kräftig rot
92 - 94 Parker Punkte

2016er E. Guigal Châteauneuf du Pape Rouge AOC

E. Guigal - Frankreich / Côtes du Rhône

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Der Châteauneuf du Pape von Guigal wurde aus Grenache, Syrah und Mourvedre erzeugt. Der Wein zeigt eine wunderschöne Nase mit Aromen von Kirschen, Cassis, Himbeeren, Pflaumen, Lakritz, Rauchfleisch, Kaffee, Nougat, Marzipan, Graphit, Leder, Zimt, Nelken, Pfeffer und Veilchen. Am Gaumen fleischig, komplex, saftig, viel samtenes Tannin, eleganter Druck, sehr schöne Frucht, tief mineralisch, feinwürzig, vielschichtig, enorme Spannung und ein sehr sehr langer Nachhall. 92 - 94 Punkte von Robert Parker (34, The Wine Advocate).
Nur noch 9 auf Lager

Verfügbarkeit: Auf Lager

36,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 Liter (49,32 € / Liter) /
15% Alkohol
Artikel: 128605
E. Guigal
E. Guigal

Nach 67 eingebrachten Ernten hat Etienne Guigal das Zepter an seinen Sohn Marcel übergeben. Inzwischen arbeitet dessen Sohn Philippe ebenfalls im Unternehmen mit. Seit 1961 leitet Marcel Guigal das renommierte Familienunternehmen in treuer Anerkennung der Verdienste seines Vaters. Das Haus Guigal besitzt einige... mehr Informationen

Artikelbeschreibung
Details
Die Päpste von Avignon haben im 14. Jahrhundert im heutigen Ort Châteauneuf-du-Pâpe ihre Sommerresidenz gebaut. Das Schloss liegt auf einem Hügel und schaut, gleich einem Adler, über die 3200 Hektar des Weinbaugebietes Chateauneuf-du-Pape. Die Weine verdanken ihren Ruhm hauptsächlich drei Dingen: den großen runden Kieseln, welche die Weinberge bedecken, dem roten Lehmboden und einer großen Rebsorte, der Grenache. Bei Guigal verfügt man in diesem Gebiet über bis zu 45 Jahre alte Reben, die auf den, typischen, von Kieselsteinen durchsetzen roten Tonböden stehen. Der Hermitage Rouge wurde aus Grenache, Syrah und Mourvedre erzeugt. Ausgebaut wurde der Wein für rund 2 Jahre in Holzfässern aus französischer Eiche. Der Wein zeigt eine wunderschöne Nase mit Aromen von Kirschen, Cassis, Himbeeren, Pflaumen, Lakritz, Rauchfleisch, Kaffee, Nougat, Marzipan, Graphit, Leder, Zimt, Nelken, Pfeffer und Veilchen. Am Gaumen fleischig, komplex, saftig, viel samtenes Tannin, eleganter Druck, sehr schöne Frucht, tief mineralisch, feinwürzig, vielschichtig, enorme Spannung und ein sehr sehr langer Nachhall. 92 - 94 Punkte von Robert Parker (34, The Wine Advocate).
Zusatzinformation
Zusatzinformation
Jahrgang 2016
Rebsorten 70 % Grenache 15 % Syrah 15 % Mourvedre
Säure (Gramm) Nein
Restzucker (Gramm) Nein
Trinktemperatur 16-18
Land Frankreich
Region Côtes du Rhône
Geschmack trocken
Aromaspektrum Nein
Charakteristik Nein
Verschlussart Kork
Lagerfähig bis 2037
Barrique mit Holz
Barrqiuetyp Nein
Monate im Barrqiue 24
Winzer E. Guigal
Bio Produkt kein bio
Biokontrolle Nein
Vegan Nein
genuss7-Bewertung 94
Weintyp kräftig rot
Speisen Kaninchen, Ossobuco, Rindergerichte, Wildgerichte
Bewertung 94 Punkte Robert Parker, genuss7.de: 94 Punkte
Auszeichnung von genuss7.de Punkte, Robert Parker
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher E.GUIGAL S.A.S. - CHÂTEAU D'AMPUIS - F69420 AMPUIS, Frankreich
Gewicht 1
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Sie bewerten den Artikel: 2016er E. Guigal Châteauneuf du Pape Rouge AOC
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung
Kundenzufriedenheit
Service

Kundenservice:
Mo. - Fr. 9-16 Uhr


Service-Telefon:
0 70 31 / 4 63 86 42


E-Mail:
info@genuss7.de

Newsletter

* Pflichtfeld

-