kraeftig rot
Bewertung schreiben
Kraftvoll, dicht und viel Frucht

2016er Markus Schneider Black Print QbA

Markus Schneider - Deutschland / Pfalz

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage Film ansehen

Der Black Print von Markus Schneider ist eine Cuvée aus St. Laurent, Blaufränkisch, Syrah, Merlot, Cabernet Mitos, Cabernet Dorsa und Cabernet Sauvignon. Die Reben stehen auf Böden mit zweierlei Prägung: Zum einen auf kiesigem Sand und zum anderen auf Kalkstein. Der Wein zeigt sich in der Nase und am Gaumen sehr konzentriert, mit viel dunkler Frucht, Gewürzen und blumigen Noten. Ein Kraftbündel mit Eleganz und Finesse.

Lieferzeit: sofort

Verfügbarkeit: Auf Lager

15,30 €

pro Flasche

Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

0.75 Liter ( 20,40 € / Liter ) / 14% Alkohol

Artikel: 120241

Markus Schneider
Markus Schneider

1990 kaufte Klaus Schneider für seinen Sohn Markus ein Weingut das in den fünfziger Jahren aufgegeben wurde und in Ellerstadt liegt. Markus Schneider wollte schon immer nur Winzer werden und lernte sein Handwerk bei keinem geringeren als bei Bürklin-Wolf. Der Stil des Schneiderschen Gutes gründet sich vor allem auf die Cuvèe-Vorbilder, wie etwa Château Lynch Bages in Bordeaux... mehr Informationen

Alternativen zu diesem Wein
  1. 2010er Weingut Graf Adelmann Der Loewe von Schaubeck Lemberger trocken QbA

    2010er Weingut Graf Adelmann Der Loewe von Schaubeck Lemberger trocken QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    1 Kundenmeinung(en)

    17,59 €

    13,99 €

    pro Flasche

    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  2. 2009er Weingut Eberbach-Schäfer Cabernoir Lauffener Riedersbückele trocken QbA

    2009er Weingut Eberbach-Schäfer Cabernoir Lauffener Riedersbückele trocken QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    3 Kundenmeinung(en)
    16,59 €

    pro Flasche

    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  3. 2010er Weingut Christian Bamberger Cuvée S trocken QbA

    2010er Weingut Christian Bamberger Cuvée S trocken QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage

    Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

    15,00 €

    12,57 €

    pro Flasche

    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  4. 2009er Weingut A. Diehl Cabernet Sauvignon trocken eins zu eins QbA

    2009er Weingut A. Diehl Cabernet Sauvignon trocken eins zu eins QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage

    Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

    17,99 €

    15,03 €

    pro Flasche

    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  5. 2012er Markus Bruker Lemberger 500er trocken QbA

    2012er Markus Bruker Lemberger 500er trocken QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage

    Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

    14,99 €

    pro Flasche

    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  6. 2011er Weingut Eberbach-Schäfer Cabernoir Lauffener Riedersbückele trocken QbA

    2011er Weingut Eberbach-Schäfer Cabernoir Lauffener Riedersbückele trocken QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    2 Kundenmeinung(en)
    16,59 €

    pro Flasche

    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Im Angebot
  1. Pere Ventura Tresor Rose Brut Cava DO

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage

    11,99 €

    10,27 €

    pro Flasche

    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten
  2. Pere Ventura Tresor Reserva Brut Nature DO Magnum

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage

    25,99 €

    23,13 €

    pro Flasche

    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten
  3. Pere Ventura Cava Cupatge d&acute,Honor DO

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage

    22,59 €

    18,07 €

    pro Flasche

    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten
Bewertung schreiben

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sternebewertung:
hervorragend

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: 2016er Markus Schneider Black Print QbA

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung

Beschreibung

Seit dem Jahrgang 2000 ist der Black Print von Markus Schneider auf dem Markt. Dieser Wein war eine kleine Revolution und seitdem gilt der Black Print als einer der modernsten deutschen Rotweine. Somit kann man sagen, dass aus einer fixen Idee von Markus Schneider aus der Pfalz eine Rotwein-Marke Made in Germany geworden ist. Als Markus Schneider damals mit seiner Frau Caroline die fertige Cuvée am Tisch probierte waren beide auf der Suche nach dem passenden Namen. Wie es der Zufall so wollte, verschütteten die beiden ein wenig und auf dem weißen Tischtuch blieb ein blauschwarzer Fleck zurück. Da der Fleck die beiden an einen Tintenfleck erinnerte, haben sie den Namen Black Print (englisch: Schwarze Tinte) gewählt.

