten Weinberge, die von ihm aus bewirtschaftet werden. Vermutlich deshalb fiel es Christian Stahl leicht, auf fränkische Wein-Folklore zu verzichten. Stattdessen präsentiert er zeitgemäßische fränkische Weinkultur auf hohem Niveau. Seine Weine finden Anklang beim anspruchsvollen Publikum und in der ambitionierten Gastronomie. 2008 kürte der renommierte Wein-Journalist Stuart Pigott Christian Stahl zum "Jungwinzer des Jahres". Die Einzellagen-Linie von Christian Stahl steht fur das Beste, was der Betrieb zu bieten hat, perfektes Traubenmaterial und Gärung im Eichenfass. Die Erträge werden unterhalb von 35 Hektoliter/Hektar gehalten und stehen für die Passion des Winzers. Die Trauben stammen aus der Einzellage Sonnenstuhl. Die Böden sind hier sehr stark von Muschelkalk geprägt. Das gemäßigte Klima wird von warmen Tagen und kühlen Nächten beherrscht. Die Trauben wurden von Hand gelesen und in kleinen Kisten schnellstens in die Kellerei gebracht. Anschließend wurde der Saft im Eichenfuder spontan vergoren und im Eichenfass ausgebaut. Der Sonnenstuhl Chardonnay zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Honigmelone, Ananas, Grapefruit, Birne, Mandarinenzesten, Feuerstein, Brioche, etwas Vanille, geröstete Mandeln, Haselnuss, ein Hauch von Toast und Akazienblüten. Am Gaumen füllig und dabei dennoch leichtfüßig, saftig, feinfruchtig, salzige Art, sehr elegant, feiner Schmelz, finessenreich und fast endlos lange anhaltend. 94 Punkte von James Suckling.
Zusatzinformation
Zusatzinformation
Jahrgang 2019
Rebsorten Chardonnay
Säure (Gramm) Nein
Restzucker (Gramm) Nein
Trinktemperatur 10-14
Land Deutschland
Region Franken
Geschmack trocken
Aromaspektrum Nein
Charakteristik Nein
Verschlussart Edel Schraubverschluss / Stelvin Caps
Lagerfähig bis 2029
Barrique mit Holz
Barrqiuetyp Nein
Monate im Barrqiue Nein
Winzer Winzerhof Stahl
Bio Produkt kein bio
Vegan Nein
genuss7-Bewertung 94
Weintyp gehaltvoll weiß
Speisen Geflügel, Hartkäse, Hartkäse aus Spanien und Italien, Käseplatte, Kürbisgerichte, Lachs, Thunfisch, Schwertfisch vom Grill, Pasta in Sahnesauce
Bewertung 94 Punkte James Suckling, genuss7.de: 94 Punkte
Auszeichnung von genuss7.de Punkte, James Suckling
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Christian Stahl, 97215 Auernhofen
Gewicht 1
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Sie bewerten den Artikel: 2019er Christian Stahl Sonnenstuhl Chardonnay Landwein
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung
Kundenzufriedenheit
Service

Kundenservice:
Mo. - Fr. 9-16 Uhr


Service-Telefon:
0 70 31 / 4 63 86 42


E-Mail:
info@genuss7.de

Newsletter

* Pflichtfeld

-