Alternativen zu diesem Wein
  1. 2016er Tacchino Dolcetto d´Ovada DOC

    2016er Tacchino Dolcetto d´Ovada DOC

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    10,99 €
    0,75 liter (14,65 € / liter)
    13% Alkohol
    Artikel: 126005
  2. 2019er Mauro Molino Dolcetto d´Alba DOC

    2019er Mauro Molino Dolcetto d´Alba DOC

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    8,99 €
    0,75 liter (11,99 € / liter)
    13,5% Alkohol
    Artikel: 126980
Im Angebot
  1. 2021er Santa Cristina White IGT

    2021er Santa Cristina White IGT

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Sonderangebot 7,89 € Normalpreis 8,49 €
    0,75 liter (10,52 € / liter)
    12% Alkohol
    Artikel: 130394
  2. 2018er Weingut Albrecht Schwegler Rosé trocken QbA

    2020er Weingut Albrecht Schwegler Rosé trocken QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Sonderangebot 7,99 € Normalpreis 10,50 €
    0,75 liter (10,65 € / liter)
    11,5% Alkohol
    Artikel: 130337
  3. 2021er Joachim Heger Grauburgunder trocken Q sonett QbA

    2021er Joachim Heger Grauburgunder trocken Q sonett QbA

    auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
    Sonderangebot 8,49 € Normalpreis 8,99 €
    0,75 liter (11,32 € / liter)
    13% Alkohol
    Artikel: 130320
blumig fruchtig
Der Pizza und Pasta Wein

2020er Mauro Molino Dolcetto d´Alba DOC

auf Lager, Lieferzeit 1-2 Tage
Dieser Dolcetto wurde im großen Holzfass ausgebaut. Der Wein zeigt eine fruchtbetonte Nase von Waldbeeren, Kirschen, Kräuter, etwas Kakao und florale Noten. Am Gaumen saftig, mittelgewichtig, viel Frucht, typische Bitternote, samtene Tannine, feinwürzig und lange nachhallen. 1 Glas im Gambero Rosso für 2009.
9,49 €
Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten
0,75 liter (12,65 € / liter)
13% Alkohol
Artikel: 129448
Mauro Molino
Mauro Molino

Fast schon malerisch schmiegt sich das Städtchen La Morra an die Ostflanke eines gleichförmig gewölbten Hügels. Von hier schweift der Blick spektakulär über das ausgebreitete Barolo-Gebiet und über fast die gesamte Langhe. Gleich einem altrömischen Amphitheater reihen sich rund um La Morra topgepflegte... mehr Informationen

Bitte um dieses Video anzusehen.
Wie in einem Amphitheater schmiegen sich die Weinberge von Molino an den berühmten Hügel von La Morra. Die Rebzeilen stehen in optimaler Südost-Ausrichtung und sind auffallend gut gepflegt. Im Sinne einer Spitzenqualität wurde der Ertrag bei Dolcetto stark begrenzt und liegt bei maximal 70 Hektoliter/Hektar. Die Trauben wurden von Hand gelesen und dann traditionell auf der Maische vergoren. Danach wurde geklärt und der Jungwein in großen Holzfässern ausgebaut. Der Wein zeigt eine fruchtbetonte Nase von Waldbeeren, Kirschen, Kräuter, etwas Kakao und florale Noten. Am Gaumen saftig, mittelgewichtig, viel Frucht, typische Bitternote, samtene Tannine, feinwürzig und lange nachhallen. 1 Glas im Gambero Rosso für 2009.
Mehr Informationen
Jahrgang 2020
Rebsorten Dolcetto
Alkoholgehalt 13
Säure (Gramm) 5.7
Restzucker (Gramm) 3
Trinktemperatur 14-18
Land Italien
Region Piemont
Geschmack trocken
Verschlussart Kork
Lagerfähig bis 2025
Barrique ohne Holz
Winzer Mauro Molino
Bio Produkt kein bio
genuss7-Bewertung 84
Weintyp blumig fruchtig
Speisen Leber, Nieren, Pasta mit Tomatensauce, Pizza
Bewertung 1 Glas im Gambero Rosso für 2009, genuss7.de: 84 Punkte
Auszeichnung von Auszeichnung, Gambero Rosso, genuss7.de Punkte
Zutaten enthält Sulfite
potenziell allergenen Substanzen Sulfite
Verantwortlicher Azienda Agricola Mauro Molino, Frazione Annunziata - Borgata Gancia, 111 A, 12064 La Morra CN, Italien
Weight 1