Der Rotwein Black Print

Der Black-Print von Markus Schneider ist eine Cuvée aus St. Laurent, Blaufränkisch, Syrah, Merlot, Cabernet Mitos, Cabernet Dorsa und Cabernet Sauvignon. Die Reben für diesen Rotwein stehen auf Böden mit zweierlei Prägung: Zum einen auf kiesigem Sand und zum anderen auf Kalkstein. Der Wein zeigt ein konzentriertes Bukett von Kirschen, Brombeeren, Pflaumen, Cassis, Bitterschokolade, Mokkam, Marzipan, Lakritz, Vanille, Pfeffer, Nelken, Minze, Veilchen und feine Holznoten. Am Gaumen ist der Black-Print konzentriert, intensiv, muskulöse Eleganz, saftig, mit dichtem aber samtenen Tannin, mineralisch, vielschichtig, betörend im Schmelz, mit viel dunkler Frucht, feinwürzig und mit einem sehr sehr langen Nachhall. Markus Schneider sagt zu seinem 2014er Black Print: "Schwarz, dicht und mit konzentrierter Frucht wie selten ein Black Print zuvor." Auch wenn Sie jetzt vielleicht denken jetzt bestimmt: Das schreibt er doch jedes Mal. Aber jedes Mal war er tatsächlich ein bisschen besser. Mit dem Jahrgang 2014 ist uns vielleicht der größte Schritt von allen gelungen!" Man merkt diesem Wein auf alle Fälle die Möglichkeiten des neuen Lagers von Markus Schneider an. Optimale Lagerung bringt noch bessere Qualitäten.
Jahrgang 2015
Füllmenge 0.75
Maßeinheit Liter
Rebsorten 13 % Blaufränkisch
20 % St. Laurent
22 % Cabernet Sauvignon
35 % Merlot
5 % Cabernet Mitos
5 % Cabernet Dorsa
Trinktemperatur 16-18
Land Deutschland
Region Pfalz
Geschmack trocken
Aromaspektrum Bitterschokolade, Brombeeren, Cassis, Fichtennadeln, Kirsche, Lakritz, Marzipan, Minze, Mokka, Paprika, Pfeffer, Pflaumen, Veilchen, Weissdorn
Charakteristik ausladendes Bukett, balanciert, beschwingte Leichtigkeit, charmant, feinkörniges Tannin, komplex, maskulin, prickelnde Kohlensäure, samtene Tannine, süffig, Süße-Säurespiel
Verschlussart Kork
Lagerfähig bis 2030
Barrique mit Holz
Winzer Markus Schneider
Bio Produkt Nein
genuss7-Bewertung 92
Weintyp kräftig rot
Schmeckt zu Lammgerichte, Rindergerichte, Rinderschmorbraten, Wildgerichte
Auszeichnungen genuss7.de: 92 Punkte
Auszeichnung von Auszeichnung, genuss7.de Punkte
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Markus Schneider, Georg-Fitz-Straße 12, 67158 Ellerstadt
Alkoholgehalt 14% Alkohol

Bewertungen

Bewertungen (137)

