kräftig rot
Ein toller Cabernet

2017er Francis Ford Coppola Director`s Cut Cabernet Sauvignon

Francis Ford Coppola Winery - USA / Kalifornien

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Dieser fast reinsortige Cabernet Sauvignon bringt zum Ausdruck was diese Rebsorte im Alexander Valley erreichen kann. Das intensive Bukett zeigt Aromen von Cassis, Kirschen, Brombeeren, Pflaumen, Kakao, Vanille, Kokos, Pfeffer, Nelken, Minze, Paprika, Weissdorn und Veilchen. Am Gaumen üppige Ansätze, aber durch den saftigen Biss auch wieder elegante Züge, viel Frucht, feinwürzig, süßliches Tannin, konzentriert, vielschichtig, elegantes Holz, enorme Dichte und ein sehr langer Nachhall.

Verfügbarkeit: Auf Lager

31,99 €
Inkl. 16% MwSt., zzgl. Versandkosten
0.75 Liter (42,65 € / Liter) /
14.5% Alkohol
Artikel: 126522
Francis Ford Coppola Winery
Francis Ford Coppola Winery

Francis Ford COPPOLA presents „Rosso & Bianco“, Sonoma. Der bekannte Regisseur Francis Ford Coppola kaufte 1979 einen Teil der ehemals weltberühmten Inglenook Estate im Napa Valley, die vom finnischen Kapitän Niebaum 100 Jahre vorher gegründet worden war. Dies war jetzt zu klein geworden, so dass er dort... mehr Informationen

Artikelbeschreibung
Details
Beim Film ist der Director´,s Cut die Originalversion des Regisseurs ohne kommerzielle Weiterbearbeitungen. Bei den Weinen handelt es sich um Einzellagen in Sonoma, die das jeweilige Terroirunverfälscht widerspiegeln. Jeder Wein eine echte Originalversion! Die Trauben für diese Cuvée aus Cabernet Sauvignon, Petit Verdot und Cabernet Franc stammen aus dem Alexander Valley. Es handelt sich um ein langes, schmales Tal, das von Norden nach Süden verläuft. Während der südliche Teil durch den noch dort hin eindringenden Nebel kühler ist, weist der nördliche Teil ein zuverlässig warmes Klima auf, das für den Anbau dieser spät reifenden Rebsorte besonders geeignet ist. Die Böden weisen eine großartige Vielfalt auf, von roten vulkanischen Böden im Osten, über Schwemmlandböden am Boden des Tales hin zu mit Geröll durchsetzten Lehmböden im Westen. Ausgebaut wurde der Wein für rund 12 Monate in Barriques aus französischer Eiche, davon war rund die Hälfte neu, die andere 1 - 2-jährig. Das intensive Bukett zeigt Aromen von Cassis, Kirschen, Brombeeren, Pflaumen, Kakao, Vanille, Kokos, Pfeffer, Nelken, Minze, Paprika, Weissdorn und Veilchen. Am Gaumen üppige Ansätze, aber durch den saftigen Biss auch wieder elegante Züge, viel Frucht, feinwürzig, süßliches Tannin, konzentriert, vielschichtig, elegantes Holz, enorme Dichte und ein sehr langer Nachhall.
Zusatzinformation
Zusatzinformation
Jahrgang 2017
Füllmenge 0.75
Maßeinheit Liter
Rebsorten 87 % Cabernet Sauvignon 11 % Peitit Verdot 2 % Cabernet Franc
Säure (Gramm) 6.1
Restzucker (Gramm) 5
Trinktemperatur 16-18
Land USA
Region Kalifornien
Geschmack trocken
Aromaspektrum Nein
Charakteristik Nein
Verschlussart Kork
Lagerfähig bis 2027
Barrique mit Holz
Barrqiuetyp französische Eiche
Monate im Barrqiue 12
Winzer Francis Ford Coppola Winery
Bio Produkt kein bio
Vegan Keine Angabe
genuss7-Bewertung 88
Weintyp kräftig rot
Speisen Rinderschmorbraten
Bewertung genuss7.de: 88 Punkte
Auszeichnung von Auszeichnung, genuss7.de Punkte
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Pacific Wine Company, Ampèrestraße 3 - 5, 63225 Langen, 06103280245
Gewicht 1
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Sie bewerten den Artikel: 2017er Francis Ford Coppola Director`s Cut Cabernet Sauvignon
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung
Kunden kauften auch
Es stehen keine Artikel entsprechend der Auswahl bereit.
Kundenzufriedenheit
Service

Kundenservice:
Mo. - Fr. 9-16 Uhr


Service-Telefon:
0 70 31 / 4 63 86 42


E-Mail:
info@genuss7.de

Newsletter

* Pflichtfeld

-