2023er Domäne Wachau Wachauer Terrassen Grüner Veltliner Fed

Veltliner in Bestform

Die Grüner Veltliner Trauben für das Federspiel von den Terrassen stammt aus verschiedenen Lagen der Wachau. Der Wein zeigt ein feines Bukett mit Aromen von Apfel, Aprikosen, Birne, Orangenzesten, ein Hauch von Thymian, Pfeffer und florale Akzente. Am Gaumen saftig, frisch, feinfruchtig, feinwürzig, animierende Eleganz, finessenreich, enorme Spannung, vibrierende Leichtigkeit, mineralischer Kern und ein langer Nachhall. 89 Punkte vom Wine Enthusiast.
wine-grape
Grüner Veltliner
wine-taste
trocken
Unsere Bewertung
90/100
Kundenbewertung
Selber bewerten
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
0.75 l (14,65 €/l)

Auf Lager, 1-2 Tage.

Alc. 12,5%
Artikel 132973

Beschreibung / 2023er Domäne Wachau Wachauer Terrassen Grüner Veltliner Federspiel

Sowohl im Weingarten als auch im Keller beschreitet die Domäne Wachau einen kompromisslosen Qualitätsweg. Im Weinberg wird der Fokus auf reifes und gesundes Traubenmaterial gelegt und im Keller werden die Moste schonend behandelt. Die Weine sind niemals überladen oder alkoholbetont sondern immer von Finesse und Terroir geprägt. Mit rund einem Drittel der Gesamtrebfläche Österreichs ist Grüner Veltliner sicherlich die wichtigste Rebsorte des Landes. Federspiel ist ein geschützter Begriff der Vereinigung Vinea Wachau Nobilis. Die Trauben müssen von Hand gelesen werden und der fertige Wein darf einen Alkoholgehalt von 12,5 % Volumenprozent nicht übersteigen. Die Trauben stammen aus ausgewählten Terrassen- Steillagen die von den typischen Urgesteinsböden geprägt sind. Vergoren und ausgebaut wurde der Wein im Edelstahltank. Der Wein zeigt ein feines Bukett mit Aromen von Apfel, Aprikosen, Birne, Orangenzesten, ein Hauch von Thymian, Pfeffer und florale Akzente. Am Gaumen saftig, frisch, feinfruchtig, feinwürzig, animierende Eleganz, finessenreich, enorme Spannung, vibrierende Leichtigkeit, mineralischer Kern und ein langer Nachhall. 89 Punkte vom Wine Enthusiast.

Mehr Informationen

Artikel Matchcode 115090
Jahrgang 2023
Rebsorten Detail Grüner Veltliner
Alkoholgehalt 12,5
Säure (Gramm) 6.2
Restzucker (Gramm) 3
Trinktemperatur 8-12
Land Österreich
Region Wachau
Geschmack trocken
Verschlussart Edel Schraubverschluss / Stelvin Caps
Lagerfähig bis 2028
Barrique ohne Holz
Winzer Domäne Wachau
Bio Produkt kein bio
Vegan ist vegan
genuss7-Bewertung 90
Weintyp frisch aromatisch
Speisen Gemüseauflauf, Kalb, Spanferkel, Sushi, Wiener Schnitzel
Bewertung genuss7.de: 90 Punkte
Auszeichnung von Auszeichnung, genuss7.de Punkte
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Domäne Wachau, 3601 Dürnstein, Österreich
Weight 1

Weingut

Domäne Wachau
Domäne Wachau

Die Domäne Wachau ist Teil des Weltkulturerbes Wachau, einem der beeindruckendsten Weinbaugebiete Österreichs. Die Winzerei produziert Einzellagenweine aus den besten Lagen der Region, insbesondere Grüner Veltliner und Riesling. Die Weine überzeugen durch ihre präzise Struktur und Mineralität sowie eine fesselnde Eleganz, die sie zu idealen Speisenbegleitern macht. Die Domäne Wachau ist ein Pionier des Qualitätsweinbaus und setzt auf eine enge Zusammenarbeit mit den Traubenproduzenten und eine schonende Behandlung der Weine im Keller. Entdecken Sie die Terrassen- und Einzellagen-Weine der Domäne Wachau und erleben Sie die Faszination dieses einzigartigen Weinbaugebiets.

mehr Informationen
Eigene Bewertung schreiben
Nur registrierte Kunden können Bewertungen schreiben. Bitte anmelden oder registrieren