Alternativen zu diesem Wein
  1. 2019er Julius Zotz Heitersheimer Maltesergarten Chardonnay 500 trocken QbA

    2019er Julius Zotz Heitersheimer Maltesergarten Chardonnay 500 trocken QbA

    Sonderangebot 13,99 € Normalpreis 14,99 €
    0,75 liter (18,65 € / liter)
    13% Alkohol
    Artikel: 128400
Im Angebot
  1. 2022er Hammel & Cie Blaue Stunde Chardonnay & Sauvignon Blanc trocken QbA

    2022er Hammel & Cie Blaue Stunde Chardonnay & Sauvignon Blanc trocken QbA

    Sonderangebot 7,99 € Normalpreis 8,99 €
    0,75 liter (10,65 € / liter)
    12,5% Alkohol
    Artikel: 131097
  2. 2019er Castello di Gabbiano Dark Knight IGT

    2019er Castello di Gabbiano Dark Knight IGT

    Sonderangebot 12,99 € Normalpreis 13,99 €
    0,75 liter (17,32 € / liter)
    14,5% Alkohol
    Artikel: 131071
  3. 2021er Niepoort Fabelhaft Tinto DOC

    2021er Niepoort Fabelhaft Tinto DOC

    Sonderangebot 9,79 € Normalpreis 10,49 €
    0,75 liter (13,05 € / liter)
    12,5% Alkohol
    Artikel: 131066
gehaltvoll weiß
Aus dem Tonneaux

2020er Julius Zotz Heitersheimer Maltesergarten Chardonnay 500 trocken QbA

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Der Maltesergarten Chardonnay 500 von Zotz wurde im Tonneaux ausgebaut. Der Wein zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Honigmelone, Ananas, Birne, Orangenzesten, Vanille, Brioche, Mandeln, Haselnuss, Akazienblüten und ein Hauch von Kamille. Am Gaumen füllig, saftig, schöne Frucht, feiner Schmelz, finessenreich, mineralische Kühle, sehr elegant und sehr lange anhaltend.
14,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 liter (19,99 € / liter)
13,5% Alkohol
Artikel: 130806
Weingut Julius Zotz
Weingut Julius Zotz

Das Weingut Zotz wurde von Julius Zotz im Jahr 1865 gegründet. Die Inhaberfamilien um die Cousins Martin und Michael Zotz führen das Weingut Julius Zotz erfolgreich. Mit Martins Sohn Julian Zotz ist bereits die 6. Generation ins Weingut eingetreten. So ist die Familiendynastie ist auf mittlerweile knapp 100... mehr Informationen

Die Lagenweine bei Zotz zeichnen sich durch einen eigenständigen Charakter aus, der präzise ihre Herkunft widerspiegelt. Die kalkreichen Lössböden des Heitersheimer Maltesergartens schenken den Weinen eine feinfruchtige Art mit guter Dichte und zarter Säure. Beim Maltesergarten Chardonnay 500 handelt es sich um einen im Tonneaux-Fass ausgebauten Chardonnay. Der Maltesergarten Chardonnay 500 zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Honigmelone, Ananas, Birne, Orangenzesten, Vanille, Brioche, Mandeln, Haselnuss, Akazienblüten und ein Hauch von Kamille. Am Gaumen füllig, saftig, schöne Frucht, feiner Schmelz, finessenreich, mineralische Kühle, sehr elegant und sehr lange anhaltend.
Mehr Informationen
Jahrgang 2020
Rebsorten Chardonnay
Alkoholgehalt 13,5
Säure (Gramm) 5.6
Restzucker (Gramm) 1,5
Trinktemperatur 10-12
Land Deutschland
Region Baden
Geschmack trocken
Verschlussart Kork
Lagerfähig bis 2026
Barrique mit Holz
Monate im Barrqiue 9
Winzer Weingut Julius Zotz
Bio Produkt kein bio
genuss7-Bewertung 91
Weintyp gehaltvoll weiß
Speisen Geflügel, Kalb, Kräftiger Käse, Kürbisgerichte
Bewertung genuss7.de: 92 Punkte
Auszeichnung von genuss7.de Punkte
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Weingut Julius Zotz, Staufener Straße 3, 79423 Heitersheim
Weight 1
Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account