kräftig rot
Der Charmeur aus dem Süden

2017er Ego Bodegas Goru Gold DO

Ego Bodegas - Spanien / Jumilla

auf Anfrage
Die Cuvée Goru Gold stellt die Spitze der Ego Bodegas dar. Es wurden ausgewählte Trauben von Cabernet Sauvignon, Monastrell und Syrah vermählt und im Barrique ausgebaut. Die betörende Nase zeigt Aromen von Kirschen, Brombeeren, Cassis, Zwetschgen, Vanille, Zeder, Tabak, Leder, Nougat, Kaffee, Rauchfleisch, Nelken, Pfeffer, Thymian und Veilchen. Am Gaumen fleischig, druckvolle Eleganz, vielschichtig, würzige Frucht, saftig, sehr samtig, mineralische Kühle, unwiderstehlicher Charme und ein fast endlos langer Nachhall. 93 Punkte vom Wine Spectator.

Verfügbarkeit: Nicht auf Lager

Regulärer Preis: 12,69 €

Special Price 9,99 €

Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 Liter (13,32 € / Liter) /
14,5% Alkohol
Artikel: 126429
Ego Bodegas
Ego Bodegas

Die Ego Bodegas liegt wenige Kilometer entfernt von der historischen Stadt Jumilla, in der spanischen Region Murcia. Die Kellerei bewirtschaftet rund 25 Hektar Rebfläche in den besten Lagen der Region. Es wird hauptsächlich die heimische Rebsorte Monastrell angebaut, diese fühlt sich im heißen Klima der Region... mehr Informationen

Artikelbeschreibung
Details
Von einer Bergkette gegen das feuchtere Mittelmeer abgeschirmt, liegt im Hinterland von Alicante das staubige Landstädtchen Jumilla. Hier herrscht in den letzten Jahren nahezu Wüstenklima, mit oft weniger als 200mm Niederschlag im Jahr. Der im Rhônetal verbreitete Mourvèdre heißt hier Monastrell, eine der wenigen Rebsorten, die mit dem extremen Klima zu Recht kommen, genau von dieser Rebsorte kann die Ego Bodegas auf bis zu 50 Jahre alte Rebstöcke zurückgreifen. Für die Cuvée "Goru Gold" wurden Cabernet Sauvignon, Monastrell und Syrah vermählt. Die Trauben wurden streng selektiv von Hand gelesen und im Weingut nochmals selektiert. Nur die besten Trauben, von alten Rebstöcken, fanden Verwendung für den "Goru Gold" und wurden nach Rebsorten getrennt auf der Maische vergoren. Anschließend reifte der Wein für rund 12 Monate in Barriques aus französischer und amerikanischer Eiche. Die betörende Nase zeigt Aromen von Kirschen, Brombeeren, Cassis, Zwetschgen, Vanille, Zeder, Tabak, Leder, Nougat, Kaffee, Rauchfleisch, Nelken, Pfeffer, Thymian und Veilchen. Am Gaumen fleischig, druckvolle Eleganz, vielschichtig, würzige Frucht, saftig, sehr samtig, mineralische Kühle, unwiderstehlicher Charme und ein fast endlos langer Nachhall. 93 Punkte vom Wine Spectator.
Zusatzinformation
Zusatzinformation
Jahrgang 2017
Rebsorten Cabernet Sauvignon Syrah Monastrell
Säure (Gramm) 5.5
Restzucker (Gramm) 2.7
Trinktemperatur 14-18
Land Spanien
Region Jumilla
Geschmack trocken
Aromaspektrum Nein
Charakteristik Nein
Verschlussart Kork
Lagerfähig bis 2025
Barrique mit Holz
Barrqiuetyp französische und amerikanische Eiche
Monate im Barrqiue 12
Winzer Ego Bodegas
Bio Produkt kein bio
Vegan Nein
genuss7-Bewertung 94
Weintyp kräftig rot
Speisen Lammgerichte, Pfeffersteak, Ratatouille, Rindergerichte
Bewertung 93 Punkte vom Wine Spectator , genuss7.de: 94 Punkte
Auszeichnung von genuss7.de Punkte, Wine Spectator
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Ego Bodegas, 7425 Mupara, Spanien
Gewicht 1
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Sie bewerten den Artikel: 2017er Ego Bodegas Goru Gold DO
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung
Kundenzufriedenheit
Service

Kundenservice:
Mo. - Fr. 9-16 Uhr


Service-Telefon:
0 70 31 / 4 63 86 42


E-Mail:
info@genuss7.de

Newsletter

* Pflichtfeld

-