frisch knackig
Ein frischer Chardonnay ohne Holz

2019er di Lenardo Chardonnay Lis Maris Friuli Grave Monovitigno IGT

di Lenardo - Italien / Friaul

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Ein feinwürziger und filigraner Wein aus der Chardonnay Traube, ausdrucksvoll mit einer strahlenden Frucht und einer exotischen Note. Mit diesem frischen, aromatischen und mineralischen Chardonnay zeigt das Weingut Di Lenardo einmal mehr seine Ausnahmestellung im Friaul.
Nur noch 4 auf Lager

Verfügbarkeit: Auf Lager

8,79 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 Liter (11,72 € / Liter) /
12,5% Alkohol
Artikel: 125774
di Lenardo
di Lenardo

Das alte Gutshaus der Familie Di Lenardo und die stattlichen Zedern neben dem repräsentativen Eingang schaffen einen Eindruck von Großzügigkeit, Solidität und südlicher Anmut. ... mehr Informationen

Artikelbeschreibung
Details
Massimo di Lenardo legt bei seinen Weinen großen Wert auf Authentizität. In den letzten 15 Jahren hat er im Friaul den idealen Weinberg für die jeweilige Rebsorten gefunden. Durch nachhaltige Bewirtschaftung und moderne Kellertechnik ist es Massimo in Verbindung mit dem idealen Terroir Rebsortenweine der Spitzenklasse zu produzieren. Dieser Chardonnay hat ein Kräftiges Strohgelb, ist feinwürzig mit einer strahlenden Frucht, ausdrucksvoll und ungemein vielfältig. Der Wein ist überaus filigran mit eleganter Struktur und nachhaltigem Abgang. Mit diesem ausdrucksstarken und vielfätigen Chardonnay zeigt das Weingut Di Lenardo einmal mehr seine Ausnahmestellung im Friaul. Der Wein stammt von der Einzellage Lis Maris. Das Durchschnittsalter der Reben beträgt etwas über 20 Jahre. Die Weinreben wachsen auf lehmhaltigen Kieselboden und die Trauben wurden im September per Hand gelesen. Die Maischestanddauer beträgt 15 Tage, der Wein wurde im Stahltank für 15 Tage bei einer Temperatur von 17 °C vergoren, die Vergärung erfolgte mit natürlichen Hefen. Auszeichnungen: Gambero Rosso JG 2004: 1 Glas, Gambero Rosso JG 2001: 2 Gläser, Duemilavini JG 2004: 3 Trauben.
Zusatzinformation
Zusatzinformation
Jahrgang 2019
Rebsorten Chardonnay
Säure (Gramm) 5.7
Restzucker (Gramm) 4
Trinktemperatur 10-12
Land Italien
Region Friaul
Geschmack trocken
Aromaspektrum Apfel, Birne, Grapefruit, Haselnüsse, Heu, Kies, Orangenblüten
Charakteristik balanciert, gehaltvoll, gute Struktur, intensiv, mit kühlem Wesen, reiches Bukett, süffig, süssliche Tannine
Verschlussart Kork
Lagerfähig bis 2024
Barrique ohne Holz
Barrqiuetyp Nein
Monate im Barrqiue Nein
Winzer di Lenardo
Bio Produkt kein bio
Vegan Keine Angabe
genuss7-Bewertung 88
Weintyp frisch knackig
Speisen Fisch, Gans (Braten von der Gans), Geflügel, Hartkäse aus Spanien und Italien, Kalb
Bewertung 2 Gläser im Gambero Rosso für 2001, 3 Trauben vom Duemilavini für 2004, genuss7.de: 88 Punkte
Auszeichnung von Auszeichnung, Duemilavini, Gambero Rosso, genuss7.de Punkte
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher DI LENARDO VINEYARDS, 33050 Piazza Battisti 1, Ontagnano, Udine, Italien
Gewicht 1
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Sie bewerten den Artikel: 2019er di Lenardo Chardonnay Lis Maris Friuli Grave Monovitigno IGT
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung
Kundenzufriedenheit
Service

Kundenservice:
Mo. - Fr. 9-16 Uhr


Service-Telefon:
0 70 31 / 4 63 86 42


E-Mail:
info@genuss7.de

Newsletter

* Pflichtfeld

-