sehr gut
Kundenmeinung von Frau Iris Rohmann
Nicht ganz günstig, aber seinen Preis wert. Allein der Duft, wenn man das Glas ansetzt und dann - das Gefühl, den ganzen Mund voller reifer beeren zu haben. Man möchte den Wein fast kauen. Ein Genuss!!! (Veröffentlicht am 07.04.2017)
sehr gut
Kundenmeinung von Herr Klaus Geyersbach
Ich als Nichtweintrinker war sehr überrascht wie bekannt und beliebt der Wein unter Weinkennern ist und dieser sofort als idealer Wein zu Wildgerichten benannt wurde. Als Weingeschenk an Weintrinker und Liebhaber von Wildgerichten unbedingt zu empfehlen. (Veröffentlicht am 11.03.2016)
Spitzenwein
Kundenmeinung von Christine
...einmal getrunken- voll infiziert...
Danke Markus (Veröffentlicht am 23.02.2016)
sehr gut
Kundenmeinung von Frau Leila B.
Ein ganz wunderbarer Wein, wir trinken ihn jede Woche. Schon allein, wenn man die Flasche öffnet, ein herrlicher Geruch. Der Geschmack sowieso. Sehr zu empfehlen. (Veröffentlicht am 03.02.2016)
sehr gut
Kundenmeinung von Frau Renate Patt
Wir trinken ihn schon lange und er schmeckt uns immer wieder gut!!! (Veröffentlicht am 14.12.2015)
sehr gut
Kundenmeinung von Markus Blatt
Also on punkto Preis und was man dafür bekommt ist das hier der Markus Schneider Topp Deal des Jahrhunderts. 2014 ist GROSSARTIG!!!!!! (Veröffentlicht am 24.11.2015)
sehr gut
Kundenmeinung von anonyme Kundenbewertung
sehr gut (Veröffentlicht am 15.07.2015)
sehr gut
Kundenmeinung von anonyme Kundenbewertung
sehr gut (Veröffentlicht am 15.07.2015)
sehr gut
Kundenmeinung von anonyme Kundenbewertung
Wunderbarer Wein (Veröffentlicht am 02.03.2015)
Bewertung
Kundenmeinung von JB
Kraftvoll mit enormer Frucht. Samtig im Abgang. (Veröffentlicht am 08.07.2014)
Bewertung
Kundenmeinung von anonym
Vielen Dank! (Veröffentlicht am 10.06.2014)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Geisser aus Karlsruhe
Mit den Vorjahren " noch" nicht vergleichbar. Dem Jahrgang 2012 fehlt die Fülle und Nachklang. Kommt vielleicht noch mit der Zeit. (Veröffentlicht am 30.04.2014)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Dr Cremerius aus Grevenbroich
Ich bin eigentlich ein Fan der roten Bordeaux-Weine. Habe Black-Print erstmals im Flugzeug getrunken und dann bestellt. Fazit: auch in der Pfalz gibt es klasse Rotweine! (Veröffentlicht am 23.04.2014)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Spreen aus ESSEN
Bin enttäuscht, hat keinen Nachhall, wirkt wie verdünnt - vielleicht als Tischwein zu verwerten, dafür aber zu teuer.
Kein Vergleich zum Ursprung! Schade (Veröffentlicht am 18.02.2014)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Schleicher
(Veröffentlicht am 26.12.2013)
Bewertung
Kundenmeinung von anonym
(Veröffentlicht am 14.12.2013)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Ramm
(Veröffentlicht am 07.12.2013)
Bewertung
Kundenmeinung von anonym
(Veröffentlicht am 04.12.2013)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Padeller
(Veröffentlicht am 22.11.2013)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Pötzel
(Veröffentlicht am 10.10.2013)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Köhler aus Bensheim
Der "Blackprint" ist seit einigen Jahren mein absoluter Lieblingswein - und ich konnte mir nicht vorstellen, dies einmal von einem Rotwein aus der Pfalz zu sagen! Aber der Blackprint ist eben eine tolle Überraschung .... (Veröffentlicht am 08.10.2013)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Dr Müller aus Waren
Für meinen Geschmack ein hervorragender Wein. Deshalb wurde er zum wiederholten Male bestellt. Trocken und dabei sehr würzig. Und das Besondere: Durch seinen sehr, sehr langen Nachklang bin ich mit einem Glas am Abend sehr zufrieden - man hat nicht das Bedürfnis, ständig nachzugießen. Etwas Vergleichbares hatte ich bisher nur bei einem schönen Barolo erlebt. (Veröffentlicht am 24.09.2013)
Bewertung
Kundenmeinung von anonym
(Veröffentlicht am 31.07.2013)
Bewertung
Kundenmeinung von anonym
Nicht ganz so vollmundig wie der 2009er, aber ein hervorragender deutscher Wein. (Veröffentlicht am 16.07.2013)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Heggemann
Leider noch sehr unreif. Im Vergleich zum 2009 ´er erfüllt er (noch) nicht die Erwartungen! (Veröffentlicht am 04.06.2013)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Dr. Hanser aus Weingarten
