2017er Louis Jadot Beaune 1er Cru Clos de Ursules AOC -

Empfehlung

Ein Top-Burgunder

Um den charakteristischen Terroir- und Rebsortenausdruck der Pinot Noir-Trauben des Clos des Ursules in der Premier Cru-Lage Les Vignes Franches so klar und unverfälscht wie möglich auch im Wein zum Ausdruck zu bringen, lässt Louis Jadots langjähriger Kellermeister Jacques Lardière die vollständig entrappten Trauben nach Parzellen getrennt etwa 25 bis 33 Tage lang im offenen Fermenter auf der Maische vergären, damit der Wein den Beerenhäuten ein Maximum an Farbe, Aromen und Tannin entziehen kann. Danach stellt er die Cuvée zusammen und legt den Wein für rund 18 Monate zur Reife ins Barrique (die Fässer stammen aus der eigenen Küferei CADUS). Das elegante Bukett zeigt Aromen von Kirschen, Heidelbeeren, Cassis, Vanille, Kakao, Kokos, Nelken, Zimt, Estragon, Mandeln, erdige Noten und Veilchen. Am Gaumen füllig, sehr elegant, saftig, mineralisch, feinwürzig, sehr schöne Frucht, viel samtenes Tannin, perfekte Balance, feines Holz, unglaubliche Finesse und ein sehr langer Nachhall. 93 Punkte von Robert Parker.
wine-grape
Pinot Noir
wine-taste
trocken
Unsere Bewertung
94/100
Kundenbewertung
Selber bewerten
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand
0.75 l (102,65 €/l)

Auf Lager, 1-2 Tage.

Nur noch 4 auf Lager!

Alc. 13,5%
Artikel 132180

Video zum Produkt

Beschreibung / 2017er Louis Jadot Beaune 1er Cru Clos de Ursules AOC

Bei der Beschreibung handelt es sich um den Louis Jadot Beaune 1er Cru Clos de Ursules aus Frankreich. Dieser edle Tropfen gehört zur Sorte Dunkelrot und besticht durch seine trockene Geschmacksnote. Die Basis für diesen außergewöhnlichen Wein bilden die Rebsorten des Pinot Noir.

Die Rebfläche des Premier Cru Les Vignes Franches liegt zwischen Les Boucherottes und Les Chouacheux im Norden sowie zwischen Clos des Mouches und Les Aigrots im Süden. Insgesamt umfasst die Fläche der Vignes Franches weniger als 10 Hektar. Die aussergewöhnliche Geschichte dieses Weingebietes geht bis in die Zeit vor der Französischen Revolution zurück. Als Dank für ihre Loyalität und ihre Verdienste um die Krone, schenkte die Provinz Burgund dieses Stück Land an eine Gruppe von Untertanen. Da das Weinbaugebiet von jeglichen Steuern und Abgaben befreit wurde, bekam es den Namen Vignes Franches.

Ein Teil dieses Weinlandes wurde später dem Frauenkonvent der Ursulinen geschenkt. Dieser Erziehungsorden wurde 1626 in Beaune gegründet und nach der Spende erhielt das ummauerte Grundstück den Namen "Clos des Ursules".

Jacques Lardière, der langjährige Kellermeister des Louis Jadot Beaune 1er Cru Clos de Ursules, hat es sich zur Aufgabe gemacht, den charakteristischen Geschmack der Pinot Noir-Trauben dieses einmaligen Weingebietes hervorzuheben. Dafür lässt er die vollständig entrappten Trauben etwa 25 bis 33 Tage lang separat im offenen Fermenter auf der Maische vergären. Dadurch kann der Wein den Beerenhäuten ein Maximum an Farbe, Aromen und Tannin entziehen. Nach diesem Prozess wird die Weinmischung zusammengestellt und für eine Reifezeit von etwa 18 Monaten im Barrique gelagert. Dies sorgt für das einzigartige Geschmackserlebnis des Louis Jadot Beaune 1er Cru Clos de Ursules.

Mehr Informationen

Artikel Matchcode 108384
Jahrgang 2017
Film ansehen tZE-R0fhCso
Rebsorten Detail Pinot Noir
Alkoholgehalt 13,5
Säure (Gramm) 5,1
Restzucker (Gramm) 2,2
Trinktemperatur 16-18
Land Frankreich
Region Burgund
Geschmack trocken
Verschlussart Kork
Lagerfähig bis 2034
Barrique mit Holz
Barrqiuetyp französische Eiche
Monate im Barrqiue 18
Winzer Maison Louis Jadot
Bio Produkt kein bio
genuss7-Bewertung 94
Weintyp kräftig rot
Speisen Coq au Vin
Bewertung 93 Punkte Robert Parker , genuss7.de: 94 Punkte
Auszeichnung von Robert Parker, genuss7.de Punkte
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Maison Louis Jadot, 21 rue Eugène Spuller, 21203 BEAUNE CEDEX, Frankreich
Weight 1

Weingut

Maison Louis Jadot
Maison Louis Jadot

Maison Louis Jadot ist eines der bedeutendsten Traditionshäuser im Burgund, das elegante weiße und rote Spitzenburgunder aus eigenen Rebflächen erzeugt. Die Weine tragen den Bacchuskopf als Qualitätslabel und überzeugen mit einer vielfältigen Aromenpalette. Das Weingut bietet eine breite Auswahl an Weinen aus verschiedenen Teilen der Region. Probieren Sie die unkomplizierten, schlanken und saftigen Weine mit lebendiger Frucht und erleben Sie die Einzigartigkeit des Burgunds!

mehr Informationen

Wir haben andere Produkte gefunden, die Ihnen gefallen könnten! Für diesen Wein.

Pinot Grigio wie er sein sollte
wine-grower
Elena Walch Alto Adige / Südtirol, Italien
wine-grape
Pinot Grigio
wine-taste
Trocken

Unsere Bewertung

87/100

Kundenbewertung

14,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versand

Auf Lager, 1-2 Tage.

[Lebensmittelangaben]
0.75 l (19,99 €/l)
13% Alk.
Artikel: 132772
Eigene Bewertung schreiben
Nur registrierte Kunden können Bewertungen schreiben. Bitte anmelden oder registrieren
Neu in unserem Sortiment - Louis Jadot Beaune 1er Cru Wein - 2017 Frankreich Burgund