kräftig rot
Ein chilenischer Spitzenwein

2018er Emiliana Coyam

öko-/biolog. Anbau (DE-ÖKO-006)
Emiliana - Chile / Colchagua Valley

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Beim Coyam handelt es sich um die rote Topcuvée von Emiliana. Syrah, Carmenere und Cabernet Sauvignon geben bei dieser im Barrique gereiften Cuvée den Ton an. Die konzentrierte und zugleich elegante Nase zeigt Aromen von Cassis, Kirschen, Brombeeren, Himbeeren, Pflaumen, Vanille, Bleistift, Tabak, Zeder, Kakao, Mokka, Nelken, Pfeffer, Thymian, Orangenzesten, Rosen und Veilchen. Am Gaumen fleischig, saftig, sehr samtig, dichte und würzige Frucht, vielschichtig, mineralische Kühle, muskulöse Eleganz, komplex, voller Spannung und ein fast endlos langer Nachhall. 95 Punkte von James Suckling.

Verfügbarkeit: Auf Lager

21,49 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 Liter (28,65 € / Liter) /
14% Alkohol
Artikel: 127168
Emiliana

Die beiden Brüder Rafael und José Guilisasti begannen Ende der 1990er Jahre mit dem ökologischen Weinbau. Damit waren sie eines der ersten Weingüter, die in Chile auf Bio-, bzw. sogar auf biodynamischen Anbau umstellten. Mit dem Jahrgang 2006 wurden die ersten Weine Demeter zertifiziert, was für die Önologin... mehr Informationen

Artikelbeschreibung
Details
Beim Coyam von Emiliana handelt es sich um den Topwein des Weinguts. Coyam bedeutet in der Sprache der Mapuche so viel wie chilenische Eiche. Das Team von Emiliana verwendet hier den Namen, da der traubenliefernde Weinberg "Los Robles" von Eichenwäldern eingefasst ist. Der Weinberg befindet sich im maritim beeinflussten Colchagua Valley. Hier in rund 300 Metern über dem Meeresspiegel profitieren die Reben von einem spürbaren Unterschied von Tages- und Nachttemperaturen. Die Böden sind sehr stark von Sand und Kalk geprägt. Die Cuvée setzt sich aus den Rebsorten Syrah, Carmenere, Cabernet Sauvignon, Mourvedre, Malbec, Garnacha, Tempranillo und Petit Verdot zusammen. Die Trauben wurden von Hand gelesen und auf dem schnellsten Weg in die Kellerei gebracht. Nach der klassischen Maischegärung reifte der Wein in Barriques aus französischer Eiche. Die konzentrierte und zugleich elegante Nase zeigt Aromen von Cassis, Kirschen, Brombeeren, Himbeeren, Pflaumen, Vanille, Bleistift, Tabak, Zeder, Kakao, Mokka, Nelken, Pfeffer, Thymian, Orangenzesten, Rosen und Veilchen. Am Gaumen fleischig, saftig, sehr samtig, dichte und würzige Frucht, vielschichtig, mineralische Kühle, muskulöse Eleganz, komplex, voller Spannung und ein fast endlos langer Nachhall. 95 Punkte von James Suckling.
Zusatzinformation
Zusatzinformation
Jahrgang 2018
Rebsorten 42 % Syrah 39 % Carmenere 6 % Cabernet Sauvignon 1 % Mourvedre 3 % Malbec 5 % Garnacha 1 % Tempranillo 3 % Carignan
Säure (Gramm) 4.7
Restzucker (Gramm) 2.8
Trinktemperatur 16-18
Land Chile
Region Colchagua Valley
Geschmack trocken
Aromaspektrum Nein
Charakteristik Nein
Verschlussart Kork
Lagerfähig bis 2028
Barrique mit Holz
Barrqiuetyp französische Eiche
Monate im Barrqiue 14
Winzer Emiliana
Bio Produkt öko-/biolog. Anbau (DE-ÖKO-006)
Biokontrolle CL-BIO-143
Vegan ist vegan
genuss7-Bewertung 94
Weintyp kräftig rot
Speisen Lammgerichte, Rindergerichte, Rumpsteak
Bewertung 95 Punkte von James Suckling , genuss7.de: 94 Punkte
Auszeichnung von genuss7.de Punkte, James Suckling
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Peter Riegel Weinimport GmbH, Steinäcker 12, 78359 Orsingen
Gewicht 1
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Sie bewerten den Artikel: 2018er Emiliana Coyam
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung
Kundenzufriedenheit
Service

Kundenservice:
Mo. - Fr. 9-16 Uhr


Service-Telefon:
0 70 31 / 4 63 86 42


E-Mail:
info@genuss7.de

Newsletter

* Pflichtfeld

-