(Veröffentlicht am 21.03.2013)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Simon aus Köln
(Veröffentlicht am 12.03.2013)
Bewertung
Kundenmeinung von anonym
(Veröffentlicht am 01.03.2013)
Bewertung
Kundenmeinung von anonym
(Veröffentlicht am 28.02.2013)
Bewertung
Kundenmeinung von anonym
(Veröffentlicht am 15.02.2013)
Bewertung
Kundenmeinung von anonym
Eigentlich halte ich von deutschen Rotweinen nicht viel. Diesen Wein hat mir ein Freund empfohlen. Und ich muss sagen: Ein absoluter TOP-Wein.
Einer der besten, den ich je getrunken habe. (Veröffentlicht am 30.01.2013)
Bewertung
Kundenmeinung von anonym
(Veröffentlicht am 14.12.2012)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Dürr aus Mönchengladbach
(Veröffentlicht am 21.11.2012)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Köhler aus Bensheim
... wunderbar! (Veröffentlicht am 08.11.2012)
Bewertung
Kundenmeinung von anonym
(Veröffentlicht am 08.11.2012)
Bewertung
Kundenmeinung von anonym
Es macht Spaß diesen schönen kräftigen Wein zu trinken. paßt sehr gut zu Wild, aber auch abends ein Gläschen solo. (Veröffentlicht am 30.10.2012)
Bewertung
Kundenmeinung von Frau Krennrich aus Lauterecken
(Veröffentlicht am 17.10.2012)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Dr. Mayer aus Bonn
Super! Ein richtig kräftiger Rotwein aus Deutschland mit wunderbaren Geschmaksnoten! (Veröffentlicht am 18.09.2012)
Bewertung
Kundenmeinung von anonym
(Veröffentlicht am 12.09.2012)
Bewertung
Kundenmeinung von anonym
Einfach gut! (Veröffentlicht am 01.09.2012)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Waldow aus Berlin
Schon jetzt sehr lecker. Leider fehlt mir die Möglichkeit zur längeren Lagerung. (Veröffentlicht am 22.08.2012)
Bewertung
Kundenmeinung von anonym
Zweifelsohne ein sehr guter Wein mit prima Preis/Leistungsverhältnis. Sehr ausgewogen dabei weich und vielseitig in den Nuancen ohne das eine Geschmacksnote überwiegt. Ich hatte ehrlich gesagt Schwierigkeiten alle angegebenen Noten zu identifizieren.
Zum Trinken jetzt schon sehr gut, verspricht aber in 2 Jahren noch ausgereifter zu werden. (Veröffentlicht am 14.08.2012)
Bewertung
Kundenmeinung von H. E. aus Dinslaken
Einen so geschmackvollen Rotwein aus 2010 zu dem Preis und dann noch aus Deutschland, dass hatte ich nicht erwartet. So einen Wein kann man nur weiter empfehlen. (Veröffentlicht am 09.08.2012)
Bewertung
Kundenmeinung von Frau Eisel
(Veröffentlicht am 27.07.2012)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Scheuermann aus Weinheim
sehr ausgewogener und kraftvoller Cuvee (Veröffentlicht am 27.07.2012)
Bewertung
Kundenmeinung von anonym
Leckerer,voller Wein,
bitte eine Stunde vorher öffnen. (Veröffentlicht am 20.07.2012)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr MSc Abraham aus Hamminkeln-Dingden
Nicht ganz so spektakulär wie der 2009er, aber immer noch hervorragend. Ein moderner, ganz besonderer Wein. (Veröffentlicht am 04.07.2012)
Bewertung
Kundenmeinung von anonym
(Veröffentlicht am 27.06.2012)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Sting aus Duisburg
Zur Zeit unser Lieblingswein.
Hier stimmt das Preis.-Leistungsverhältnis.
Eigendlich, sind alle Schneiderweine gut.
Weiter so !!!!!!!!!!!!!!!!!!! (Veröffentlicht am 28.04.2012)
Bewertung
Kundenmeinung von Frau Bracht
(Veröffentlicht am 19.04.2012)
Bewertung
Kundenmeinung von Christian aus Ahrensburg
Auch bei diesem Wein muss ich sagen, dass mir die Weißweine von Markus Schneider einfach mehr liegen. Der Black Print ist zwar ein guter, aber keiner bei dem ich sagen würden: "Selten so was gutes getrunken". Ich würde allerdings auch vermuten, dass er gut gelagert im Keller noch ein wenig braucht, um dann noch diesen Nuance besser zu werden. (Veröffentlicht am 19.04.2012)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Mogendorf
ein Spitzenwein zu einem guten Preis (Veröffentlicht am 03.04.2012)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Lindner aus Aschaffenburg
(Veröffentlicht am 24.03.2012)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Hoppe aus Rheinberg
(Veröffentlicht am 15.03.2012)
Bewertung
Kundenmeinung von anonym
(Veröffentlicht am 13.03.2012)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Axamit aus Durmersheim
