Im Angebot
  1. 2022er Hammel & Cie Blaue Stunde Chardonnay & Sauvignon Blanc trocken QbA

    2022er Hammel & Cie Blaue Stunde Chardonnay & Sauvignon Blanc trocken QbA

    Sonderangebot 7,99 € Normalpreis 8,99 €
    0,75 liter (10,65 € / liter)
    12,5% Alkohol
    Artikel: 131097
  2. 2017er Bodegas Huerta de Albala Taberner VdT

    2017er Bodegas Huerta de Albala Taberner VdT

    Sonderangebot 19,97 € Normalpreis 23,99 €
    0,75 liter (26,63 € / liter)
    15,5% Alkohol
    Artikel: 131086
  3. 2019er Bodegas Muga El Anden de la Estacion DOCa

    2019er Bodegas Muga El Anden de la Estacion DOCa

    Sonderangebot 10,37 € Normalpreis 12,99 €
    0,75 liter (13,83 € / liter)
    14% Alkohol
    Artikel: 131083
gehaltvoll weiß
Grauburgunder aus dem Eichenfass

2018er Markus Bruker 505 Harzberg Grauer Burgunder trocken QbA

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Der Grauburgunder 505 von Markus Bruker wurde spontan vergoren und reifte im Eichenfass. Er zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Birnen, Quitten, Orangenzesten, Melone, Vanille, zarte Röstaromen, Brioche, Kräuterheu und Lindenblüten. Am Gaumen füllig, saftig, feiner Schmelz, feinfruchtig, schönes Spiel, animierend, voller Spannung, finessenreich, salzige Art und ein sehr langer Nachhall.
15,49 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 liter (20,65 € / liter)
14% Alkohol
Artikel: 128280
Weingut Bruker
Weingut Bruker

<p>Das Weingut Bruker aus dem schwäbischen Großbottwar wird nun in vierter Generation bewirtschaftet. Das Familienweingut verfügt über etwa 8 Hektar Rebfläche, auf der wirklich typische Schwaben gedeihen. Wir reden hier von den ganz typischen Rebsorten aus Württemberg, wie... mehr Informationen

Markus Bruker verfügt mit seinen rund 8 Hektar Rebfläche über viele verschiedene Weinbergslagen, diese sind von unterschiedlichen Böden geprägt. So sind z.B. die Lagen Großbottwarer Harzberg, Großbottwarer Lichtenberg und Oberstenfelder Forstberg vom roten Kipskeuper geprägt. Hingegen sind die Lagen Hessigheimer Felsengärten, Mundelsheimer Käsberg, Mühlbächer und Rozenberg vom Muschelkalk dominiert. Er arbeitet in all diesen Lagen sehr naturnah und im Keller arbeitet er sehr gerne mit der Spontangärung. Sein Grauer Burgunder 505 hat Markus spontan vergoren und anschließend im Barrique ausgebaut. Der Grauburgunder 505 zeigt eine sehr schöne Nase mit Aromen von Birnen, Quitten, Orangenzesten, Melone, Vanille, zarte Röstaromen, Brioche, Kräuterheu und Lindenblüten. Am Gaumen füllig, saftig, feiner Schmelz, feinfruchtig, schönes Spiel, animierend, voller Spannung, finessenreich, salzige Art und ein sehr langer Nachhall.
Mehr Informationen
Jahrgang 2018
Rebsorten Grauburgunder
Alkoholgehalt 14
Säure (Gramm) 5
Restzucker (Gramm) 1.9
Trinktemperatur 10-14
Land Deutschland
Region Württemberg
Geschmack trocken
Verschlussart Kork
Lagerfähig bis 2023
Barrique mit Holz
Winzer Weingut Bruker
Bio Produkt kein bio
genuss7-Bewertung 90
Weintyp gehaltvoll weiß
Speisen Geflügel, Kalb, Quiche, Räucherlachs
Bewertung genuss7.de: 90 Punkte
Auszeichnung von genuss7.de Punkte
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Weingut Bruker, Kleinaspacherstr. 18, 71723 Großbottwar
Weight 1
Eigene Bewertung schreiben
Nur eingetragene Benutzer können Rezensionen schreiben. Bitte einloggen oder erstellen Sie einen Account