Alternativen zu diesem Wein
  1. 2016er E. Guigal Côte Rôtie La Mouline AOC

    2016er E. Guigal Côte Rôtie La Mouline AOC

    399,99 €
    0,75 liter (533,32 € / liter)
    13,5% Alkohol
    Artikel: 125427
  2. 2016er E. Guigal Côte Rôtie La Landonne AOC

    2016er E. Guigal Côte Rôtie La Landonne AOC

    399,99 €
    0,75 liter (533,32 € / liter)
    13,5% Alkohol
    Artikel: 125428
Im Angebot
  1. 2021er Sella & Mosca Rosé Alghero DOC

    2021er Sella & Mosca Rosé Alghero DOC

    7,29 €
    0,75 liter (9,72 € / liter)
    12% Alkohol
    Artikel: 129912
  2. 2021er Nachts sind alle Burgunder Grau QbA (Markus Pfaffmann Grauburgunder)

    2021er Nachts sind alle Burgunder Grau QbA (Markus Pfaffmann Grauburgunder)

    Sonderangebot 6,99 € Normalpreis 7,49 €
    0,75 liter (9,32 € / liter)
    12,5% Alkohol
    Artikel: 129826
  3. 2018er Antinori Tenuta La Braccesca Vino Nobile di Montepulciano DOCG

    2018er Antinori Tenuta La Braccesca Vino Nobile di Montepulciano DOCG

    Sonderangebot 18,99 € Normalpreis 19,99 €
    0,75 liter (25,32 € / liter)
    14,5% Alkohol
    Artikel: 129819
kräftig rot
Côte-Rotie in Perfektion

2016er E. Guigal Côte Rôtie La Turque AOC

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Der Côte Rotie "La Turque" wurde aus Syrah und Viognier erzeugt und reifte im großen Holzfass. Die betörende Nase zeigt Aromen von Himbeeren, Kirschen, Johannisbeeren, Brombeeren, Mokka, Schokolade, Lakritz, Unterholz, Tabak, Rauchfleisch, Pfeffer, Nelken, Zimt, balsamische Anklänge, Leder, Thymian, Feuerstein, Orangenzesten, Rosen und Veilchen. Am Gaumen druckvoll und elegant zugleich, wunderschöne Frucht, feinwürzig, sehr samtig, viel Saft, enormer Zug, mineralische Kühle, vielschichtig, sehr komplex und fast endlos lange anhaltend. 97 bis 99 Punkte von Robert Parker (234, The Wine Advocate).
399,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 liter (533,32 € / liter)
13,5% Alkohol
Artikel: 125429
E. Guigal
E. Guigal

Nach 67 eingebrachten Ernten hat Etienne Guigal das Zepter an seinen Sohn Marcel übergeben. Inzwischen arbeitet dessen Sohn Philippe ebenfalls im Unternehmen mit. Seit 1961 leitet Marcel Guigal das renommierte Familienunternehmen in treuer Anerkennung der Verdienste seines Vaters. Das Haus Guigal besitzt einige... mehr Informationen

Seit 1946 erzeugt E. Guigal Wein. Das E. im Namen steht für den Firmengründer Etienne Guigal. 1924 war der damals 14-jährige Etienne nach Ampuis gekommen und hatte hier 1946 die Domaine Guigal gegründet. Ampuis gilt als Wiege der Appellation Côte-Rotie. Der Ort war seit der Altsteinzeit bevölkert, doch erst die Römer begannen hier vor knapp 2400 den Weinbau, errichteten ausgefeilte Gebäude und nannten diese Siedlungsanlage Ampuicius Villa . Die knapp 230 Hektar Weinberge der Côte-Rotie erstrecken sich südwestlich der Stadt Vienne im nördlichen Teil der Rhône. Die Appellation teilt sich in Côte Brune und Côte Blonde, diesseits und jenseits des Flüsschens Reynard, die ihre Namen und unterschiedlichen Charaktere insbesondere ihrer jeweiligen Bodenformation verdanken: Côte Brune mit ihren dunklen, eisenoxidreichen Böden, die nahezu ausschließlich mit rotem Syrah bepflanzt sind, gilt als männliche Seite, während man Côte Blonde, auf deren hellen kalkig-kiesigen Böden der weiße Viognier wächst, eine feminine Ausgeglichenheit zuspricht. Der Côte Rotie "La Turque" wurde aus Syrah und Viognier erzeugt. Die Trauben stammen von über 25 Jahre alten Rebstöcken. Nach der klassischen Maischegärung reifte der Wein für rund 42 Monate in großen Fässern aus französischer Eiche. Die betörende Nase zeigt Aromen von Himbeeren, Kirschen, Johannisbeeren, Brombeeren, Mokka, Schokolade, Lakritz, Unterholz, Tabak, Rauchfleisch, Pfeffer, Nelken, Zimt, balsamische Anklänge, Leder, Thymian, Feuerstein, Orangenzesten, Rosen und Veilchen. Am Gaumen druckvoll und elegant zugleich, wunderschöne Frucht, feinwürzig, sehr samtig, viel Saft, enormer Zug, mineralische Kühle, vielschichtig, sehr komplex und fast endlos lange anhaltend. 97 bis 99 Punkte von Robert Parker (234, The Wine Advocate).
Mehr Informationen
Jahrgang 2016
Rebsorten 93 % Syrah 7 % Viognier
Trinktemperatur 16-18
Land Frankreich
Region Côtes du Rhône
Geschmack trocken
Verschlussart Kork
Lagerfähig bis 2040
Barrique mit Holz
Barrqiuetyp großes Holzfass
Monate im Barrqiue 42
Winzer E. Guigal
Bio Produkt kein bio
genuss7-Bewertung 99
Weintyp kräftig rot
Speisen Kaninchen, Wildgerichte
Bewertung 99 Punkte Robert Parker, genuss7.de: 99 Punkte
Auszeichnung von genuss7.de Punkte, Robert Parker
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher E.GUIGAL S.A.S. - CHÂTEAU D'AMPUIS - F69420 AMPUIS, Frankreich
Weight 1
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:2016er E. Guigal Côte Rôtie La Turque AOC
Ihre Bewertung