(Veröffentlicht am 08.03.2012)
Bewertung
Kundenmeinung von anonym
Den Wein hatten wir im Breidenbacher Hof genossen und der Genuss wurde jetzt zu Hause fortgesetzt (Veröffentlicht am 03.03.2012)
Bewertung
Kundenmeinung von Frau Fischer
Die 0,75 Flasche ist ein echter Gaumenschmaus, die die Magnum Ausführung noch etwas übertrifft; auch wenn der 2010er meiner Meinung nach noch etwas liegen sollte, ist er auch für eilige (W)Feinschmecker schon jetzt ein Hit. (Veröffentlicht am 29.02.2012)
Bewertung
Kundenmeinung von anonym
Exzellentes Preis Leistungsverhältnis (Veröffentlicht am 03.02.2012)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Dr. Paust
großartiger Wein, wahrscheinlich in 1-2 Jahren noch besser.Aber auch jetzt schon hervorragend und empfehlenswert. (Veröffentlicht am 01.02.2012)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Mathes aus Rüsselsheim
Klasse Wein,muss aber noch 1 Jahr lagern. (Veröffentlicht am 27.01.2012)
Bewertung
Kundenmeinung von Die Wein-Madam
Schneider hat es drauf! Das trommeln und das "laut" sein, wenn es darum geht die eigene Produktpalette in den Mittelpunkt zu rücken. Und er schaut dabei auch über den Tellerand - gibt es neben dem Blackprint für den Weinliebhaber jetzt doch auch eine passende Black Print Schokolade für alle Chocoholics. Schneider will "süchtig" machen. Und das unkonventionell und doch marketingtechnisch gut durchdacht - böse Zungen behaupten, dass dabei nicht die Qualität der Etiketten, aber die Qualität der Weine auf der Strecke bleiben würde. So einfach sollte man es sich natürlich nicht machen. Vom 2009 Black Print war ich sehr angetan: Sehr fruchtig, das Bouquet lang in der Nase stehend mit beerigen Nuancen in allen Variationen. Vollmundig und explosiv im Abgang. Ein Wein, den man auch in Südfrankreich vermuten könnte - stattdessen ein Pfälzer! Der 2010 Jahrgang fällt noch vor der Geschmacksprobe erst einmal durch etwas anderes positiv auf: Den Preis! Je nach dem , wo man ihn erwirbt, sind es für den 2010er im Vergleich zum 2009er zwischen 3 u 6 € weniger! Dadurch rückt der Wein doch preislich erfreulicherweise mehr in Richtung "(fast) auch für alle Tage bezahlbar". Und danach fällt die Begeisterung doch steil ab: Der 2010er ist "nett", aber sicher noch keine "gereifte" Persönlichkeit, keine Schulter zum anlehnen, eher ein junger Wilder, der noch nicht so richtig weiß "wo hin". Er enttäuscht nicht direkt, nötigt einem aber auch kein Bewunderung ab. Man kann ihn jetzt schon trinken, sollte aber vielleicht eher ein paar Fläschchen lagern und dann auf die zweite Chance setzen. Die Entscheidung, dass zu tun, macht einem der aktuelle Preis von 11,90 € durchaus leichter. (Veröffentlicht am 26.01.2012)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Karstensen aus Emmelsbuell-Horsbuell
bei dem Preis!- einfach Klasse! (Veröffentlicht am 17.01.2012)
Bewertung
Kundenmeinung von Frau Hofmann
er ist gut, jeedoch noch etwas jung. (Veröffentlicht am 12.01.2012)
Bewertung
Kundenmeinung von anonym
Rotwein aus Deutschland - unglaublich was für ein intensives Geschmackserlebnis das sein kann! Und das für diesen Preis. Absolut empfehlenswert! (Veröffentlicht am 11.01.2012)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Feller
extrem im Ausbau, leider etwas bitter. (Veröffentlicht am 06.01.2012)
Bewertung
Kundenmeinung von anonym
Dieser Cuveé ist ein Traum und in der Magnum-Flasche ein echter Hingucker. (Veröffentlicht am 03.01.2012)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Schambach
(Veröffentlicht am 27.12.2011)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Dörr
(Veröffentlicht am 26.12.2011)
Bewertung
Kundenmeinung von anonym
Bestellt, u. super schnell geliefert. (Veröffentlicht am 22.12.2011)
Bewertung
Kundenmeinung von Frau Brüggenhorst aus Mülheim an der Ruhr
(Veröffentlicht am 15.12.2011)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Stock aus Berlin
(Veröffentlicht am 15.12.2011)
Bewertung
Kundenmeinung von anonym
Dieser Rotwein schmeckt einfach klasse, kaum zu glauben daß er aus Deutschland stammt (Veröffentlicht am 14.12.2011)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Wingender aus Petershagen
(Veröffentlicht am 15.11.2011)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Todte aus Eltville
