fruchtig frisch
Tiefe Frucht mit süßlichem Schmelz

2017er Doppio Passo Primitivo di Manduria Riserva DOC

Botter - Italien / Apulien

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Der Doppio Passo Primitivio di Manduria Riserva reifte im Barrique und zeigt eine konzentrierte Nase mit Aromen von Pflaumen, Rosinen, Kirschgelee, Himbeeren, Tabak, Unterholz, Kakao, Nelken, Pfeffer und Veilchen. Am Gaumen enorme Fruchtfülle, fleischig, saftig, süßlicher Schmelz, samtig, feinwürzig, vielschichtig und mit unwiderstehlichem Charme ausgestattet.

Verfügbarkeit: Auf Lager

11,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 Liter (15,99 € / Liter) /
14,5% Alkohol
Artikel: 127810
Artikelbeschreibung
Details
Das Schöne an Italien ist, dass es neben den prestigeträchtigen Regionen wie dem Piemont oder der Toskana auch Gegenden gibt, in denen sich noch preiswerte Entdeckungen machen lassen. Das liegt zum einen daran, dass diese Regionen einfach noch nicht so berühmt sind und zum anderen daran, dass es dort leistungsfähige Weinkellereien gibt, die sich darauf verstehen, wirklich erstklassige Weine zu erzeugen. Dass es insbesondere im apulischen Salento noch gute Weine für wenig Geld gibt, war uns bekannt. Aber dass wir auf Tropfen stoßen würden, die ein derart sensationelles Preis-/Genussverhältnis aufweisen wie dieser Rotwein, war dennoch eine Überraschung. Der Süditaliener ist eine echte Spezialität, die Trauben stammen aus dem Anbaugebiet Brindisi. Der Primitivo di Manduria stammt von Reben die in rund 500 Metern über dem Meeresspiegel auf den typischen Kalksteinböden der Region stehen. Mit Hilfe des speziellen Herstellungsverfahrens repassare entlockt man der Rebsorte Primitivo noch mehr von ihrem wunderbaren Aroma. Ein Teil der Primitivo-Trauben wurden in der zweiten bzw. dritten Dekade des Augusts geerntet und traditionell vinifiziert. Der Rest reift weitere 4 Wochen am Rebstock. Sobald die Gärung abgeschlossen ist, erfolgt das repassare oder erneuter Durchgang mit dem im August geernteten Primitivo. Diese zweite Gärung verhilft dem Wein zu mehr Intensität, Fülle und Charakter. Anschließend reifte der Wein für rund 12 Monate in Barriques. Der Doppio Passo Primitivo di Manduria Riserva zeigt eine konzentrierte Nase mit Aromen von Pflaumen, Rosinen, Kirschgelee, Himbeeren, Tabak, Unterholz, Kakao, Nelken, Pfeffer und Veilchen. Am Gaumen enorme Fruchtfülle, fleischig, saftig, süßlicher Schmelz, samtig, feinwürzig, vielschichtig und mit unwiderstehlichem Charme ausgestattet.
Zusatzinformation
Zusatzinformation
Jahrgang 2017
Rebsorten Primitivo
Säure (Gramm) 6.2
Restzucker (Gramm) 8
Trinktemperatur 14-18
Land Italien
Region Apulien
Geschmack trocken
Aromaspektrum Nein
Charakteristik Nein
Verschlussart Kork
Lagerfähig bis 2024
Barrique mit Holz
Barrqiuetyp Nein
Monate im Barrqiue 12
Winzer Botter
Bio Produkt kein bio
Vegan Nein
genuss7-Bewertung 89
Weintyp fruchtig frisch
Speisen Barbecue, Pasta mit Tomatensauce, Pizza, Truthahn (Braten vom Truthahn)
Bewertung genuss7.de: 89 Punkte
Auszeichnung von Auszeichnung, genuss7.de Punkte
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher BOTTER S.P.A., Via L. Cadorna 17, 30020 Fossalta di Piave, Italien
Gewicht 1
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Sie bewerten den Artikel: 2017er Doppio Passo Primitivo di Manduria Riserva DOC
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung
Kundenzufriedenheit
Service

Kundenservice:
Mo. - Fr. 9-16 Uhr


Service-Telefon:
0 70 31 / 4 63 86 42


E-Mail:
info@genuss7.de

Newsletter

* Pflichtfeld

-