konzentriert
Ein klassischer Barbaresco mit Tiefgang

2016er Marchesi di Barolo Barbaresco La Tradizione DOCG

Marchesi di Barolo - Italien / Piemont

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Der Barbaresco wurde selbstverständlich reinsortig aus Nebbiolo erzeugt. Die Trauben wurden von Hand gelesen, temperaturkontrolliert im Edelstahltank vergoren und anschließend im großen Holzfass ausgebaut. Der Wein zeigt eine betörende Nase mit Aromen von Himbeeren, Kirschen, Pflaumen, Unterholz, Schokolade, Nelken, Zimt, Tabak, Rauch, Pfeffer, Rosen und Veilchen. Am Gaumen druckvoll, komplex, dichter Tanninmantel, samtig, saftig, schöne Frucht, feinwürzig, tief mineralisch, muskulöse Eleganz, maskuliner Charakter und ein sehr langer Nachhall. 91 Punkte von Robert Parker (Issue 243 End of June 2019, The Wine Advocate).

Verfügbarkeit: Auf Lager

24,99 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 Liter (33,32 € / Liter) /
14% Alkohol
Artikel: 128484
Marchesi di Barolo
Marchesi di Barolo

Die Geschichte des Weinguts Marchesi di Barolo beginnt 1807, als der "Marchesi di Barolo" Carlo Tancredi Falletti die Französin Juliette Colbert de Maulevrier heiratete. Sie war diejenige welche das große Potenzial der Weinberge um Barolo erkannte. Durch den Ausbau in großen Holzfässern zeigte sie die ganze... mehr Informationen

Artikelbeschreibung
Details
Marchesi di Barolo gehört ohne Zweifel zu den Top-Produzenten des Piemont und könnte sogar faktisch zum Erfinder des Barolo erklärt werden. Die Reben stehen in den Top-Lagen der Langhe und des Roero auf sehr stark steinigen und kalkhaltigen Böden. Der Barbaresco wurde selbstverständlich reinsortig aus Nebbiolo erzeugt. Die Trauben wurden von Hand gelesen und temperaturkontrolliert im Edelstahltank vergoren. Ausgebaut wurde der größte Teil für rund ein Jahr in großen Holzfässern aus slawonischer Eiche. Der Rest reifte in Fässern aus französischer Eiche. Der Wein zeigt eine betörende Nase mit Aromen von Himbeeren, Kirschen, Pflaumen, Unterholz, Schokolade, Nelken, Zimt, Tabak, Rauch, Pfeffer, Rosen und Veilchen. Am Gaumen druckvoll, komplex, dichter Tanninmantel, samtig, saftig, schöne Frucht, feinwürzig, tief mineralisch, muskulöse Eleganz, maskuliner Charakter und ein sehr langer Nachhall. 91 Punkte von Robert Parker (Issue 243 End of June 2019, The Wine Advocate).
Zusatzinformation
Zusatzinformation
Jahrgang 2016
Rebsorten Nebbiolo
Säure (Gramm) 5.2
Restzucker (Gramm) 2
Trinktemperatur 16-18
Land Italien
Region Piemont
Geschmack trocken
Aromaspektrum Nein
Charakteristik Nein
Verschlussart Kork
Lagerfähig bis 2033
Barrique mit Holz
Barrqiuetyp Nein
Monate im Barrqiue 12
Winzer Marchesi di Barolo
Bio Produkt kein bio
Vegan Nein
genuss7-Bewertung 92
Weintyp konzentriert
Speisen Lammgerichte, Rindergerichte, Rinderschmorbraten, Weichkäse
Bewertung 91 Punkte von Robert Parker, genuss7.de: 92 Punkte, genuss7.de: 93 Punkte
Auszeichnung von Auszeichnung, genuss7.de Punkte, Robert Parker
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Marchesi di Barolo, Via Alba 12, 12060 Barolo, Italien
Gewicht 1
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Sie bewerten den Artikel: 2016er Marchesi di Barolo Barbaresco La Tradizione DOCG
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung
Kundenzufriedenheit
Service

Kundenservice:
Mo. - Fr. 9-16 Uhr


Service-Telefon:
0 70 31 / 4 63 86 42


E-Mail:
info@genuss7.de

Newsletter

* Pflichtfeld

-