Bisher "nur" in der kleinen Ausführung von 0,75ltr getrunken, die Magnum wurde ja extra zum Lagern gekauft. Der Wein ist noch ein wenig grün und sollte noch ein paar Monate liegen, schmeckt aber trotzdem schon ziemlich lecker :-) (Veröffentlicht am 12.11.2011)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Todte aus Eltville
Ein sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis für einen molligen, deutschen Rotwein, im Vergleich mit dem 2009 etwas grün - aber da ist noch Potential! (Veröffentlicht am 12.11.2011)
Bewertung
Kundenmeinung von anonym
(Veröffentlicht am 02.11.2011)
Bewertung
Kundenmeinung von Frau Bentrup-Kakoutsis aus Bielefeld
(Veröffentlicht am 27.10.2011)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Bayer aus Dielheim
Begeisternd, welche Fülle und Finesse dieser junge Wein bereits mit sich bringt. Eine wahre Entdeckung! (Veröffentlicht am 26.10.2011)
Bewertung
Kundenmeinung von Frau Menden aus Erkrath
(Veröffentlicht am 19.10.2011)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Schleicher aus Tönisvorst
(Veröffentlicht am 18.10.2011)
Bewertung
Kundenmeinung von anonym
meiner Meinung nach noch ein bißchen zu früh zum trinken, ist noch nicht ganz ausgewogen (Veröffentlicht am 09.10.2011)
Bewertung
Kundenmeinung von Hans W., Kraichgau
Edler, tief dunkler Wein. Für uns ein besonderer Genuss zu besonderen Anlässen. (Veröffentlicht am 29.09.2011)
Bewertung
Kundenmeinung von anonym
(Veröffentlicht am 20.09.2011)
Bewertung
Kundenmeinung von anonym
Für mich eine Überraschung. Ein solch nahezu perfekter Rotwein - der 2009er deutlich strukturierter und mit noch intensiverem Nachhall als der kürzlich in einem odenwälder Restaurant empfohlene 2008er - mit südländischem Charakter und aus der Pfalz. (Veröffentlicht am 10.09.2011)
Bewertung
Kundenmeinung von Frau Rieke aus Ronnenberg
(Veröffentlicht am 29.08.2011)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Schneider aus Mülheim
(Veröffentlicht am 20.08.2011)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr MSc Abraham aus Hamminkeln-Dingden
Sehr intensiv und interessant. Ein sehr vollmundiger Wein, der lange am Gaumen bleibt. Einer der besten deutschen Weine die ich kenne. (Veröffentlicht am 10.08.2011)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Distl aus Dreieich
Erstklassiger Wein und eine gute Empfehlung. (Veröffentlicht am 09.08.2011)
Bewertung
Kundenmeinung von anonym
(Veröffentlicht am 30.07.2011)
Bewertung
Kundenmeinung von Frau Schneider aus Obermeitingen
Einklasse Wein zum geniesen! (Veröffentlicht am 12.07.2011)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Beyer
Klasse Wein. Preis/Leistung super. (Veröffentlicht am 24.06.2011)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Adlkofer
Paßt zu vielen Gerichten von Pasta bis Steak (Veröffentlicht am 04.06.2011)
Bewertung
Kundenmeinung von Frau Von Wittich-Hemme
(Veröffentlicht am 22.05.2011)
Bewertung
Kundenmeinung von anonym
(Veröffentlicht am 12.05.2011)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Brüggemann
tolles Geschmackserlebnis, super Qualität zum günstigen Preis (Veröffentlicht am 07.05.2011)
Bewertung
Kundenmeinung von anonym
Würden alle Weine ausser dem Black Print von dieser Welt verschwinden müsste man dennoch nichts vermissen. (Veröffentlicht am 06.05.2011)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Mincke aus Hamburg
Sehr guter Wein für einen schönen Abend. (Veröffentlicht am 22.04.2011)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Sting
Ein toller Wein, der in seiner Zusammensetzung für mich einzigartig ist.
Schmeckt einfach zu jedem Anlass, wobei wir nicht unbedingt einen Anlass dafür haben müssen. (Veröffentlicht am 20.04.2011)
Bewertung
Kundenmeinung von Frau Preissler aus Berlin
hmmm...sehr lecker. habe die 1. fl. mit käse genossen. sehr gehaltvoll, sehr sexy. hat s aber in sich,.. ;) (Veröffentlicht am 31.03.2011)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Joest aus Menden
Ein sehr leckerer Wein. Sehr stark im Geschmack. (Veröffentlicht am 23.03.2011)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Eberitzsch
(Veröffentlicht am 08.03.2011)
Bewertung
Kundenmeinung von Frau M. aus B.
toller deutscher Wein! (Veröffentlicht am 24.02.2011)
Bewertung
Kundenmeinung von anonym
