Alternativen zu diesem Wein
  1. 2019er Falesco Tellus Syrah IGP

    2019er Falesco Tellus Syrah IGP

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    10,99 €
    0,75 liter (14,65 € / liter)
    13,5% Alkohol
    Artikel: 130443
Im Angebot
  1. 2021er Santa Cristina White IGT

    2021er Santa Cristina White IGT

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Sonderangebot 7,89 € Normalpreis 8,49 €
    0,75 liter (10,52 € / liter)
    12% Alkohol
    Artikel: 130394
  2. 2018er Weingut Albrecht Schwegler Rosé trocken QbA

    2020er Weingut Albrecht Schwegler Rosé trocken QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Sonderangebot 7,99 € Normalpreis 10,50 €
    0,75 liter (10,65 € / liter)
    11,5% Alkohol
    Artikel: 130337
  3. 2021er Joachim Heger Grauburgunder trocken Q sonett QbA

    2021er Joachim Heger Grauburgunder trocken Q sonett QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Sonderangebot 8,49 € Normalpreis 8,99 €
    0,75 liter (11,32 € / liter)
    13% Alkohol
    Artikel: 130320
kräftig rot
93 Punkte von James Suckling

2018er Falesco Tellus Syrah IGP

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Der Tellus Syrah von Falesco wurde im Barrique ausgebaut. Der Wein zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Brombeeren, Kirschen, Pflaumen, Vanille, Lakritz, Kakao, Rauchfleisch, Pfeffer und Veilchen. Am Gaumen fleischig, saftig, samtig, dichte Fruch, würzig, elegant, schöne Tiefe und ein sehr langer Nachhall. 93 Punkte von James Suckling.
10,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 liter (14,65 € / liter)
13,5% Alkohol
Artikel: 128932
Azienda Vinicola Falesco
Azienda Vinicola Falesco

Das Weingut Falesco machte sich bei seiner Gründung 1979 zum Ziel, den historischen Weinbergen in Latium und Umbrien zu altem Glanz zu verhelfen. Unter der Regie des genialen Riccardo Cotarella, bester Weinmacher Italiens, sollte dies auch gelingen. Kriterien hierbei waren: Rückgewinnung und Auswahl der... mehr Informationen

Mit dem Tellus präsentiert uns Riccardo Cotarella einen reinsortigen Syrah aus der italienischen Weinbauregion Latium. Die Reben stehen in der Gegend um Montefiascone in einer Höhe von rund 300 Metern über dem Meeresspiegel auf sandigen Böden. Die streng selektierten Trauben wurden auf dem schnellsten Weg in die Kellerei gebracht. Nach der klassischen Maischegärung im Edelstahltank reifte der Tellus Syrah für rund 5 Monate in gebrauchten Barriques. Der Tellus Syrah zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Brombeeren, Kirschen, Pflaumen, Vanille, Lakritz, Kakao, Rauchfleisch, Pfeffer und Veilchen. Am Gaumen fleischig, saftig, samtig, dichte Fruch, würzig, elegant, schöne Tiefe und ein sehr langer Nachhall. 93 Punkte von James Suckling.
Mehr Informationen
Jahrgang 2018
Rebsorten Syrah
Alkoholgehalt 13.5
Säure (Gramm) 5
Restzucker (Gramm) 3.4
Trinktemperatur 14-18
Land Italien
Region Latium
Geschmack trocken
Verschlussart Kork
Lagerfähig bis 2026
Barrique mit Holz
Monate im Barrqiue 5
Winzer Azienda Vinicola Falesco
Bio Produkt kein bio
genuss7-Bewertung 90
Weintyp kräftig rot
Bewertung 93 Punkte James Suckling, genuss7.de: 90 Punkte
Auszeichnung von genuss7.de Punkte, James Suckling
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Az. Vinicola Falesco Srl., 05020 Montecchio, Italien
Weight 1