Epicuro Wein von Femar Vini

Epicuro Wein von Femar Vini

Epicuro ist eine Weinline von der süditalienischen Weinbau-Genossenschaft Femar Vini. Femar Vini hat diese Linie nach dem griechischen Philosophen Epikur benannt. Dieser lebte von 341-271 v. Christus. Sein Hauptgebiet war die weltliche Sinneslust und der Genuss. Im griechischen auf der Hedonismus genannt. Somit ist die Auswahl von Epicuro für Rotweine bestimmt nicht die schlechteste, geht es doch hier eindeutig um den Genuss und natürlich auch um die Sinneslust, denn so ein Epicuro Rotwein mag die Sinne schon begeistern. Süditalien steht ja eher für runde, volle und mollige Rotweine und genau diesen Typus an Rotwein finden wir auch bei der Epicuro Reihe wieder. Neben den vielen Epicuro Rotweinen gibt es auch einen Rosé und einen Weißwein von Epicuro. Die Rotweine sind alle rebsortentypische Weine aus den bekannten Rebsorten Süditaliens.

Die Epicuro Weine

So gibt es einen Primitivo, einen Epicuro Aglianico Beneventano, einen Nero d´Avola Terre Siciliane, einen Epicuro Copertino Rosso, einen Epicuro Montepulciano d' Abruzzo und einen Epicuro Salice Salentino. Den Copertino Rosso und den Salice Salentino gibt es außerdem als Reserva dafür lag der Wein dann 2 Jahre im Barrique.Natürlich hat Femar Vini noch mehr Weine als die Epicuro Reihe, doch gerade wegen dem sehr guten Preis-/Leistungverhältnis ist diese Reihe sehr beliebt und sehr bekannt in Deutschland. Die Kellerei liegt direkt vor den Toren Roms und damit in zentraler Position. Ihre Trauben bekommt die Femar Vini von umfangreichen Rebanlagen in ganz Italien. Dafür hat Femar Vini mit den Winzern umfangreiche Verträge geschlossen, die Ihnen einerseits die benötigte Quantität sichert und andererseits die Winzer dazu verpflichtet auf die nötige Qualität zu achten. Die Weinkellerei selber arbeitet mit den modernsten Anlagen. Damit wird das Lesegut schonend verarbeitet. Denn man muss für guten Wein nicht nur auf den Qualitätsanbau achten sondern auch auf die Weiterverarbeitung. Beides stimmt bei der Femar Vini, ansonsten wären die Weine in Deutschland nicht schon so lange, so beliebt. Neben den Epicuro Weinen zeichnet sich die Genosschenschaft auch für die Poggio Le Volpi Weine verantwortlich, die qualitativ noch einmal etwas über Epicuro liegen. Den Poggio Le Volpi Baccarossa Rosso aus Lazio kann man sogar getrost als Spitzenwein bezeichnen. Überzeugen auch Sie sich von den erstklassigen Rotweinen von Epicuro und der Poggio Le Volpi.

1 Artikel

pro Seite

  • 2019er Poggio Le Volpi Donnaluce Bianco Lazio IGT gehaltvoll weiß
    Luca Maroni schwärmt von diesem Wein

    2020er Poggio Le Volpi Donnaluce Bianco Lazio IGT

    Femar Vini - Epicuro - Italien / Latium

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Der Donnaluce Bianco wurde aus Malvasia, Greco und Chardonnay erzeugt. Der Wein wurde in großen Holzfässern vergoren und anschließend 4 Monate auf der Feinhefe in Holzfässern ausgebaut. Der Wein zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Apfel, Litschi, Banane, Honigmelone, Mandeln, Brioche, ein Hauch Vanille, Akazienblüten und Kamille. Am Gaumen füllig, saftig, feiner Schmelz, sehr schönes Süße-Säurespiel, feinfruchtig, feinwürzig, mineralisch, sehr elegant, süßlicher Fruchtkern, finessenreich und sehr lange nachhallend. Der 2011er wurde von Luca Maroni in seiner Ausgabe 2013 mit 99 Punkten zum besten Weißwein Italiens gekürt. Mehr erfahren
    13,99 €
    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
    0,75 Liter (18,65 € / Liter) /
    13,0% Alkohol
    Artikel: 128019

    Rebsorte Chardonnay Greco Malvasia
    Barrique 4 Monate im Barrqiue
    Bewertung 99 Punkte von Luca Maroni für 2011 genuss7.de: 90 Punkte
    Speisen Fisch Geflügel Pasta mit Meeresfrüchten Pasta mit Pesto (Kräutersauce)

1 Artikel

pro Seite

Kundenzufriedenheit
Service

Kundenservice:
Mo. - Fr. 9-16 Uhr


Service-Telefon:
0 70 31 / 4 63 86 42


E-Mail:
info@genuss7.de

Newsletter

* Pflichtfeld

-