Alternativen zu diesem Wein
  1. 2017er Firriato Cavanera Ripa di Scorciavacca Etna Bianco DOC

    2017er Firriato Cavanera Ripa di Scorciavacca Etna Bianco DOC

    19,99 €
    0,75 liter (26,65 € / liter)
    12,5% Alkohol
    Artikel: 124323
Im Angebot
  1. 2021er Sella & Mosca Rosé Alghero DOC

    2021er Sella & Mosca Rosé Alghero DOC

    7,29 €
    0,75 liter (9,72 € / liter)
    12% Alkohol
    Artikel: 129912
  2. 2017er Domain Bessa Valley Enira

    2017er Domain Bessa Valley Enira

    Sonderangebot 10,99 € Normalpreis 11,99 €
    0,75 liter (14,65 € / liter)
    14,5% Alkohol
    Artikel: 129875
  3. 2021er Nachts sind alle Burgunder Grau QbA (Markus Pfaffmann Grauburgunder)

    2021er Nachts sind alle Burgunder Grau QbA (Markus Pfaffmann Grauburgunder)

    Sonderangebot 6,99 € Normalpreis 7,49 €
    0,75 liter (9,32 € / liter)
    12,5% Alkohol
    Artikel: 129826
frisch knackig
Von vulkanischen Böden

2019er Mandrarossa Sentiero delle gerle Etna Bianco DOC

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Der Sentiero delle gerle wurde reinsortig aus Carricante erzeugte. Die Trauben stammen von einer südöstlichen Hanglage am Fuße des Ätna. Nach der Gärung im Edelstahltank reifte der Wein für 13 bis 15 Monate im Edelstahltank. Der Wein zeigt eine feine Nase mit Aromen von Apfel, Melone, Birne, Mandeln und Lindenblüten. Am Gaumen mittelgewichtig, mineralische Kühle, feiner Saft, zarter Schmelz, finessenreich, elegant, feinruchtig und lange anhaltend.
19,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 liter (26,65 € / liter)
13% Alkohol
Artikel: 129207
Settesoli Mandrarossa

Die paradiesisch anmutende Menfitana Küste ist der Schauplatz der sizilianischen Qualitätsrevolution, die hier 1958 ihren Anfang nahm. Um ihrer Abhängigkeit von den Großkellereien zu entfliehen, schloss sich eine Gruppe Weinbauern zusammen, um eine eigene Winzergenossenschaft zu gründen. In Anspielung auf die... mehr Informationen

Mandrarossa wurde 1999 geboren und gilt als Juwel innerhalb der Cantine Settesoli. Mandrarossa steht für ein anderes Siziliens, das innovativ ist und experimentiert. So kam es, dass Mandrarossa 2020 zwei Weine vom Ätna namens "Sentiero delle Gerle" auf den Markt brachte. Bereits 2014 fing man an, nach einem Partner am Ätna zu suchen. Die Wahl fiel auf das alt eingesessene Weingut Scilio in Linguaglossa am Nordhang, 4 Hektar Rebfläche auf 750 Meter Höhe konnten gepachtet werden. Das Mandrarossa-Team betreut das Projekt vom Weinberg bis zur Vinifikation, die ebenfalls in Linguaglossa stattfindet. Der Name Sentiero delle Gerle (Trampelpfad der Bütten) ist untrennbar mit diesem Ort verbunden. Traditionell galten die Frauen als Hüterinnen der Weinberge am Fuße des Vulkans, sie würdigten die Reben mit mütterlicher Liebe. Jeden Tag arbeiteten sie auf dem Streifen schwarzen Landes, der dem Ätna zugewandt ist. Sie trugen rote Schürzen und blaue Kopftücher und brachten ihre Bütten ("GERLE") mit, um sie am Abend auf den kleinen Trampelpfaden ins Tal zu bringen. Der Sentiero delle gerle wurde reinsortig aus Carricante erzeugte. Die Trauben stammen von einer südöstlichen Hanglage am Fuße des Ätna. Nach der Gärung im Edelstahltank reifte der Wein für 13 bis 15 Monate im Edelstahltank. Der Wein zeigt eine feine Nase mit Aromen von Apfel, Melone, Birne, Mandeln und Lindenblüten. Am Gaumen mittelgewichtig, mineralische Kühle, feiner Saft, zarter Schmelz, finessenreich, elegant, feinruchtig und lange anhaltend.
Mehr Informationen
Jahrgang 2019
Rebsorten Grillo
Trinktemperatur 6-10
Land Italien
Region Sizilien
Geschmack trocken
Verschlussart Kork
Lagerfähig bis 2024
Barrique ohne Holz
Winzer Settesoli Mandrarossa
Bio Produkt kein bio
genuss7-Bewertung 92
Weintyp frisch knackig
Speisen Fisch
Bewertung genuss7.de: 92 Punkte
Auszeichnung von genuss7.de Punkte
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Cantine Settesoli s.c.a., Strada Statale 115, 92013 Menfi, Italien
Weight 1
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:2019er Mandrarossa Sentiero delle gerle Etna Bianco DOC
Ihre Bewertung