Blitzversand! Tolle Firma! Diesen Wein dürfen sie ruhig noch etwas lagern. (Veröffentlicht am 15.02.2011)
Bewertung
Kundenmeinung von anonym
sehr schöner Rotwein. (Veröffentlicht am 09.02.2011)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Steiner aus Lünen
Etwas zu teuer, aber an sonsten ein guter Tropfen. Jeder Zeit gerne wieder. (Veröffentlicht am 03.02.2011)
Bewertung
Kundenmeinung von anonym
Ein ausgezeichneter Wein!!! (Veröffentlicht am 01.02.2011)
Bewertung
Kundenmeinung von anonym
(Veröffentlicht am 01.02.2011)
Bewertung
Kundenmeinung von Michael
Ich kann mich der perfekten Beschreibung von Genuss7 für diesen Wein nur anschließen! (Veröffentlicht am 30.01.2011)
Bewertung
Kundenmeinung von anonym
Ein super Preis/Leistungsverhältnis !
(Veröffentlicht am 16.01.2011)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Hut aus Duisburg
(Veröffentlicht am 11.01.2011)
Bewertung
Kundenmeinung von anonym
(Veröffentlicht am 07.01.2011)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Ahl aus Pfungstadt
schmeckt sehr weich aber nicht zu einfach, einfach gut. (Veröffentlicht am 30.12.2010)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Schirmer
(Veröffentlicht am 18.12.2010)
Bewertung
Kundenmeinung von anonym
(Veröffentlicht am 17.12.2010)
Bewertung
Kundenmeinung von Frau Schlittenhardt aus Neuenbürg
u teuer für den Genuss...
zu wenig Volumen. (Veröffentlicht am 12.11.2010)
Bewertung
Kundenmeinung von Frau Barthels aus Mechernich
Ein wirklich guter Rotwein. (Veröffentlicht am 03.11.2010)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Hoffmann
Guter, wie beschrieben auf der Internetseite von Genuss7. Gutes Preis Leistungsverhältnis.
Der Service von genuss7 war exzellent, Lieferung schnell, sicher verpackt, jederzeit gerne wieder. Danke (Veröffentlicht am 12.10.2010)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Verdev aus Duisburg
(Veröffentlicht am 01.10.2010)
Bewertung
Kundenmeinung von anonym
Einfach hervorragend (Veröffentlicht am 17.08.2010)
Bewertung
Kundenmeinung von anonym
(Veröffentlicht am 17.07.2010)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Dr. Kreutzer aus Nürnberg
guter Wein mit sehr gutem Preis-Leistungsverhälnis, für den Preis geschmeidiger relativ langer Abgang
Fazit: sehr guter Alltagswein (Veröffentlicht am 22.04.2010)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Meinke aus Hamburg
Klasse Wein. Preis/Leistung super! (Veröffentlicht am 14.04.2010)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Horlacher aus Nürtingen
(Veröffentlicht am 23.02.2010)
Bewertung
Kundenmeinung von anonym
(Veröffentlicht am 11.02.2010)
Bewertung
Kundenmeinung von Frau Rinner
Sehr gut (Veröffentlicht am 22.01.2010)
Bewertung
Kundenmeinung von anonym
(Veröffentlicht am 29.12.2009)
Bewertung
Kundenmeinung von anonym
Ein echte Enttäuschung. Der Wein wird von so vielen Stellen gelobt und konnte in meinen Augen keiner dieser positiven Kritiken gerecht werden. Blass im Mund und brennend im Abgang. Schade. (Veröffentlicht am 26.12.2009)
Bewertung
Kundenmeinung von Frau W. aus Augsburg
(Veröffentlicht am 20.12.2009)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Hilke
Einmal probiert, für immer verführt.
Einfach spitze ! (Veröffentlicht am 10.11.2009)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr SEITH aus Rüdesheim
Einer der besten Rotweine die je in Deutschland produziert wurden. (Veröffentlicht am 27.10.2009)
Bewertung
Kundenmeinung von Frau Gustafson aus Berlin
Eigentlich genau die Sorte Wein, die ich sehr gerne mag - dunkel und samtig, aber irgendwie nicht weich genug. (Veröffentlicht am 25.10.2009)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Dr. Szafarczyk-Kuhl aus Stuttgart
(Veröffentlicht am 13.10.2009)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Diehl
entgegen aller Vorschußlorbeeren fand ich ihn eher enttäuschend und flach. Keine Wiederholungsgefahr. Kann international nicht mithalten ! (Veröffentlicht am 02.05.2009)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Wenke aus Künzelsau
Der beste Rotwein seit Langem (Veröffentlicht am 15.04.2009)
Bewertung
Kundenmeinung von Frau Wehling aus Bischofsheim
(Veröffentlicht am 20.03.2009)
Bewertung
Kundenmeinung von Herr Dipl. Ing. Strein aus Idstein
(Veröffentlicht am 09.01.2009)

