Alternativen zu diesem Wein
  1. 2019er Domäne Wachau Wachauer Terrassen Grüner Veltliner Smaragd

    2019er Domäne Wachau Wachauer Terrassen Grüner Veltliner Smaragd

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    14,79 €
    Artikel: 126471
Im Angebot
  1. 2021er Jolie-Pitt & Perrin Miraval Rosé AC

    2021er Jolie-Pitt & Perrin Miraval Rosé AC

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    19,99 €
    Artikel: 130284
  2. 2020er Vidigal Porta 6 Vinho Tinto Reserva Vinho Regional Lisboa

    2020er Vidigal Porta 6 Vinho Tinto Reserva Vinho Regional Lisboa

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Sonderangebot 7,79 € Normalpreis 8,29 €
    Artikel: 130268
  3. 2021er Vidigal Porta 6 Vinho Rosé Vinho Regional Lisboa

    2021er Vidigal Porta 6 Vinho Rosé Vinho Regional Lisboa

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Sonderangebot 6,49 € Normalpreis 6,99 €
    Artikel: 130267
gehaltvoll weiß
Ein Wein mit enormer Tiefe

2021er Domäne Wachau Wachauer Terrassen Grüner Veltliner Smaragd

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Die Grüner Veltliner Trauben für den Smaragd von den Terrassen stammt aus verschiedenen Lagen der Wachau. Der Wein zeigt ein wunderschönes Bukett mit Aromen von Apfel, Aprikosen, Mango, Birne, Tabak, Grapefruit, Pfeffer und florale Akzente. Am Gaumen saftig, frisch, füllig, schöne Frucht, feinwürzig, animierende Eleganz, finessenreich, feiner Schmelz, voller Spannung und mit einem sehr langen Nachhall. 92 Punkte vom Falstaff für 2013.
15,99 €
0,75 liter ( 21,32 € / liter )
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Artikel: 130111
Domäne Wachau
Domäne Wachau

Die Wachau ist ein Weltkulturerbe der UNESCO und eines der eindrucksvollsten Weinbaugebiete Österreichs. Es ist vor allem ein enges Donautal mit steil aufragenden, terrassierten Ufern und kargen Verwitterungsböden, die den Weinen ihre kühle, mineralische Stilistik verleihen. Auf rigorose Qualität achtet die... mehr Informationen

Sowohl im Weingarten als auch im Keller beschreitet die Domäne Wachau einen kompromisslosen Qualitätsweg. Im Weinberg wird der Fokus auf reifes und gesundes Traubenmaterial gelegt und im Keller werden die Moste schonend behandelt. Die Weine sind niemals überladen oder alkoholbetont sondern immer von Finesse und Terroir geprägt. Mit rund einem Drittel der Gesamtrebfläche Österreichs ist Grüner Veltliner sicherlich die wichtigste Rebsorte des Landes. Smaragd ist ein geschützter Begriff der Vereinigung Vinea Wachau Nobilis und gleichzeitig die höchste Qualitätsstufe. Die Trauben müssen von Hand gelesen werden und der fertige Wein muss einen Alkoholgehalt von mindestens 12,5 % Volumenprozent aufweisen. Die Trauben stammen aus ausgewählten Terrassen- Steillagen die von den typischen Urgesteinsböden geprägt sind. Vergoren und ausgebaut wurde der Wein im Edelstahltank. Der Wein zeigt ein wunderschönes Bukett mit Aromen von Apfel, Aprikosen, Mango, Birne, Tabak, Grapefruit, Pfeffer und florale Akzente. Am Gaumen saftig, frisch, füllig, schöne Frucht, feinwürzig, animierende Eleganz, finessenreich, feiner Schmelz, voller Spannung und mit einem sehr langen Nachhall. 92 Punkte vom Falstaff für 2013.
Mehr Informationen
Jahrgang 2021
Rebsorten Grüner Veltliner
Alkoholgehalt 13
Säure (Gramm) 6.8
Restzucker (Gramm) 1.9
Trinktemperatur 10-12
Land Österreich
Region Wachau
Geschmack trocken
Verschlussart Edel Schraubverschluss / Stelvin Caps
Lagerfähig bis 2028
Barrique ohne Holz
Winzer Domäne Wachau
Bio Produkt kein bio
Vegan ist vegan
genuss7-Bewertung 93
Weintyp gehaltvoll weiß
Speisen Kürbisgerichte, Kurzgebratenes Schweinefleisch oder Kalb, Tafelspitz, Vitello Tonnato, Wiener Schnitzel
Bewertung genuss7.de: 93 Punkte
Auszeichnung von Auszeichnung, genuss7.de Punkte
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Domäne Wachau, 3601 Dürnstein, Österreich
Weight 1