frisch knackig
Ein Charmeur

2020er Markowitsch Rosé

Weingut Gerhard Markowitsch - Österreich / Carnuntum

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Der Rosé von Gerhard Markowitsch wurde aus Zweigelt, Blaufränkisch und Spätburgunder erzeugt. Er zeigt eine sehr schöne und feinfruchtige Nase mit Aromen von Himbeeren, Erdbeeren, Grapefruit, Granatapfel, Kirschen, ein Hauch Kräuterwürze, Muskat und Veilchen. Am Gaumen frisch, saftig, zarter Schmelz, feinfruchtig, trocken, elegant, finessenreich und animierend.

Verfügbarkeit: Auf Lager

8,79 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 Liter (11,72 € / Liter) /
13% Alkohol
Artikel: 129061
Weingut Gerhard Markowitsch
Weingut Gerhard Markowitsch

Das Weingut Gerhard Markowitsch gehört zu den besten Betrieben des Carnutums. Bis 1990 war der Bauernhof ein Mischbetrieb, der hauptsächlich von Getreide und Zuckerrüben lebte. Erst als Gerhard Markowitsch 1990 in den elterlichen Betrieb eingestiegen ist, hat sich das auf beinahe dramatische Art und Weise... mehr Informationen

Artikelbeschreibung
Details
Das österreichische Weinbaugebiet Carnuntum befindet sich in Niederösterreich, östlich von Wien und südlich der Donau. Das kontinental-pannonische Klima und der kühlende Einfluss der Donau sind in Verbindung mit den abwechslungsreichen Böden die Garanten für hochwertige Weine. Gerhard Markowitsch bewirtschaftet hier rund 40 Hektar Rebfläche. Obwohl er erst Anfang der 1990er Jahre den elterlichen Mischbetrieb auf Weinbau umgestellt hat, wurde er schon im Jahr 1999 vom Falstaff zum Winzer des Jahres gekürt. Sein Rosé wurde aus Zweigelt, Blaufränkisch und Spätburgunder erzeugt. Die Reben stehen auf den von Kalk und Schotter geprägten Böden des Carnuntum. Nach der selektiven Handlese wurde der Wein kühl im Edelstahltank vergoren und anschließend auf der Feinhefe ausgebaut. Der Wein zeigt eine sehr schöne und feinfruchtige Nase mit Aromen von Himbeeren, Erdbeeren, Grapefruit, Granatapfel, Kirschen, ein Hauch Kräuterwürze, Muskat und Veilchen. Am Gaumen frisch, saftig, zarter Schmelz, feinfruchtig, trocken, elegant, finessenreich und animierend. 88 Punkte von Robert Parker (eRobertParker.com #219) für 2014.
Zusatzinformation
Zusatzinformation
Jahrgang 2020
Rebsorten 60 % Zweigelt 30 % Blaufränkisch 10 % Spätburgunder
Säure (Gramm) 6.6
Restzucker (Gramm) 2
Trinktemperatur 8-10
Land Österreich
Region Carnuntum
Geschmack trocken
Aromaspektrum Nein
Charakteristik Nein
Verschlussart Edel Schraubverschluss / Stelvin Caps
Lagerfähig bis 2023
Barrique ohne Holz
Barrqiuetyp Nein
Monate im Barrqiue Nein
Winzer Weingut Gerhard Markowitsch
Bio Produkt kein bio
Biokontrolle Nein
Vegan Nein
genuss7-Bewertung 87
Weintyp frisch knackig
Speisen Antipasti, Garnelen oder Gambas vom Grill, Garnelencocktail, Lachs, Thunfisch, Schwertfisch vom Grill, Pasteten
Bewertung genuss7.de: 87 Punkte
Auszeichnung von Auszeichnung, genuss7.de Punkte
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Gerhard Markowitsch GmbH, Pfarrgasse 6, 2464 Göttlesbrunn, Österreich
Gewicht 1
Kundenmeinungen
Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung
Sie bewerten den Artikel: 2020er Markowitsch Rosé
Wie bewerten Sie diesen Artikel? *
  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung
Kundenzufriedenheit
Service

Kundenservice:
Mo. - Fr. 9-16 Uhr


Service-Telefon:
0 70 31 / 4 63 86 42


E-Mail:
info@genuss7.de

Newsletter

* Pflichtfeld

-