Artikel 1 bis 20 von 137 gesamt

pro Seite
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. ...
  7. 7

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: 2016er Markus Schneider Black Print QbA

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Bewertung

Schmeckt zu

Diesen Wein genießen Sie am besten zu:

  • Lammgerichte
  • Rindergerichte
  • Rinderschmorbraten
  • Wildgerichte

Kunden kauften auch

  1. 2015er Markus Schneider Ursprung Cuveé trocken QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    1 Kundenmeinung(en)
    9,10 €

    pro Flasche

    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  2. 2016er Markus Schneider Weissburgunder QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    3 Kundenmeinung(en)
    9,10 €

    pro Flasche

    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  3. 2017er Markus Schneider Kaitui Sauvignon Blanc QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    6 Kundenmeinung(en)
    11,95 €

    pro Flasche

    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  4. 6 Flaschen - Basis Weinpaket Markus Schneider Pfalz

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    1 Kundenmeinung(en)

    63,65 €

    59,99 €

    pro Paket

    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten
  5. 2017er Markus Schneider Grauburgunder QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage

    Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

    9,70 €

    pro Flasche

    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  6. 2015er Markus Schneider Mele Kalikimaka Rotwein Cuvée QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    2 Kundenmeinung(en)
    19,50 €

    pro Flasche

    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
  7. 2014er Markus Schneider Tohuwabohu QbA

    auf Anfrage

    Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

    19,50 €

    pro Flasche

    Inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versandkosten Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
Kundenzufriedenheit
Service

Kundenservice:
Mo. - Fr. 9-16 Uhr


Service-Telefon:
0 70 31 / 4 63 86 42


E-Mail:
info@genuss7.de

Newsletter

* Pflichtfeld