Im Angebot
  1. 2021er Weingut Hermann Dönnhoff Riesling Höllenpfad im Mühlenberg GG

    2021er Weingut Hermann Dönnhoff Riesling Höllenpfad im Mühlenberg GG

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    54,99 €
    0,75 liter (73,32 € / liter)
    13% Alkohol
    Artikel: 130438
  2. 2021er Santa Cristina White IGT

    2021er Santa Cristina White IGT

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Sonderangebot 7,89 € Normalpreis 8,49 €
    0,75 liter (10,52 € / liter)
    12% Alkohol
    Artikel: 130394
  3. 2018er Weingut Albrecht Schwegler Rosé trocken QbA

    2020er Weingut Albrecht Schwegler Rosé trocken QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Sonderangebot 7,99 € Normalpreis 10,50 €
    0,75 liter (10,65 € / liter)
    11,5% Alkohol
    Artikel: 130337
fruchtig frisch
Ein Primitivo mit Klasse

2020er Gatto del Vino Primitivo Puglia IGP

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Der Gatto del Vino Primitivo stammt aus Apulien. Er wurde zum Großteil im Edelstahltank ausgebaut, ein kleiner Teil auch im Eichenfass. Der Wein zeigt eine wunderbar fruchtbetonte Nase mit Aromen von Kirschen, Pflaumen, Blaubeeren, Himbeerkonfit, ein Hauch von Pfeffer, Zimt, Kardamom, Pfingstrosen, zarte balsamische Noten und Veilchen. Am Gaumen fleischig, druckvoll und elegant zugleich, dichte Frucht, feinwürzig, sehr samtig, saftig, schöne Tiefe, viel Charme und ein sehr langer Nachhall.
Sonderangebot 6,99 € Normalpreis 8,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 liter (9,32 € / liter)
13,5% Alkohol
Artikel: 129243
di Camillo

Das Weingut Di Camillo wurde 1887 gegründet und befindet sich im kleinen und malerischen Ort Poggiofiorito. Hier in der Provinz Chieti, in den Abruzzen, befindet sich das Herzstück des Weinbaus der Weinbauregion Abruzzen. Der Schlüssel zum Erfolg und zu den herausragenden Qualitäten liegt hier besonders am... mehr Informationen

Bitte um dieses Video anzusehen.
Das Weingut di Camillo befindet sich in den Abruzzen, jedoch verfügt die Familie auch über Weinberge in Apulien. Von hier stammen die Trauben für den Gatto del Vino Primitivo. Ein Großteil der Trauben kommt von der Halbinsel Salento. Die flachen Hügel, Täler und Schluchten der südöstlichen Muge-Ebene und des Itria-Tals weisen rote Böden und Kalkgestein auf. Nachts kommt es in dieser heißen Region zu wüstenähnlichen Abkühlungen, was die Reife der Trauben positiv beeinflußt. Der Primitivo Gatto del Vino wurde klassisch auf der Maische vergoren und anschließend im Edelstahltank ausgebaut. Ein kleiner Teil reifte auch im großen Holzfass, um dem Wein noch etwas mehr Struktur zu verleihen. Der Wein zeigt eine wunderbar fruchtbetonte Nase mit Aromen von Kirschen, Pflaumen, Blaubeeren, Himbeerkonfit, ein Hauch von Pfeffer, Zimt, Kardamom, Pfingstrosen, zarte balsamische Noten und Veilchen. Am Gaumen fleischig, druckvoll und elegant zugleich, dichte Frucht, feinwürzig, sehr samtig, saftig, schöne Tiefe, viel Charme und ein sehr langer Nachhall.
Mehr Informationen
Jahrgang 2020
Rebsorten Primitivo
Alkoholgehalt 13.5
Säure (Gramm) 5.5
Restzucker (Gramm) 6
Trinktemperatur 14-18
Land Italien
Region Abruzzen
Geschmack trocken
Verschlussart Kork
Lagerfähig bis 2027
Barrique ohne Holz
Winzer di Camillo
Bio Produkt kein bio
genuss7-Bewertung 90
Weintyp fruchtig frisch
Speisen Barbecue, Lasagne, Spaghetti Bolognese, Nudeln mit Fleisch, Pasta mit Tomatensauce, Pizza, Rumpsteak
Bewertung genuss7.de: 90 Punkte
Auszeichnung von genuss7.de Punkte
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Di Camillo, Via Roma 1, Poggiofiorito, Italien
Weight 1