Im Angebot
  1. 2018er El Coto de Rioja Crianza DOCa

    2018er El Coto de Rioja Crianza DOCa

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Sonderangebot 6,79 € Normalpreis 7,29 €
    Artikel: 130036
  2. 2021er Christian Stahl Nachschlag Drink Pink Rosé trocken QbA

    2021er Christian Stahl Nachschlag Drink Pink Rosé trocken QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Sonderangebot 6,39 € Normalpreis 7,49 €
    Artikel: 130028
  3. 2021er Christian Stahl Silvaner trocken QbA

    2021er Christian Stahl Silvaner trocken QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    11,99 €
    Artikel: 130027
kräftig rot
Vom Tempranillo Grossmeister Fernandez

2016er Dehesa La Granja VdT

auf Anfrage
Da die Rebfläche des Dehesa La Granja über die Grenze der D.O. Toro hinausgeht und Alejandro Fernandez nicht bereit war, auf einige jenseitige Parzellen zu verzichten, verkauft er den Dehesa La Granja lieber als Vina del la Tierra(Landwein), denn mit der Herkunftsbezeichnung Toro. Ein üppiger und ausdruckstarker Wein mit viel Temperament.
10,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 liter (14,65 € / liter)
14,5% Alkohol
Artikel: 129347
Dehesa La Granja
Dehesa La Granja

Alejandro Fernández musste bereits mit 13 Jahren sein Brot verdienen und übte verschiedene Berufe aus, u.a. verkaufte er Landmaschinen, die er zum Teil selbst konstruierte. In dieser Zeit hatte Ribera del Duero, abgesehen vom Mythos Vega Sicilia, keinerlei Reputation für hochwertige Weine. Man produzierte in... mehr Informationen

Da die Rebfläche des Dehesa La Granja über die Grenze der D.O. Toro hinausgeht und Alejandro Fernandez nicht bereit war, auf einige jenseitige Parzellen zu verzichten, verkauft er den Dehesa La Granja lieber als Vina del la Tierra(Landwein), denn mit der Herkunftsbezeichnung Toro. Bei dem Wein handelt es sich um einen reinen Tempranillo, der für 24 Monate in Barriques aus amerikanischer Eiche reifte. Der Erstlingsjahrgang 1998 des Dehesa la Granja war gleich ein absoluter Erfolg, mit dem 2001er wurde laut Robert Parker der bisher beste vinifiziert und mit 88 bis 90 Punkten bewertet. Dieser reinsortige Tempranillo reifte 24 Monate in Barriques aus amerikanischer Eiche und zeigt sich im Glas in einem dichten Rubin, das Bukett ist voller reifen Blaubeeren, Kirschen, Kakao, Leder, Toast, Rauch und Vanille. Am Gaumen finessenreich, kräftig, reife Beerenfrucht, weiche Tannine, mineralische Anklänge, buttrige Noten und ein immens langer Nachhall. 91 Punkte von Robert Parker Wine Advocate # 195 für 2005.
Mehr Informationen
Jahrgang 2016
Rebsorten Tempranillo
Säure (Gramm) 0.0
Restzucker (Gramm) 0.0
Trinktemperatur 16-18
Land Spanien
Region Kastilien
Geschmack trocken
Aromaspektrum Amarenakirschen, Blaubeeren, Kaffee, Lakritz, Leder, Nelke, Nugat, Rauchfleisch, Vanille
Charakteristik balanciert, enormes Extrakt, komplex, kräftig, kräutrige Akzente, mollig, samtene Tannine, süßliche Frucht, tiefgründig, violette Reflexe
Verschlussart Kork
Lagerfähig bis 2026
Barrique mit Holz
Barrqiuetyp amerikanisches Holz
Monate im Barrqiue 24
Winzer Dehesa La Granja
Bio Produkt kein bio
genuss7-Bewertung 88
Weintyp kräftig rot
Speisen Rindergerichte, Wildgerichte
Bewertung 91 Punkte Robert Parker (Wine Advocate #195) für 2005, genuss7.de: 88 Punkte
Auszeichnung von Auszeichnung, genuss7.de Punkte, Robert Parker
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Bodega y Vinedos Fernandez Rivera S.L., Vadillo de la Guarena, Spanien
Weight 1