kräftig rot
Ein Malbec, denn Sie probieren müssen

2015er Crocus Califere Malbec AOC

Paul Hobbs - Frankreich / Cahors

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Der Crocus Califere Malbec wurde in Barriques ausgebaut. Der Wein zeigt eine wunderschöne Nase mit toller Konzentration und Aromen von Brombeeren, Kirschen, Pfaumen, Wacholderbeeren, Zeder, Tabak, Vanille, Kaffee, Bitterschokolade, Pfeffer, Leder, Graphit, Oregano, Veilchen und Rosen. Am Gaumen druckvolle Eleganz, vielschichtig, viel dunkle und würzige Frucht, dichter samtener Tanninmantel, schöner Saft, mineralische Kühle und ein sehr langer Nachhall.

Verfügbarkeit: Auf Lager

26,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 Liter (35,99 € / Liter) /
14% Alkohol
Artikel: 127287
Paul Hobbs
Paul Hobbs

Der heutige Kultönologe und Weingutsbesitzer Paul Hobbs wuchs auf einer Obstfarm auf, welche auf den Anbau von Äpfeln, Pfirsichen und Kirschen spezialisiert war. Auf diesem Bauernhof lernte Paul von seinem Vater, wie unterschiedliche Böden und mikroklimatische Bedingungen den Charakter ein und derselben... mehr Informationen

Artikelbeschreibung
Details
Wenn jemand die Rebsorte Malbec und die Region Cahors aus dem Dornröschenschlaf aufwecken kann, dann sicherlich kein anerer als die kalifornische Winzerlegende Paul Hobbs. Paul erzeugt neben seinen kalifornischen Spitzenweinen auch in Argentinien Weine aus der Rebsorte Malbec. Mit Vina Cobos feiert er hierbei sehr große Erfolge und wird in der Fachpresse mit seinen argentinischen Malbecs gefeiert. Zusammen mit dem französischen Winzer Bertrand Vigouroux gründete er 2011 in Cahors das "Crocus" Projekt. Schon mit dem ersten Jahrgang errangen die beiden die höchsten Lorbeeren. Robert Parker titelte" Chaors is back" und die französische Presse feierte die Weine als Haute Couture. Die Trauben für den Crocus Le Calcifere Malbec stammen aus den höher gelegenen Terrassen des Lot-Tals. Die Böden sind hier von kalkhaltigen Lehmböden mit einem hohen Eisenanteil geprägt. Die Trauben wurden von Hand gelesen und im Edelstahltank vergoren. Anschließend reifte der Wein für rund 18 Monate in Barriques aus französischer Eiche, zur Hälfte waren die Fässer neu und einmalig belegt. Der Wein zeigt eine wunderschöne Nase mit toller Konzentration und Aromen von Brombeeren, Kirschen, Pfaumen, Wacholderbeeren, Zeder, Tabak, Vanille, Kaffee, Bitterschokolade, Pfeffer, Leder, Graphit, Oregano, Veilchen und Rosen. Am Gaumen druckvolle Eleganz, vielschichtig, viel dunkle und würzige Frucht, dichter samtener Tanninmantel, schöner Saft, mineralische Kühle und ein sehr langer Nachhall.
Zusatzinformation
Zusatzinformation
Jahrgang 2015
Rebsorten Malbec
Säure (Gramm) 5.9
Restzucker (Gramm) 1.9
Trinktemperatur 16-18
Land Frankreich
Region Cahors
Geschmack trocken
Aromaspektrum Nein
Charakteristik Nein
Verschlussart Kork
Lagerfähig bis 2027
Barrique mit Holz
Barrqiuetyp französische Eiche
Monate im Barrqiue 18
Winzer Paul Hobbs
Bio Produkt kein bio
Vegan Nein
genuss7-Bewertung 93
Weintyp kräftig rot
Speisen Lammgerichte, Wildgerichte
Bewertung genuss7.de: 93 Punkte
Auszeichnung von Auszeichnung, genuss7.de Punkte
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Crocus, Vigouroux, Route de Toulouse BP 15946003 Cahors, Frankreich
Gewicht 1
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Sie bewerten den Artikel: 2015er Crocus Califere Malbec AOC
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung
Kundenzufriedenheit
Service

Kundenservice:
Mo. - Fr. 9-16 Uhr


Service-Telefon:
0 70 31 / 4 63 86 42


E-Mail:
info@genuss7.de

Newsletter

* Pflichtfeld

-