Claus Preisinger

Claus Preisinger

Claus Preisinger

Claus Preisinger wurde 1980 geboren und gehört zu der Kategorie "junge Winzer". Er gründete das Weingut 1999 und kelterte mit dem Jahrgang 2000 seinen ersten Wein. Trotz der kurzen Zeit gehört Claus Preisinger schon jetzt zu den Kultwinzer des österreichischen Burgenlands. Claus bewirtschaftet rund 19 Hektar rund um die Gemeinde Gols. Alle Weinberge befinden sich in einem Umkreis von rund 18 Kilometern um das Weingut. So sind kurze Wege in den Weinberg und zurück gewährleistet, was gerade beim Anbau nach ökologischen Richtlinien wichtig ist. Claus Preisinger arbeitet im Weinberg nach den Richtlinien des biodynamischen Anbaus von Rudolf Steiner und im Keller sehr puristisch.

4 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge
  1. fruchtig frisch
    Urtypischer Blaufränkisch
    2021er Claus Preisinger Blaufränkisch Kalkstein
    öko-/biolog. Anbau (DE-ÖKO-006)
    Claus Preisinger - Österreich / Burgenland
    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Der Kalkstein Blaufränkisch von Claus Preisinger wurde im Holzfass ausgebaut. Er zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Heidelbeeren, Kirschen, Brombeeren, Unterholz, Kakao, Pfeffer, Muskat, Thymian, Rauchfleisch, Mandeln und Veilchen. Am Gaumen fleischig, tolle Saftigkeit, mineralisch, samtig, schöne Frucht, würzig, frisch, elegant, finessenreich, mit schönem Trinkfluss und einem sehr langen Nachhall. Erfahren Sie mehr
    12,99 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    0,75 liter (17,32 € / liter)
    12,5% Alkohol
    Artikel: 130138
    Rebsorte Blaufränkisch
    Barrique 8 Monate im Barrqiue
    Bewertung genuss7.de: 88 Punkte
    Speisen Barbecue Lasagne, Spaghetti Bolognese, Nudeln mit Fleisch
  2. kräftig rot
    Harmonisch und Tief
    2020er Claus Preisinger Heideboden Rot
    öko-/biolog. Anbau (DE-ÖKO-006)
    Claus Preisinger - Österreich / Burgenland
    auf Anfrage
    Die Rotweincuvée Heideboden wurde aus Zweigelt, Blaufränkisch und Merlot erzeugt und im Barrique ausgebaut. Der Wein zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Kirschen, Heidelbeeren, Holunder, Vanille, Zeder, Kakao, Nougat, pfeffrige Noten, Nelken, mineralische Akzente und Veilchen. Am Gaumen fleischig, saftig, vielschichtig, sehr samtig, würzig, dichte Frucht, elegant und lange anhaltend. Erfahren Sie mehr
    16,79 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    0,75 liter (22,39 € / liter)
    13,5% Alkohol
    Artikel: 129178
    Rebsorte Blaufränkisch Merlot Zweigelt
    Barrique Der Wein wurde im Holzfass ausgebaut.
    Bewertung genuss7.de: 90 Punkte
    Speisen Lammgerichte Lasagne, Spaghetti Bolognese, Nudeln mit Fleisch Rumpsteak
  3. fruchtig frisch
    Saftig und herzhaft
    2020er Claus Preisinger Zweigelt Kieselstein
    öko-/biolog. Anbau (DE-ÖKO-006)
    Claus Preisinger - Österreich / Burgenland
    auf Anfrage
    Der Zweigelt "Kieselstein" von Claus Preisinger wurde im Holzfass ausgebaut. Er zeigt eine sehr schöne fruchtbetonte Nase mit Aromen von Kirschen, Himbeeren, Waldbeeren, Pfeffer, Unterholz, Thymian, etwas Kakao und Veilchen. Am Gaumen fleischig, saftig, animierende Frische, schöne Frucht, feinwürzig, elegant, viel Charme, sehr samtig und lange anhaltend. Erfahren Sie mehr
    10,99 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    0,75 liter (14,65 € / liter)
    12% Alkohol
    Artikel: 128256
    Rebsorte Zweigelt
    Barrique 10 Monate im Barrqiue
    Bewertung genuss7.de: 86 Punkte
    Speisen Backpflaumen im Speckmantel Barbecue
  4. Neu-10.08%
    Mmmmhh Österreich...
    Probierpaket - Rotwein aus Österreich - 6 Flaschen
    auf Anfrage
    Österreich ist unser direkter südlicher Nachbar. Österreich legt schon länger großen Wert auf Qualität im Weinanbau. Auch die Klimaerwärmung hat Österreich bei Rotwein in die Karten gespielt. Leckere Blaufränkisch und Zweigelt beherrscht hier die Rotweinwelt. Erfahren Sie mehr
    85,28 € Normalpreis 94,84 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    4,5 liter (18,95 € / liter)
    Artikel: 119991

4 Artikel

pro Seite
In absteigender Reihenfolge